Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1941

Seite: 359
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1941/0418
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BrhSrdrn und Brreme

7ä. Llrmkivdrrankalte«.

1. Oststadt und Schlierbach.

». Kindergarten Oststadt, Kanzleigafle l
Oberin: Oberschwester Margarete Hetzel
d. Kindergarten Schlierbach
(Schlierb. Landstr. 130)

Oberin: Schwester Berta Ziegler

2. Kindergarten Weststadt.
Vorsteherin: Jugsndleiterin Grau

8. Staatl. Gehörloseuschule mit Heim
iu Heidelbcrg

Qutnckestr. 69 K^> 6386
Direktor: Edwin Singer
Lehrkräfte: Studienräte: Kaspar Derr, Hcr-
mann Dörner, Friedrich Hammer, Wilh.
Wctzel. Taubstummensberledrer: Max Heitz-
mann, Joi. Maycr, Klaro Korb, Aug. Adend,
FriedrichPfefferle, Otto Rangert, KmilRees,
Dr. Ruv. Höfler, Alfred Winnewifler, Turn-
u. Sportleyrer Herbert Winiler
Handarbeitshauptlehrerin: Mathilde Trilling
Hausmeister: Julius Schäffner

9. Ättrrsheime.

S. auch S. 306

Deutschcs RoteSKreuz, Aitersheim, Rohrbachcr
Stratze 42

Städt. AlterS- u. Pflegeheim St. Anna, Plöck 6
Landfried'sches Bürgerstist, Danteslr. 7
HauS Salem, MterSheim des Ev..Diakoniffen-
u. Kapellenvei nnS, Zepvelinstr. 33
Marie-Luifenheim, Bienenstr. 2
Maricnhaus, Luisensir. 14
Altcrs- u. Pflegcheim der Stadtmijfion, Land-
frirdstr. 18

Privat-AlterS- u. Pflegrheim (Schwcstcrn Steig-
leder und Wegerer), Biumenthalstr. 9
Bcrta-Heim (Frau B. Wilkening), HandschuhS-
hcimcr Landstr. 29

10. Privatschuleu nnd Pfitgeschulrn

Privatschule«.

Albert Holzbcrg Schule
Private Oberschule für Jungen
Bes.: Dr. A. Holzberg L Söhne
Staatliches Abitur an der Schule selbst
Schulhaus: Neuenheimer Landstr. 16 u. 16 a
Schülerheim: Neuenheimer Landstr. 24
Direktion: Neuenhcimer Landstr. 16
Sprechstunden: Täglich von 12—13, außer
Samstag u. Sonntag H»^> 5162

Pädagogium Neuenheim. Direktor Dr. Volz.
achtklassige Privatschule. Prüfungsberechtigt:
Besondere Aetteprüfung (Abimr) unier staatl.
Aufücht. SchulhauS: Handswuhsh. Laud-
struße 9. Schülerheim: Weberstrahe 4 u. 6.
Sprechstunde: 12—13, außsr Souutags.

Landerziehungsbeim sür Mädchen, Schloß
Wisblingen, itzÄ Klosterg. 2—6 gz^> 7432

Feil Alb., vorm.C. M.Weldc, Privat-Handels-
schule, Hauptstr. 85

Sckottländer Ernst, Privatanstalt für kaufm.

Berufslehrgänge, Sophienstr. 5 tz»^ 6225
Sozialc Frauenichule Heideibcrg E. B., staatl.
anerkannte Fachschule für Sozials Arbeit,
Kornmarkt 5

Pflegeschnlen (Pensionate) fiirMävchen.

Bechwld K., Töchterheim und Frauenschule
„Scheffelhöhe", Scheffelstr. 6
Benninghoff (Dr.Elisav.Liebich), Töchterhcim,
Zeppelinstr. 3

Cajal Jda Eva Frau, Töchterheim u. Haus-
haltungsschule (Berufsfachschule), Scheffel-
straße 1

Ktndrrgirte« und »hrt««.

(S. auch 7>I. Kleinkinderanstalten)

Bingel Antonie, Keplerstr. 40
Fröbelkindergarten, Lciterin Hedwig Fleijch-
mann, Lutderstr. 18
Götz Else, Valcrieweg 2
Jobannes-Falk-HauS, Mädchen- und Kinder-
heim, K- Panoramastr. L9
Kindergarren St. Rafael, Bergstr. 66
KindererholungShetm „Jugendlond" i. D. der
NSV.-<Hauamtsleitung, Aus 13
Paulusbeim, Plankeng. 2
St. AntoniuS-Kinderheim, Hanptstr. 248
St. Hildegard, Kaiserstr. 65.67
Strnthoite Marie, Haydnstr. 2
Sulzer Friedel, Schröderstr. 12
Taubstummeu-Anstalt iür kleine Taubstumme,
Schwerhörige und Ertaubte, Quinckcstr. 69

Musikschuleu.

