Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1940

Seite: 42
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1940/0081
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
42 Hirschstraks. tzölderlin-Anlags. Hölderlinstraße. Hohe Gasse. Hospitalstraße. Husarenstraße. Jahnstraße. Jakobrgasse usw.

Schmitt Marie Frau
Zimmermann Hch., Obst- u. Ge-
miisehändler
Knödler Hugo, Oberkellncr 4
Mutzberg Friedr. Aug., U.Feld-
meister i. NA D.

Reiter Jos., Holz- u. Kohlenhand-
lung ' S1

7a *Reiter Carl, Schlossermeister
Fein Fritz, Flaschenbierhdlg. 1
Vetter Maria 2

Müller Walter, Dachdeckermstr.,
u. Lybia Wtw. 2

Bäuerlc tz'"«. Koch 3

Reiter tzch-, Schiossermstr. 3
Waibct Hch., Kfm. 4

Ferch Karl, O.Postschaffner 4
Sick Anna, Packerin 4

Reiter Carl Ludwig, Schloflerei
(Werkstätle) H1

9 Schühle Gg., Gastwirt Wtw. 2
Wachsmukh Rtch., Lackicrer
Keltsch Altr., Kfm. 2

Tippsl Erich, Automonteur 3
Zeghnon Ludw., Bauarb. 3
Leister Lina H1

— Mönchgasse —

11 Gümber Ludwig, Priv. 4
Scholl Aug., Posünsp. a. D. 1
Schwarz Kath.Wtw.,Vcrkäuferin 1
Goldammer Max, Postassistent 2
Stang Hans, Vers.-Beamter 2
Mang Marie u. Sophie, Servier-

fräulein 3

Kanitzer Karl, Pol.-O.Wachtmei -
ster 3

OeldorfIoh.,Verw.-O.Sckr.Ww.4
Roser Frz., Kanzleivorstand 4
15 Stäbler Marie Wtw. 2
Stäbler Friedr., Haupilehrer 1
Sturm Jak., Mechaniker 1
17 Evang.-prot. Gcmeinde
(Pfarrhaus)

Oestreicher Theodor O., Stadt-
pfarrer 1

OestreicherTheo, Dr. med.,Assist.-
Arzt I

Süpfle Helm., Stud.-Ass. 1
Maas Herm., «stadtpfarrer 2
Hartmann Rolf, Pianist 2
19 Ev.-pr.Gerneinde(Schuppen)
21 *Bierbrauerei Durlacher
Hof A.-G-, Mannhcim
Schaaff L Co., Bicrgroßhdlg. 1
Bender Gebrüder G. m. b. H., Eis-
fabrik 1

Ätz Konr., Kraftfahrer 2

23 SpengelFrdr.(Stallgebäude)
25 *Deierling Friedr., E.Sekr.
Schmitt Peter, Schreinermstr. 1
ZinsmeisterOtto.Röntgentechn. 2
Niederhuber Adolf, Uhrm. Wtw. 8

Rechte Seite.

— Stadt Hcidelberg(Rathaus)

— Mönchgaffe —

10 *PirschLdw., Kfm. (i.Hambnrg)
Knappe Sophie, Zeitungsträgerin
Bambcrger August, Schrcinerei
xWerkst.)

12 *Pirsch Ludw., Kfm. (inHam-
burg)

Langcnstein Gg., Dachdeckermstr. 1
Vogel Anna Wtw. 2

Mall Jnl., Packer 2

— Zum Bezirksamtsgcbäude

— Eingang z. d. Häusern Haupp
straße 211—2l9

Stäbt. Nartenanlags bet der Judenhütle
am Phllosorhenweg.

Höl-erlinUkße

Nach dem Romanlikerdlchter Friedrich
Hölderlin, der Heidelberg in einem rvun-
dervollen Gedtcht besang (i77v-1843).
Beginnt an der Ueberfühnrng der Römer-
straße und endigt an dsr Ueberführung der
Hebelftraße.

Linke Seite.

I—S Verschied. Eigentümer
(nnbeb.)

7 Dentsches Reich, Polizei-
verwaltung

Kommando dcr Schutzpolizei,
motorisierte Verkehrsbereitschaft,
Kraftfahrstnffel
9 Deutfche Reichsbahn

Sohe Safse

Beginnt Rohrbacher Straße bei Haus 137

und zieht bergan.

