Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1941

Seite: 360
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1941/0419
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Behörden ««d Bereine

360

Gdiingel. Arbeit*gr»eiukchaft
I. M. HandschnhSheim.

Nord: Frau Stadtpfarrer Vogel-
mann, An der Tiesburg 10
Süd: Frau Stadtpfarrer Höfer

Evang. Aranerrverei«
HavdschnhSheim.

1. Vorfitzende Frau Stadtpfarrer
Höfcr, Handschuhsh. Landftr. ö2
Rechnerin: Frau Grete Griefer,
Mühltalstr. 2

Evaugel. Ee«ei«fchast U. B.

Staditetl Wieblingen
Vorfitzendrr: Paul Rockiüe

Eva«g. Gemeinveviensi.

Ortsstelle der Jnneren Misfion,
Karl-Ludwig-Str. 61!I

Evang. Wohlfahrtsverei«
Heiliggeist («.«.)

VorfiSender: Swdtpsarrer V.Oest-
reicher

Rechner: Kaufm. Ferd. Hettinger

Ev. Kinvergarte« Heivelberg»
HandschnhShei« e. B.

Vorsitzender: Stadrpsarrcr Vogel-
mann

Rechner: Joh. Krumm, Klausen-
Pfad 8

Kindergarten: Mühltalstr. 15

Evaugel.Männerverein Hanv-
fchuhSheim.

1. Vorst.r Karl Naumer

2. Vorst.: Hch. Wallenwein
Rechner: Ludwig Bauer

Evang. Männl. Gemeinde-
Jugenv Hanvschnhdheim

Leiter: Stadtpfarrer Vogelmaun
Jungscharführer: Heinz Hcge

Gustav-Avoif-VrtSverei«.

Vorsitzender: Pfarrer Spitzer
Rechner: Mart Lenz, Knchensteucr-
erhcber, Rottmannstr. 8

Frauenvereia znr Guftav-
Bdolf-Stiftuag«

Vorfitzends: Frau Pfarrer Spitzer,
Bergstr. 128

Schriftführerin: Frl.v.Kirchenhcim,
Gaisbergstr. 59

Lntherverein Heidelberg.

Evang. Volksverein der Bergheimcr
Pfarrei (Eingetr. Vercin).
Vorfitz.: Stadtpfarrer Dr. Ercken-
brecht, Mühlstr. 10
Stellvertr. Vorsttz.: Dr. Otto von
Schenck, Zahnarzt, Bunsenstr. 19

Evangel. Schülerarbeit:
Prof. Kahscr, Pfarrg. 33

Gvangel.Schülerinenarbeit
Helene Cucuel,Karl-Ludw.-Str.6

Evangel. HauSgehilfinnen (Frau
Pfr. Spitzer, Bergstr. 128)

Evangtl Diakonisten- unv
Kapellenverei«.

GeschäftSstelle Plöck 49 stmtz. 6365

Sv. Berei« fstr Lntzere Misfiv«

Vors.: Pkarrer Nieden, Plöck 49

Ev. Berei« für christliche
Kleinktndrrpfiege.

Vorstand: Pft.Nieden, Vorfitzendcr
Kindergarten: Kaiserstr. 64

Ltavtmission Heidelberg E.B

Gcschäftrstelle: Plöck 49

Lhriftliche Kleiukinderpflege.

StadtteilN:"":hcim,Schröderstr.23
Kinderpflegerinnen: Lina Jockerr

StadtteilHandschuhsheim
Evang.Kindergarten, Mühltalstr.15
Voi stand: Stadtpfarrer Vogelmann
(siehe Ev. Kindergarten e. V.)
Leitung' Diakonisse KätchenThoma

Lvang. Posaunenchor Haud-
schuhsheim

Leiter: Hauptlehrer Schuster
Obmann: Fiitz Vogt

vstafienmisponSverei«.

Ortsvercin Heidelberg e. V.
1. Vors.: Kirchenrat Schlier
Rechner: Bankbeamter Balde
Schriftführerin: Frau Eomtesse

Stadtteil Wicblingen
Ev. Kinderschule u. Krankenpflege-
verein

Vorfitzender: Stadtpfarrer Bähr
Rechner: Jakob Simon

Evaug. Weibliche Gemeinve-
jugend Handfchuhsheim

Leitcr: Stadtpfarrer Höfer
Jugcndführerin: Frl. Kaiser, Ge-
meindehelferin

Evaug. Müttervrrei« Haud»
fchuhsheim.

Leitcrin: SchwesterKatchenThoma,
Mühltalstr. 15

Melanchthonverei«

für Schülerheime in Baden
Vors.: Stadtpfarrer Höfer, Hand-
schuhsheimer Landstr. 52

Sva«g. Eemeirrdeverein
Pfaffe«gru«d.

Vorsttzendcr: Pfarrvikar Eberle
Schriftführer: Theo Kcller

Evangel. Frauenvrrein

Stadtteii Kirchheim
Kinderschule, Arbeitsschule, Kran-
kenpflege, /K Türmerg. 11
GeschäftSführ. Vorstand: Stadt-
pfarrer Karl Becker

Eva«gel. Männerverei«

Stadtteil Kirchheim
Vorfland: Stadipfarrer KarWcckcr,
Zak.BeckerUI

Evangel. Kra«e«verein

Stadtteil Wieblingen
Vorfitzende: Frau Stadtpf. Bähr

Eva«gel. MLnuerverein

Stadtteil Wieblingen
1. Vorsitzender: Wilh. Treiber
Kasfisr: Ludw. Merkel

Ev. verein für AlterS- ««d
Siechen-Kürsorge.

