Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1942

Seite: 355
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1942/0419
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Brhörben und Derein«

355

kaserne (auSschlicßlich) —PlcikartSförsterhos
(auSschließlich)

Revierwache: Riedstr. 1

Polizeiposten Wieblingcn: Mannh. Str. 127

Polizeiposten Pfaffengrund: Am Markt 21

3. Polizetrevier:

-^>6158

Umfnßtdas nördlich des Neckars gelegene Stadt-
gebiet mit Ausnahme des zum 1. Revier
gehörenden, südlich deS Philosophenwegs
liegenden GebietSstreifcns (vergl. oben).

Revierwache: Handschuhsh. Landstc. 8

4. Polizeirevier:

6159

Umfaßt das Gebiet südlich des 2. RcvicrS (ver-
gleiche oben- mit dcn Bororten Rvhrbach und
Krrchheim.

Revierwache: /O Bürgerstr. 47

s». Gcheime Staatspslizei

Dansenstr. 19 a OsA' 5781
Lcitung: Krim.-Obersekretär Joh. Oettinger

2. Laudratsamt iu Heidelberg

(Kreirpolizeibehördc für d.Landkreis Heidelberg)
Hauptstraße 207 und 209 7441—44

Allgemeine Sprechstunden: 10—12 Uhr

Landrat dcs LandkreiseS und
Dienstvorstand des LandratsamtS:
Otto Naumann, Landrat

Abteilung I: Landrat Otto Naumann

Steinbrenner Gg-, Reg.-Oberin-
spektor

„ 11: Bausachen Land:

Reg.-Rat Jul. La Fontainc
Treiber Oito, Neg.-Jnsp.

„ lll: Paß- und Ausländeramt:

Regierungsrat Herm. Specht
Baur Hugo, Reg.-Jnspcktor

„ Illa: Personenstandssachen u. Grund-
stücksverkehr:

Regierungsrat Hermann Specht,
Siebenhaar Rodert, Justizober-
inspcktor r. R.

„ IV: Handel, Gewerbe und Landwirt-
schaft:

Regierungsrat Jul. La Fontaine
Sch..O ' E., Reg -Jnspcktor

„ IVa: Strafabteilung:

Reg.-Rat Jul. La Fontaine
Lachat Karl, Reg.-Jnspektor

Wchrdczernat Hdldg.-Land: Schechter Friedr.,
Reg.-Jnspektor

Zulassung-stelle für Kraftfahrzeuge: Jacckel
Wilh., Reg.-Jnspcktor

Verstckerungsamt: Schilling Jak., Reg.-Jnsp.,
Wcber Luise, Reg.-Sekretärin
Kostenbeamter u. Volkskartei: Huber Otto, Reg.-
Oberinspektor

Amtskostenverwalter: Rupp Karl, Reg.-Sekretär
Rcvision: SeeberHeinrichu.SteinmaunFriedr.,
Reg.-Oberinspcktoren, Neubrand Phil., Reg.-
Jnspektor

Registratur: Rupp Karl, Reg.-Sekretär

Bezirkskasie: Zimmer 24 u. 25, Hauptstr 2VS
vtzss 15442. Ruf PiuS, Rcg.-Jnspektor.
Geöffnet von 9—12 Uhr u. von 15—17 Uhr
Samstag nachmittagS geschlossen.
Bezirksbaumeistcr: Reichlc Alfrcd und Schoch
Georg, BezirkSbaumeister
HauSmeister: Schulz Jakob
Kanzlei: Leonhardt Ernst, Kanzleivorstehrr
Regierungsveterinärräte:ChristianFriedr.Dr.,
Reg.-Veterinärrat II, Hohs Gasse 8
Gendarmerie-Krcisführei: Schmidt Karl, Bez.-
Gend.-Obcrleutn.

Gend.-Abtcilg. Heidclberg: Braun, Bez.-Gend.-
Leutnant

Gend.-Abteilg. Wiesloch: Fuhr, Bez.-Gend.-
Leutnant

ErnährungSamt, Abt. 6, und Wirtschaftsamt
für den Landkreis Heidelberg: Bienensiraße 8
5851: Wildenstein E., Geschäftssührer

3. Laudkreissrlbstverwaltung

Geschäftsstunden: 8'/,—12 Uhr. Läuerstraße 1
Leiter deS LandkreiscS: Landrat Naumann
KrciSräte: Bürgeimeisicr Otto Bender, Wies-
loch, Bürgermeister Dr.Hermann Schmeißer,
Eberbach, Brgrmstr. Adolf Smmpf, Schönau,
Bürgermeister Karl Schmelzcr, Rockenau,
Bürgermeister Ewald Schodcr, Niauer, KreiS-
propagandalciter Gottfried Kramer, Neckar-
gemünd, Prokurist Robert Sauer, Eberbach,
Schlosserinstr, Eduard Kirsch, Meckcsheim,
Landwirt Emil Schweinsurtb, Walldorf und
Werkmstr. Ernst Zimmennann, Rauenberg
Hauptverwaltung: Kreisamtmann Ködnlein
KreiswodlfabrtS- und Jugendamt: Fürsorge-
oberinspektor Egs
Kasse: Krsisamimann Maag

III Zonslige VLenMlellen

i. ^ecbniscbe NolkUke

Ortsgruppe XII,101 Heidelbcrg

Ortsführer: Architckt Fritz Mayer, Schröder-
straße 45 s^- 5961
Diensträume: Plöck 32 a, Hths.

