Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1942

Seite: 357
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1942/0421
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Behörden und Derein«

357

1. Laudgericht

Seminarstraße 3 ßtz§> 5554—57

Präsident: Dr. Roland Erb
Direttoren: Karl Frisch und Otto Krastel
Landgerichtsräte: Hch. Rtaurer, Tr. Theodor
Herrel, Dr. Hans Mohr, Dr. Erich Kampp,
HansHirschbrunn, Dr.ErwinWießner,Raim.
Kummermchr

Lciter der Arbeitsgemeinschaft der GerichtS-
referendare:LandgerichlsratDr. ErichKampP
Juüizverwattung: Justizoberinspektor Beck,
Jusi.-Sekrelär Rück

Bezirksrevisor: Justizoberinspektor Spieß
Gcschäftsstelle:Friedr.Kogelu.Alfr.Hug,Justiz-
inspektoren, Jos. .Hölzer, Justizjetrerär

1s. Btaatsanwaltschast am Landgericht
Heidclberg

Obcrer Fauler Pelz 4

Obersiaaisanwalt: Dr. Wilhelm Haas
StaatsanwSlte: Hcmpel, Dr. von Vogel, Sachs,
Atlfesix

Geschäftsstelle: Heinrich Ritter, Justizoberin-
spekror, Ludwig Reindard, Jusiizintpektor
Strasregister: JustizoberjckrelSr Draencrt
Justizhilfswachtmeister: Joh. Fijcher

2. Amtsgericht

Seminarstr. 3 u. Seminarstr. 2 u. 4 A»A> 5554
bis 5557

a. Ordentl. Gerichtstag im Sinne des Z 50V
ZPO.: Dienstag und Freitag si—!2Uhr

b. Amtstage derGeschäftsstellen: Dicnstag und
Freitag, 8—12 u. 15-16 Uhr. An andcren
Werkiagen ist dic Geschäftsstelle von 10—12
Uhr zugängltch

VI. Iullizbeböräen

o. Sprcchzeit des Mieteinigungsawts 9-12Uhr
ä. Entgegcnnahme vonAnmeidungen zum Han-
delsregister: werktäglich vormilk. 9—12 Udr
AmtSrichter: Dr. I. Grobmann, Amtsgerichts-
direktor und Disnsivorstand, Emil Berrsche,
Dr. Scitz. Dr. Karl Fakh, Dr. Morr, Dr. R.
Altjchüler, Dr. Frauz Engelberth, Hans Ucbel,
R.Zembjch, Dr. Wendt, Amtsgerichtsräte
Geschätt^leiier: Kühner, Justizoberinspekior
Bcrfahrens - Geschäftsstellen: Justizoberinspck-
tor: Klein; Justizinspektoren: Dietz, Held,
Wieland, Kohlweilcr, Knauer, K. Reinhard,
Lösser, Höß, Neidlinger, Herbst, Stegmüller
Registraiur: Justizobcrsekretär Bauer, Justiz-
assistent Stohr

Kanzlei: JustizjekretLr Zimpfer

Gerichtskasse (vKi'77814):

Kassenstunden: 1,9—12
Koch, Justizoberinspektor, Kassenleiter
Buchhalier: Geist, Kohlweiler u. Kuch, Justiz-
iuspekloren

Eutschuldungsamt.

Seminarst- " tzß^> 5554.

Leitung:

StcUvcrtr.: Amtsgerichtsdirektor Dr.Grohmann
Geschäfisstelle: Iiistizimpeklor Herbst
Hinterlcgungsstelle: Justizinipektor Höß
Hausmeister: Justiz'-OWachtwelstcrFalschcbnei

2 a. Gerichtsvollzieherei

Lritung und Aufsicht: Justizinspektor Höß
Gerichtsvollzieher: Nik. Sauerl^ <9988,Alois
Schönet '-LK 18328, Frz. Schoster >MA4216.
Hch. Naumann 77571, Wilh. Zimmer
3572, Karl Schilling 3547, August
Benz 7762, Pcter Braun 75568,
Otto Zuber 'HFr 35274

3. Gesängnis

(dem Vorstand der Gcfängmsse in Manuheim
uno Heidelberg umerstellt-
Oberer Fauler Pclz > -»H> 3905

Vorsiand: Oberregierungsrat Dr. Wcidner in
Mannheim, Hcrzogenriedstr. 101
Oberverwalter: Jakob Duttenhofer in Heidcl-
derg, Oberer Faulcr Pctz 1

4. Arbeitsgericht Heidelberg

Seminarstr. 3 5554, 57

Sprechst.: vorm. 9—12 Uhr (ausgen. Samstag)

Vorsitzcr: Amtsgerichtsdirektor Tr Grohmann
Geschäflsstelle: Justizoberinspektor Kiein

5. Notariate

») Notariate I—IL, Rohrb. Str. 17 A»^> 3325

I. : Oberjustizrnt Friedrich Schäfer

II. : Justittat Wilhelm Schwaab
I!!.: Justizrat Heinrich Conralh
IV.: Justizi al Jos. Altenstetter
Justizobersekreiärc: Peter Gamber, Val. Maß-

dotder, Hch. Genlhner
Justizsekrctärin: Martha Hagelstein
Justizassistent: Ernst Ebcrhard

b) Notariat V tzugleich Grundbuchaml für die
Stadt Heidelbsrg), Rathaus II. Obergeschoß
6560

Jnstizrat: Rudolf Tavcrnier
Justizoberinspekior : Julius Hildebrand
Justizinspektoren: Karl Friedel, Ludwig Huhn
Jusiizobersekrttär: Karl Gölz
Justi;sekrctär: Aitur Wächker
Justizasststcntin: Margarete Tidlein

VII smanz- uncl ^ollbekörcten

1. Finanzamt Hndelberg.

Leopoldstr. 22 u. 24

Oeffentliche Amtsstunden: Dicnstag u. Frcitag
8—12 und 14-18 Uhr.