Gesch.-St.: Plöck49

Evangelische Semeinde-
jugend Heidelberg (L.G.I.)

AuSkunft: Evana Gemeindedienst,
Karl-Ludwig-Str. 6 stzch- 2123

Zu ihr gehörcn folgende Kreise:
Hciliggeist I:

Ort: Jugendhcim, Plöck 66

Heiliggeist ll:

Ort: Burgweg3

Provrdenz:

Ort: Jugendheim Friedrichstr. 4

ChristuSkirche I:

Ort: Jugendheim Zähringerstr. 22

Lutherpfarrei:

Ort: Lulherhaus, Kirchstr. 2

Kapcllengemeinde:

Ort: VereinShaus, Plöck 18

Pfaffengrund:

Ört: Gemeindehaus, Pfaffengrund-
straße 70

Heidelberg—Schlierbach:
Auskunfr bei dem Geistlichen
Heidelberg-Neucnheim:
Ort: GemeindehanS,Lutherstr.65/67
Heidelberg-HandschnhSheim:
Ört: Handschuhshsheimer Ldstr.52
(Alter Jndustrieiaal)
Heidelberg-Rohrbach:

Ort: Am Heiligenhaus 14
Heidelberg-Kirchheim:

Ort: GemeindehauS, Hegenichstr. 1.
Heidelberg-Wieblingcn:
Ort: Evangelische Gemeindepflege,
Jm Hostig 5

Stadtteil Rohrbach
Evangel. Arbeitsschule, Am Hei-
ligenhaus 14

Evangcl. Diakoniffenstation, /B Am
Hciligenhaus 14

Evangel. Kinderschulc, Am Hei-
ligenhaus 14

Oberschwestcr: Schw. Rofine Zörn

Caritas - S rkretariat
Heidelberg.

Zwcigstelle des CaritaS-VerbandeS
für die Erzdiözesc Freiburg.
GeschäflSzimmer: Bergstr. 66

Kath. Fürsorgeverei« f. Mad-
che«, Fra«e« «. Kiader (E. V ).

Büro de» Vcreins: Kornmartt 5
Sprcchstunden: von 10—12 Uhr
Vorsttzende: Frau de Gruyter

Devtsche KolpivgSfamitte.

Vereinslokal: Dicrianstr. 1
(KolpinghauS) 3214

PräseS: Max Amann, Kaplan,
Merianstr. 2

Kleinkiuderschule«.

Kath. Klcinkmderschule d. Oststadt
Vinccntiushaus, Unt. Neckarstr. 5

Stadtteil Kirchheim
Schwesternhaus, /Ä Lochheimcr
Straße 21

Marieuhaus A.-G. Mariea-
vereia e. B.

Altersheim für Kleinrentner und
Hcim für Hausgehilfinncn

Bismarckstr. 5 u. 7 u. Lmsenstr. 14
Betricbsleitung: barmh. Schwestern
vom Mutterhaus Freiburg i. B.

Paramenlen-Derei«.

Vereinsräumr: Marienhaus, BtS-
marckstraße 5

St. vincentinShan».

Unt. Neckarstr. 5
Privatklinik der Niederbrormer
Schwestern

Oberin: Schwester Meldana

Dinceutius-V rrein

zur Unterhaltung d. Niederbronner
Schwestern u. Unterstützung armer
Krmüe»

a) für die Oststadt:

Geistl. Bcirat: Geistl. Rat Raab
Vorsitzende: Frau Dr. von Moer«-
Meßmer

d) für die Weststadt:
Geistl-Beirat: Stodtpfarrer Dietrich

e) sür Neucnheim:

Gcistl. Beirat: Geifll. Rat Saur
Vorsttzende: Frau Stadtrat Zörger

Ehristlicher Mütterderet«.

PräseS: Geistl. Rat Raab
Vorsteherin: Frau Wichmann

Maria«. I nngftauenkongre»
gatto» der Jesn>te«kirche.

Präses: Keiftl. Rat Raab
Präfektin: Frl. Hilpert

Kath. Pfarrbücherei
Jesnitenkirche.

Schulgasse 2
(Kath. Pfarrbücherei)

AuSleihestunden: DienStagS von
17—18.30 Uhr; FreitagS von 19
bis 20.30 Uhr

Leiter: Albert Mck, Kaplan

Heidelberg-West
St. Bonisaz

Pfarrbücherei.

Pfarrbibliothek: Nebeniakristei der
Boniiatiuskirche, Eingang Klein-
schmidtstr.

Kathol. HanSgehilfinne«-
verein St. vonifaz.

PräseS: Stadtpfarrer Dietrich,Blu-
mcnstraße 23

Vorsitzende: Maria Gramlich

Kath. Mütterverei«

Präses: Stadtpfarrer A. Dietrich

Kath. Kindergartrn
„St. Hildegard".

Kaiserstraße 67 6607

Aath. Kra«ke«pstsse.

Niederdronner Schwestern, Kaiscr-
straße 19 st»ch> 5079

Hcidelberg-Neuenheim.

Pfarrbücherei Gt. Raphae»
Heidelberg.

PräseS: Kaplan Jvo D-ild
Bücherausgabe: Jeden Sonntag
von 11 Uhr an im PfarrhauS,
Nordeingang
loading ...