Linke Seite.

1 Gcscllschaft für Grund-u.
Hausbesitz m. b. H.

Schmidt Artur, Oberst u. Regie-
rungsrata. D 1

Fischer Herm., Dr. Prof. 2
3 *Fröhner Gustav, Stadtbau-
direktor (in Mannheim)

Zerrahn Karl, Priv. 1

S GeissingerKonr.,Prof.Wtw.2
Katzenberger Jda Frl., Handar-
beitsinspektorin i. R. 1

Keim Amalie, Direklor Wtw. 3

Rechte Seite.

8 *Poppen Herm. M.,Dr. Prof.,
Univ.-Mustkdirektor
Christian Friedr. Dr., Reg.-Vete-
rinärrat

— Görresstraße —

10 Gollhofer Bruno, Direktor

ßosvttalstraße

Beginnt Bergheimer Str. 22 und endigt an
der VoHstraße.

Linke Seite.

l Landesfiskus —Unterrichts-
verwaltung. Zahnärztl.Poliklinik.
Dosch Joh. Mich., Obcrlaborant
u. Hausmeister 4

3 Landesfiskus —Unterrichts-
verwaltg. MedizinischePoliklinik.
Physikalisch-therapeut. Jnstitut
Bahner Friedr. Dr., Affist.-Arzt
Koch Anna, Oberschwester

Rechtc Seite.
Landesfiskus—Unterrichts-
verw. — Universitäts-Augenklinik

— Landesfiskus—Unterrichts-
verw. — Z'.:> Univ.-Augenklinik

— Zur Chirurg. Klinik

Husallilstraße

Begtnnt an der Hans-Thoma-Ttraße

und zieht wsstltch.

Linke Seite.

1 Selzer Hch.,Fa.FranzSclzer's
Söhne, Zimmergcschäft u. Holz-
handlung ' 1 u. 8

Selzer Frz. Wtw. 2

Neu reither Jak. Wtw. 8

Morr Gg., Bau- und Möbeljchrci-

3 Siller Leonh., Gipsermstr. S
Hagin Emil, Schneider 1

Genthner Job., Tagarb. 1

Greiß Karl, Bäcker 2

Weihrauch Matth., Fliesenlcger 2
BaumannRufin,Schreinermstr. 3
Werner Ändr., Maler 3

Schmitt Jak.. Packer 4

Lamade Emil, Postbetr.-Arb. 4
Hornig Fritz, Zimmermann S 1
Siller Anna u. Elisab. Geschw.

S2

5 Rcinhard Hch. alt, Landw. n.
Hch- jg., Landwirt 1 u. 2
Genthner Hch., Landwirt 3

7 Herbig Fritz, Tagarb. 2

Thum Friedr., Maurer 1

Joachim Eduard, Angest. 2
Frauenfeld Kätchen Wtw. 3

9 Vo gt Gg. 11, Landw. 1

Klem Jos, Kfm. 2

Geuder Hans. Chirorgiemechanik.3
Nägele Ädam, Masch.-Schloffer 4

Rechte Seite.

2—6 Evangel. Hospitalfond
(Baupl.)

8 Wilberg Elisab.Wtw. l

Schneck Frdr., O.Felddüter 2
Schaier Karl, Elcktromeister 3
Stätter Karl, Bäcker 4

10 Hübsch Jak., Bäckermstr. H1

Dörr Jos., Bäckermstr. 1

Blum Alfons, Verm.-Sckretär 2
Zobeley Kath. Wtw. 2

Brann Lina, Jnspektor Wtw. 3
Lauth Ernst, Spedrteur 4

12 Genthner Hch., Landw. 1
Huber Herm., Ländwirt 2

Philipp Einft, Tüncher 2

Jebautzke Karl, Masch.-Setzer 3
Müller Joh., Wehrm.-Angest. 3
Arnold Hans, Mechaniker 4
— Zeppelinstraße —

16 Landw. Konsum-u.Absatz-
verein HandschuhSheim
e.G.m. b.H.

Sahnsttaße

nerei

Sl

üdlicher Teil der verlävgerten Laden-
burger Straße.

