Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1940

Seite: 351
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1940/0399
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BehSrden und Vrreine

351

«ertzeichengeber find ausgestellt:

am Hauptpostgebäude, Rohrb. Str. 3
am Zweigpostamt Heidelberg 5 (Neuenherm),
Schröderstr. 20»
crm Hauptbahnhofdgebäude
aui dem Wilhetmsplatz

jn Heidelberg-Kirchhsim/ Schwetzinzer Straße
in tzeidelberg-Rohrbach, Marktplatz
in tzeidelberg-Wieblingen, Mannhcimer Straße
lu, der Ludolf-Krehl-Klinik (Bergheimer Str.)
auf dem Wredeplatz
aaf dem Langemarckplatz
am Haus Hauptstr. 206
am Postamt in Handschuhsheim
am FernsprechhäuSchen Ecke Steuben- u. Rott-
mannstratze (Atzelhof)
auf dem Bahnsteig H (Hauptbahnhof)
am FernsprechhäuSchcn vor dem Schlachthaus

Die Zustcllungen beim Hauptpostamt beginnen:
a) anWochentagen: sür Briefe um 7^4 und
15'/, Uhr; für Postanweisungen und Gcld-
briefe: 7h<Uhr; für Pakcte 8 Uhr
d) an Sonn- u. Feiertagen nur fürBriefe
um 7^/« Uhr

2. Deutsche Reichsbahu.

6751 (Sammelnummer)

L. Vau- und Vekriebs-ienir.

Reichsbahn-BetriebsamtHeidslberg
umfassend die Bahnstrecken:

Heidelberg - Bruchsal—Bretten (einschl.)
Bruchsal—Graben-Neudorf (ausschl.)
Heidelberg—Neckargemünd (ausschl.)

Heidelberg—Schwetzingen (auSschl.)
Heidclberg—Mannheim-FriedrichSfeld (Nord/
u. Süd ausschl.)

Rohrbacher Straße 6»

Vorstand: Oberreichsbahnrat Strack
Stellvertreter: techn. Reichsbahnoberinspektor
BctriebSingenieur Treiber

Amerika (Verem. Staaten): Stuttgart,
Königstraße 1S s 25351 und 24975
(9—'/zI7, Sa 9—13)

Argentinien: München, Wiedemayerstr. 45
>4- 25969 (10—13)

Belgien: Mannheim, Augusta-Anlage 12
28056 (9—12 U. 15—17, Sa 9—12)

Bvlivirn: Stuttgart-Dad Cann-
statt, Martin-Luther-Str. 4 X S.-A.
51112 (15—16 außer Sa)

Brasilien: Frankfurt a. M-, Guivlette-
straße 12 (13—17)

Bulgarirn; Stuttgart Hvsxitalstr. 19
X 23253 (11—r/zis außer Sa)

Chilt: Stuttgart bl-, Friedrichsbau X
24026 (10—13)

Cvsta Riea: Stuttgart, Königstmße 19a
X 21082 (s—12 u. 15—18, Sa 10—12)

Dänemark: M « nnheim, Parkring 33 X
41569 u. 41020 (10—12 u. 15-17)

Ecuador: Stuttgart bl., Königstraße 78a
(Wilhel.nsbau) X 26387 (9—n)

Dtrnststellon -es Wetriebs- nnd
Verkrhrsdien stes.

s Bahnhof Heidelbcrg Hbf.

Vorsteher: Wilhelm Detterer, Reichsbahn-
amtmann

Stellvertreter: Wilh. Armbruster, Reichsbahn-
oberinspektor

Kanzlei:

ReichSbahninspektoren: Karl Umhau, Hermann
Schwarz, Emil Zimmermann, Reichsbahn-
obersekrctär Specht, Reichsbahnobersekretär
Gramm, Reichsbahngeh. Gerold

Bahnhofskasse:

Leiter: Ludwig Fanz, Reichsbahnoberinspektor
Stcllvcrtr.: Ludwig Dürr, Reichsbahnmspektor

Personen- u. Gepäckabferligung:
Leiter: Mlh. Armbruster, Reichsbahnoberin-
spekior

Stellvertr.: Hugo Wacker, Reichsbahninspektor

Auskunftsbüro:
Reichsbahnassistent: E. Freuno

Gepäckbestätterei:
Unternehmer: Karl Wingerter

b>. Bahnhof Heidelberg Rbf.

Vorsteher: Rob. Goos, Reichsbahnoberinspektor
Stellvertreter: Reichsbahnoberjekretär Wtlhcim
Hämmerle

o. Bahnhof Heidelberg-Karlstor.

