Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1943

Seite: III
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1943/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Jnhalt III

Znhalt

S-ite

Nachtrag und Berichtigungen. IV

Sachregister.V—IX

Zuschauerraum der ReichS-Festspiele im Schloßhof. IX

Frcmdenführer für Heidclberg und Umgcgcnd.X—XVI

Gedenktafeln in der Stadt und auf dem Schlosse . ... . XVII—XIX

Chronologische Uebersicht.XX—XXIV

AlphabetischeS StraßenverzcichniS.vor Seite 1

VerzeichniS der Haus-Eigentümer und Haus-Bewohner.I—1S4

l. Stadt Heidelberg, Stadkteile Ncuenheim, Handschuhrheim, Schlicrbach, Kohlhof usw.,Siedlungen

Pfaffengrund und Stadtrandstcdlung.1—120

II. Siadtteil Kirchheim, Siedlung Höllcnstein, Baucrnsiedlung Neurott nebst dem Pleikartsförsterhof 121—133

III. Stadtteil Rohrbach.135—146

IV. Siadtteil Wieblingen, Siedlung am StaatSbahnhof Heidelberg-Wieblingen und Grenzhof . . 147—154

Alphabetischcs Einwohnel-Verzeichnis. 155—329

HandelSstrmen und-Gesellschaften. 331-338

HandelS- und Gewcrbeverzeichnis 339—375

VerzctchniS Vcr am 1. Juli 1943 im AmtSbezirk Hcidelbcrg bestehenden Krankenkassen .... 375

Versicherungen. 376

NSDAP. und Behörden. 377—393

Anstalten und Vereine. 393-401

Tarife der Straßcn- und Bergbahn-A.-G. 402—403

Oberrhetnische Eisenbahn-Gesellschaft. 403

Krastdroichkentarif. 404

Pferdedroschkentarif. 404

Tarif für die Dienstmänner. 405

Nachenverklbr auf dem Neckar. 405

Deutsche ReichSbahn. 405—408

Reichsmeldeordnung. 408

Gemeinde Ziegelhausen. 409—420

Gemeinde Leimen.42!—429

Stadt WieSloch. 431—462

Don der Veröffentlichung der „Statistischen Angaben" mutz
im Hinblick auf die Kriegsverhältniffe auch in diesem Iahr
abgesehen werden.

Für etwaig- Zrrtümer, Drnckfehlcr «sw. wird krine
Berantwortung übernommen.

«lle Rechte vorbchalten'

Rachdruck auch kinzelner Tcilc deS Gtadt-Adretzbuche»
vcrbote«!

Etwaige Fehler sind im wesentlichen darauf zurückzuführen, daß die
Eintragungen auf den HauSlisten trotz der auSdrücklichen Hinweisc nicht
persönlich, sondern von unberufener Seite oder undeuklich, mangel-
haft und unvollkommen vorgcnommen wurden.
loading ...