Kassensiunden: Täglich 8—12 Uhr, am

letzten Werktag jedcs Monats ist die Kasse ge-
schlossen. Posischcckkonto Karlsruhc l361.

Bankkonto: Reichsbank tz»§> 5844—47

Vorsteher: Oskar Erhardt, Oberregierimgsrat

Ständ.Vertr. des Vorstehers: Reg.-Rat M.Wirth

Sachgebietc:

Reg.-Rat Otio Bischoff: Umsatzsteuer, BetricbS-
prüfungsstelle, Bcsitz- u.Umsatzsteuer (Teilbe-
zirk Neuenheim)

Ncg.-Rat Hans Mayer: Körperschafts-, Erb»
schaft-, schenkung-, Reichsfluchtstcuer und
Strafsachen

Rcg.-Rar Georg Rotter: BeitreibungS-u. Ver-
kthrssieuerstelle, Kassenaufsicht, Urkunden-
steuer

Steueramtmann Rob. Laubert: Einheitsbe-
wertung, Grundsteuer und Vermögenssteucr;
Besitz- und Umsatzsteuer (Teilbezirk Mittel-
stadl)

Reg.-Rat Max Wirth: Einkommen- und Um-

satzsteuer, Lohnsteuer u. Kirchensteucr (Teil-
bezirkBergheim, Wcststadtu.Handschuhsheim)
Obersteuerinspcktor Joh. Müller: Ehestands-
darlehen und Kiudcrbeihilfcn
O.Steuerinsp.Alfr.Wiersing: Besitz- u. Umsatz-
steuer (Teilbezirk Vororte Heidelberg u. Land-
orte)

Obcrsteuerinspektor Weichel: Personalsachen;

Bestg- und UmsaSsteuer(Teilbezirk Wtesloch)
Obersteuerinspckwr Fridolin Hillenbrand, Kas-
senleitcr, Finanzkasse
Der GeschäfiSbezirk umfaßt außer der
Stadtgemeinde Heidelberg und den Stadtteilen
H.-Kirchheim, H.-Rohrbach u. H.-Wiedlingendie
Gemeinden: Dossenheim, Eppelheim, Leimen,
Nußloch, Sandhaufen und St.Jlgen ; ferner die
Orte aus dem Amtsbezirk Wieslöch

2. Hauptzollamt.

Schiffgasse 1

Geschäftsstunden für den Verkehr: 8—12 Uhr
Kasscnstunden: 8—12 Uhr
29421 LL" S s^§> 4842/43

Vorsteher: Ernst Kaiser, Oberregierungsrot
Sländiger Vertreter des VorsteherS: Alfr.
Konrad, Zollrat

Sachbearbeiter: Karl Metzger, Zollamtmann,
Matth. Zöbeley und Adam Äuch, Oberzoll-
inspektoren

Zollamt am Güterbahnhof.

Geschaftssiunden für den Verkehr: 8—12 und
14—17 2857

Vorsteher: Wilh. Schncidcr, Oberzollinspektor

BezirkszollkommifsarsLt.) I Heidelberq
S-ch-1842
Bezirkszollkommissar: Hellcr

Bezirkszollkommiffar <St.)II Heidelberq
-Ȥ>4842
Bezirkszollkommissar: Gieser

Dem Hauptzollamt Heidelberg untersichen
außerdem die ZoÜämter und Bezirkszollkom-
missare Wiesloch, Sinsheim, Mosbach, Lauda
und Wcrtheim

3. Rrichsbank.

Landtriedstr. 12 tzߧ> 5041 u 5042 >2^ 19185
Gcöffnct von 8> r-12>,, u. 14>/z-15'/z, La 8'/,-13
Direktor dcr Reichsbanknebenstelle: JohanneS
Raschkc

VIII Versorgungs-, Sesunclkeilsbekörclen, Laniläls-vienslsleUen

1. Versorguugsamt Heidelberg

Plöck 79 --ß> 5651/52 VK? Karlsruhe 28327

ZuständigfürdieAmtSbezirke: Mann-
heim, Hetdclbera, Sinsheim, Mosbach.Buchen,
Taubcrbischofsheim

Sprech- u. Kasscnstunden: Montag bis Frcitag
von 8—12 u.15—17 Uhr, Samstag nachm.
geschlossen

Behörden-Leiter: Gerhard Lcngcling, O.Regie-
rungsrat

I Verwaltuug

Personalongelegenhcitcn: Kurt Kutschenbauer,
Reg.-Jnsp,

Wirtschafisangelegcnheitcn: Engelb. Buhrin,
Reg.-Jnsp.

Kassenlciter: Karl Schröder, Reg.-Jnsp.
loading ...