2. Ureissükrer äer ^reivo. ^euer-
wekrä. KlacHkreiles ^eiäelbg.

Kreisführer: Hermann Apfel
Adjutant: Carl Welker

z. ^reiwttUge ^euerv-ekr

(Gegründet 1857/1836)
Mitgliederzahl: 830

Wcbrführer: Hermann Apfel
Stellvertr. Wehrführer Herm. Wolf
Schriftführer: Earl Welker
Gcrätewart: Lndw. Hallcr
Rechner: Albert Wrlz
Dicner: Alfred Rokh

Löschzug Altstadt:
Spritzenbaus iu der Kettengasse
Oststadt bis zur Brunirengasse
Löschzugführer: Hermann Wolf

Löschzug Schlierbach:
Spritzenhaus im Schulhaus
Löschzugführer: Rudols Walter

Löschzug Ncucnheim:
Spritzenhaus Luthcrstraße
Löschzugführer: Karl Lenz

Löschzug HandschuhSheim:
SpritzcnhauS im RathauS
Löschzugführer: Jakob Rück

Löschzug Weststadt
(mit Siedlung Psaffengrund):
Spritzcnhaus Altc Bergb. Straße
Weststadt von der Brunnengasse an
Löschzugführer: Adam Beck

Löschzug Wicblingen:
SpritzenhauS im Rathaus
Löschzugführer: Georg Baumann

Loschzug Kirchheim:
Spritzenhaus im Rathaus
Löschzugführer: Adam Treiber

Löschzug Rohrbach:
Spritzenhaus im Schuthaus
Löschzugführer: Alfred Tretncr

Ständige Feuerwachc:

Kirchstraße

Brandmeister: Georg Hornig

Fenerlöschstelle« vefindensich:

Speyerershof

Kohlhof

Sicdiung Wicblinger Weg (Ochsenkopf)
Siedlung Ptaffengrund
Pleikartsförstcrhof
Schützcnhairs

Molkenkur '

Südlung Ncurott

Grenzhof

Feuermelder siehe Kartenblatt zwischen

S. 80 und 81!

4. ttaminfsgermettter

Einteilung dcr Kehrbezirke I—V und
VIII—IX.

Kehrbezirkl: HanS Thoma, Hauptstr. 200
umfaßt sämtlichc Gebäude. beim Schulhaus
Schlierbach begmnend, zwischcn Lindcnried,
Köiiigstuhl, Sternwarte, Ktmgentcich, Pcters-
kirche, rechte Seite Plöck, Theaierstraße,
Hauplstraße, Bauamtsgasse, Neckar, FrieL-
richsbrücke, Brückenstratze, Handschuhskeimer
Laudstraße, Kiißmaulstraße, Phitipp-Lcnard-
Straße, Waldgrenze dis Ziegelhäuser Gemar-
ftmgsgrenze

Kehrbezirkll: Otto Dubac, Zwingrrsir, 8,
Sielloertr.: Karl Dubac, Danresir. 33, um-
fatzt sämiliche Gebäude, bci dcr Petcrskirchc
bcgiimend, zwischcn iinker Seitc Plöck, Thea-
teistraße, Hanpistraße, Bauomlsgasse, Neckar,
Slauwehr,Gncisenaustraße,Babnlinie,Rohr-
bachcr Straße, Riedstratze. Gaisbergstraße,
Blumenstraße, Waldgrenze bisBahnübergang
bei der Peterskirche.

KehrbezirkIII: Karl Halter,ZSHringerstr.44,
umfaßt sämtliche Gebäude, beginnend in der
Babnhofstraßebcim Uebergang an der Römer-
straße, zwiichen rechlcr Sciie Bahnhofftratze.
Riedstiaße, Blumenstraßc, Waldgrenze bis
Höhc RathauSstmße, rechte Seitc RatbauS-
slraße, Heinrich-FuchS-Straße, Fabrikstraßc,
Bahnlinie dis Babnhofstrahe.

KeLrbezirklv': Aiiton Hauth, Helmholtzstr.5,
Stelloerrr.: Wilh. Dreikorn, Wcberstraße 6,
umfaßt sämtlichcGebäude. bei derFriedrichS-
brücke beginnend, zwischcn linkcr Seite
Brückenstraße, Handschuhsheimer Landstraße,
Kußmaulstraße, Philipp - Lcnard - Straße,
loading ...