Vorsteher: Alb. Kobold, Reichsbahninspektor

u Bahnhof Schlierbach-Ziegelhauscn.

Vorstcher: A. Herm, Reichsbahninspektor

s. Bahuhof Heidelberg-Kirchheim.

Vorsteher: W. Wanner, Reichsbahrnnspektor

ck. Bahnhof Wteblingen.

Vorsteher: Joy. Himmclmann, Bahnhofvor-
steher

X ttonsulale

Estland: Frankfurt a. M., Rvßmarkt 13
X Taunus 208331 (12—13)

Finnlaiw; Karlsrube, Siemensstraße i
X 2766 (10—12)

Griechenlanb: Mannheim-Neckarge-
münd, Neckarstr. 46 X 40 (10—12)

Guatemala: Stuttgart -l., Gewerbehalle-
platz 2 X SI516 (9—11)

Haiti: Stuttgart 8., Cbristophstraßc 28
X 70054 (10—12)

Jtalien: Frankfurt a. M-, Rheinstraße 23
X Maingau 6926 (s—13)

Lettland: Mannheim, Derl. Rheinstr. i
X 21126 (10—12 U. 15—16)

Luxembnrg: Stuttgart 6, Pfizcrsiraße 7a

X 26036 (10—Vs12)

Mexiko, Ver. Staaten von: Mannheim,
Industriehafen, Friesenhcimcr Straße 7ck
X 52510 (10—13)

Nirderlandr: Mannheim, Friednch-Karl-
Straße 14 X 41783 (1y—12 u. 15—17)

s. Verkrhrsdrrnfl.

Gütcrabfcrtiguug Heidelberg.
--4-6751

Vorsteher: PH.Schlund.ReichSbahnoberinspektor
Stellvertreter: Aug. Stolz, Reichsbahninjpekior
AuskunstSbüro: Fricdr. Spoih, Reichsbahnin-
spektor

Bahnhofkasse G.: Ludwig Grimm, Reichsbahn-
inspektor

Eilgutabfertigung:

Leiter: Jak. Gebhard, Reichsbahninspektor

0. Rrichsbahn-NeubLuaml
Heidelbrrg.

Neuvau des Bahnhofs Hcidelberg
Rohrbacher Straße 8 eb. Erde südl.

Vorstand: Reichsbahnrat Dr.-Jng. Rud. Klein
Vorstand-Slellvertr.: Dipl.-Jng.Techn. Reicks-
bahnoberinspektor Kurz

v. Wsichtnenkechnischcr Dienst.

Bahnbetrtebswerk.

(Zu Maschinen-Amt Mannheim gehörig)

Vorsteher: Karl Krämer, technischerReichsbahn-
oberinspektor.

3. Oberrhein. Eiseubahn-Gesellschast A.G.

Gesellschaft für den Bau nnd Betried von
Nebenbahnen und Stroßenbahnen
Diensträume der Direktion:
Mannheim, Collinistr. 5 27355

4. Heidelberger Straßen- uud
Bergbahn-A.G.

Verwaltung:

Vorstand: Fr. Bergmaier
Aufsichtsrat:

Vors.: Oberbürgermeister Dr. Neinhaus
RatSherr Hermann Apfei, Ratsherr Hemrich
Barth, Bankdirektor Ad. HeppeS, Ratsherr Karl
Lindinger, Direktor Friy Schweizer, Bank-
dircktor Jean illlmann

Norwegen: Mannhei m, Angusta-Anlage32
X 40871 (9—12)

Panama: Stuttaart, Militär,iraßc 68
X 60754 (12—15)

Peru: Mannhcim, Renmrsdvfstraßc 13
X 33205 (10—12 u. 14—16)

Portugal: Mannhcim, L7,21 X 25522

Rumänicn: Frankfurt a. M., Fonlhaus-
straße 72 X 62416 (9-'/,.I t1

Schwcbcn: Karlsruhe, Kaiierstr. 90 X
6000 (9—12 u. 15—17, Sa 10—12)
Mannheim, Wcrdcrplatz i X 45AZ1
(10—12 u. 15—16, Sa gcschlosseu)

Schivci;: Mannhcim, Augusta-Anlagc 12
X 48633 (10—12 u. 15—18)

Tschcchosloivakei: Stuttgart, Mörickc-
straße 14 X 70143 (8—VZ5, Sa 8-'-/Z3)

Ungarn: Mannheim,Q 7, 38X 21020
(8-18)

Uruguay: Pforzheim, Durlacher Str. 27
X 5675 (10—13, Sa 9—12)
loading ...