Beginnt an der Quinckestraße und ziehi
westlich zur Neuen Chirurg. Klinik.

Linke Seite.

1—9 unbcbaut

— Furchgasse —

II Müller Gg., Angestellter 8
Christen Gg., Ksm. 1

Bickenbach Otto, Dr. med. habil.,
Oberarzt 2

— Hindenburgbrückc —

- Kaiser-Wi lhelm-Gesell-
schaft zur Förderung d. Wissen-
schoftcn (Berlin)

Karsci-Wilhelm-Jnstitut f. Medi-
zinischcForschung Heidelberg. Jn-
stitute für Chemie, Phystk, Phy-
siologie u. Pathologie

1. Beamtenhaus:

Wieland Theod. Dr., u. Wallen-
fels Kurt Dr., wissenschastl. Assi-
stenten 1

Wetzel Rolf Dr., u. Jensen Peter
Dr., wtssenschaftl. Asstst. 2

2. Bcamtenhaus:

Stocker HanS, Chsmiker 1

Mohr Lndw-, Hausmeister 1
Schulz Walter, tcchn. Assistent 2
Gundermann Arnold, Mcchaniker-

meister 2

Rechte Seite.

— unbebaut

— Hindenburgstraße —

— Landesfiskus -Unterrichts-
verwaltung. Ncue chirurg. Klinil

Müller Erh. Dr„ Oberdallhos
Hans Dr. und Jung Rolf Dr„
Ass.-Aerzte. Haaß Elisab., Oberin.
Beck Maria und GlückAnni,Wirj-
schaftsangestellte

— Uniocrsitäts-Spoltplatz
Arnold Frieoc., Piatzwart

Nach der ehemal., 1685 neu erbauten Sr.

Fakobs- oder Karmeliterkirche.
Begirmt am östlichen Ausgang bsr soa.
B'ögen und endigt Hauptstraße 237.

Linke Serte.

1 Herrenmühlevorm.C.Genz
Ä.-G.

Hermann Kath., O.Stadtbausekr.
Wtw.

Eser Lydia u. Friederlke Frl.

3 Herrenmühlc vorrn.C.Genz
A.-G.

Walz Karl, Elektroschloffer 1
Weinlein Mina Frau, Angcst. 2
Layer Konr., Arb. 3

5 Herrenmühle vornr.C.Genz
A.-G.

Windisch Justine Frau 1

Rechte Serte.

— StadtHeidelbg.(Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hanptstr. 23ö

Meftl. Parallelstr. zur Dtetrich-Tekart-
Ttraße zwischen Serbart-Hauxtmaun- u.
verlängerter Schröderstraße.

(Unbebaut.)

Mawes

Nach dcr keltischsn Scherin Jetta, dir
dsr Sage nach in dcr Nähe dcs WolfS-
brunnens gehaust haben soll.

Zieht rwm Schlierb. Wolfsbrunnenwcg
nach dem Oestl. Klingelhnttenwsg.

Lrnke Seite

1 *Kauffmann Frdr., Fabrikanl
(i. d. Schweiz)

Achelis Joh. Dan.,Dr. med., Prof.
3 Suckow Adalb., Priv.

9 Lorenz Loth. Dr., Chemikcr

Rechte Seite.

2 Krull Herb., Gerberei-Chemik.
— Schloß-Wolfsbrunnenweg —

6 v. Dechend Alfr. Dr., Chemiker
a. D.

8 Adel Jul. Dr., Direktor a.D.

MVmkerftld

Wsstllche Parallelstratze zur Wilcksnsstraße'

Linke Seite

3 KeudeI Karl, Oborrngcnieur

5 Stnrmann Heinrich, Direktor
a. D.

7 Boll Gg., Dr. ing.

Rechte Seite

2 Matschat Rernh. H., Prokursi:

4 Dörsam Rich-, Prokurist

6 Katser - Wilhclm - Gesel!-
schaft

Bothc Walt., Dr. Prof., Direktor
d. JnstitiltS f. Physik beim Kaiser-
Wilhelm-Znstitut
—HeidelbergCollege (Spiel-
n. Tennisplatz)
loading ...