(S. auch Mufikerzieher S. 329)

StSdttsche Iugendrnusikschvle —
Singschllle

Geschäfts- und Sprechzimmer der Lritunq:
Bauamtsgasse 8 tz»^> 6041, Nebcnstelle 102

Direktor: Oskar Erhardt. Ladenburger Str. 32
Lehrcr: Buttmi Heinrich, Lauftr Rud., Renchcr
Fritz, Schmilt Erw., Wagner Franz, Burger
Adelgunde, Bregenzer Madlcn

Konservatorium der Musik. staatl. ancrk. Musik-
lebranstalt, Direktion: Dr. Fritz Henn, Leo-
poldstraße 50

Eoangcl, KirchenmusikalischeS Jnstitut, Lciter:
Pros. Dr. Herm. Poppen, Leopoldstr. 42

Moderne Schule des Violinspicls, Leiiung:
Hans Bender, Schröderstr. 79 >W> 3442

XVII Anslalten uncl Vereine

1. MiNensckaklUcke Vereine

«eichsärztekammer
«erztliche Bezirksvereinigung
Heidelberg.

Leitcr: Dr. Berg

Ges chäftsführender Arzt: Dr.Huber,
Bergstr. 29 d

Aassenürztliche Bereintgnng
DeutschlandS

Bezirksstclle Heidelberg
Lciter: Dr. Bcrg

GeschäftSführer: Dr. Huber, Berg-
straßc29b

Dte Dentsche «Pothekerschaft.

Bezirk Baden, Gau Heidclbcrg

Grupvenleiter: Dr. W. Hgf, Hof-
apotheke

Venr.: Äpotheker Dr. Ernst, Berg-
heimer Str. 47

Chemische Gesellschaft.

Anschrift: Chcm. Jnstitut, Akade-
miestraßc 5

Vorsitzcnder: Direktor Dr. Reppe,
Ludwigshaftn

Schriftführer: Prof. K. Freudenberg

ReichSverband
Deutscher Dentiste«.

Ortsstelle Heidelberg.

Ortsstellenleiter: A. Lehmer, Rohr-
bacher Straßc 41

Geologische Vereinigung
Maunheim-Heidelberg.

1. Vorstand: Prof. Dr. Buri, Berg-
straße 86

2. Vorstand: Prof. Dr. Spannagel,
Froschäckerweg

Auskunft bei letzterem. Vcr

Arbeitsgemeinschaft für
Seopolittk e. D.

GcschäftSItelle: Schloß-Wolfs-
brunnenweg 36 yW^> 3742

Heidelberger «esellschast
znr Pstege derHeimatkunde e B.

Gcscllschaftsräumc u. Geschäftrst:
Kurpfälz. Museum, Haupstr. 97
tz-h' 2998 oder 4679 "

Berei« für Homöopathi« «nd
LebenSPflege
(Hahnemann-Bund).

Vorsitzender: Studienrat Karl Lub-
berger, Hasenbühlerweg 4

Naturhist. - Medizin. Verein.

(Mit medizin. u. zool.-bot.Sektion)

Vorstand: Prof. Dr. Paul Krüger,
Zoolog. Jnstitut -»»§> 6097
Stellvertr.: Doient Dr. Reinhard
Orlh, Botan. Jnstilut 2577
Vorstandd.medizin.Sektion: Prof.
Dr. Rodcnwaldt, Hygien. Znstit.
der Univerfität

Vorstand der zool.-botan. Sektion:
Hauptlchrer Hcrm.Wolf. ^SSüdl.
Panoramastr. 45

Dentsche Pharmozeutische
Gesellschaft.

Ortsverein Heidelberg-Mannhcim.
Leitcr: Phannazie - Rat Schroff,
Wiesloch

Schristiührer: Avotheker Knoblauch
Heidelberg (Löwenapoiheke)
Kaiserstr. 32

Deutscher Sprachvereiu.

Zweigverein Hcidelderg
Vors.: Prof Dr. Richard Hünner-
kovt, Hauptftr. 113a

Dentsche Ltenographenschaft.

Orrsverein Heidelderg.
Geschäftsstelle: Werdcrstr. 25

Ortsvcreinsfübrer-.SluvienralAug.

Egner, Rahmeng. 28
Ucbungsabende: Montag und Don-
nerslag von 8—9 Uhr abends in
dsr Hindenburg-Schule

Tierürztliche Derrechnungs-
stelle f. WLrttemberg n. Daden

e. V.

Geschäftsst.: Hauptstr. 12 4845

AmtSlciter: Dr. Traunnann

2. keligiöseVereinr, Vereine kur MokltLtigkeil, Krsnken-, k)interbliebenen- u. Krmenlürlorge,

Rranken- uncl SterbekaNen

GvangelvnndHeidelberge.«.

1. Vors.: Stadtpfarrer Frantzmann

2. Vorsitzender: Kirchenrat Schlier

Deutsch-evang. Frauenbnud

Ortsvcrband Heidetbcrg.

1. Vorfitzendc: Frau Paula Kieser

Krauen- n. Müttervereinignng
d.AltstadtgemeindeHetbelberg.

Vorstand: Frau Comtcsse, Haupl-
straße 33

„Marienhütte". «vang. «ald-
erholnngSheim.

Vorstand: Frau Comleffe, Haupt-
straßc 33

27'
loading ...