Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1943

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1943/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
4

Aue. Auf dem Leiltgenberg. AuguMergaffe. Bachstraße. Däumengaffe

sGesellschaft f. Grund-
u. Hausbesitz M. b. H.
Rohrmaun Johann, Telegr.r

Assist. 1

Sievert Mane Wtw. 2

Geigcr Wilh-, Automecha». 8
;Gesellschaft f. Grund-
u. Hausbesitz m.b. H.
Wernekc Loth., Kfin. !

Seltenreich Karl, Kfm. Wtw. 2
Filthut Adols, Kfm. 3

— Mittlere Aue —
^Gesellschair f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.
Rauch Ign., Priv. 1

Wiukclmaun Hch., Arzt und
Zahnarzt 2

»Gesellschaft f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.
Daillant Hcdw. Frl. l

Bergmaier Fritz, Direktor der
Stadt-Werke 2

iiHermannSbörfer Hans,
Dankdirektor (in Mhm.) (unb.)
is *M eyer Ebcrhard, Priv. (in
Mannheim)

Cron Ludw., Dr. Wtw., Erho-
lungshaus „Heim Iugendland"

NSD.-Kindererholungsheim
l5Trill Karl, Fabrikdirektor
17 Thomas Anna Frau, Priv.

Stammer Elisab. Frau
19 Brünner Rud.,Hauptlehrer
23*Klormann Ios., Maler-

meister

Höfling Hch., Justrzinsp. i

Dorn Gg., Bausekr. 2

Albold Helene Frl., Priv. 3

2S Kilian Jak., städt. Arb. 1

Tackenberg Adolf, Kfm. 2

Schilling Ludw., Strb.Arb. 3

Rechte Seite.
dDeutsche Reichsbahn
(Stationsgebäude Schiierbach-
Ziegelhausen)

Morgen Oskar, Bahnhof-Wirt-
schaft i

Hcrm. Aug., Rb.Jnsp. Wtw. 2
Ncumcister Hch-, Rb.Bedienst.
Wtw. 3

4—8 *F a t h Frz. Lav., Kfm.
(in Ludwigshafen a. Rh. —
Rhciiigöiliiheim)

NSDÄP., Ortsgr. Schlicrbach
Heineke Willib. alt., Bahnhv^s-
vorsteher a. D. 2

Hcincke Willibald jg., Steucr-
Infpcktor 2

Hacker Heinz, Angest. 3

8s Winterbauer Karl, Dach-
deckungsgeschäft 1

Moosbauer Frz-, Hafner, u»d
Marie Frau, Obst-u. Gemüsc-
geschäft 2

10 *Dann «r Herm., Kfm. (in
Zwcibrücken)

Wollschitt Herm. Dr., Dipl.-
Chemiker

ivsSchultzeRich. Ww., Priv. 2
Goll Gg., Verw.-Insp. i
lod Milch Val. Wtw. 1
Klormann Fritz, Gärtner 1
Iakob Hch., O.Postschaffner 2
ivc Milch Sophie und Anna,
Damenschneidcrei 3

Fütterer 2os., Orthop.-Schuh-
macher 1

Prinz Dorothea, Apoth. Ww. 2
12 M i l ch Mich., Maurermstr. i
Goedecke G. m. b. H-, Lebens-
mittelhandl. (Zweiggesch.) i
Milch Herm-, Bauführer i
Schneider Wilh., Schlvsscr s

Kilian Adolf, Maler 2

Milch Hans, Fernmechaniker 2
>4 Gr o ß Ant-, Gärtner i
Steinmetz Karl, Feldhüter i
Forster Arnim, Schmiedemstr. 2
16 Beisel Karl, Elektromont.
i° Frey Hans,Baumaterialien i
Frey Maria Wtw. 2

Wissing Alb., städt.Arb. H1 u. 2
LO Brandmeier Frdr., Soz.-
Rentner 2

Rohrmaii» Ant-, MalerWw. 1
22 Rvhrmann Herm., Auto-
mechaniker

24 Wetzel Franz, Baumschulen
Wieland Fritz, Schreiner
2v *Tiedemann Elisabeth
Priv. (in Sinsheim a. d. L.)
Rohrmann Fritz, Gärtnrr 1
Hcißler Paula Frau, Arb. 2
Heißler Anna Wtw. 2

26s Schmich Berta, Schnei-
berin 2

Kratzsch Ernst, Kraftfahrer i
28 Ulzenheimer Hans,Gärt-
ner i

28sUlzenheimer Peter,Pvst-
schaffner

30 Klormann 2os., Maler-
meister

Klormann I«k., Malermeister
a. D.

— *Rochow Helene Frau
32 Gerstenmeier Theo Dr..

Dipl.-Volkswirt, Betnebsleiter
34 Arnold Andr., Revierförster

Auf -em Sklligknbers

Stadt Heidelberg

— Feierstätte

— Schies Gust., Wirt z. Wald-
schenke

AuguWergasje

(Nach dem ehem. Augustinerkloster aus
dem Langemarckplatz)

Beginni Hauptstratz« 138 und «ndigt
an der Seminarstratze

Linkr Srite.
l Ihrig Wilh., orthop.Schuh-
inacherineistcr 1 u. 4

Gebauer Gustav, Schreinerei
(Werkstätte) i

Riedel Max, Heizungsmont. 2
Ihrig Karl, vrthvpäd. Schuh-
iiiachcrmcister 3

3 Werner Thevdvr, Friseur-
gcschäft 1 u. 2

— Mcrianstraße —
7LandesfiSkuS — Unter-
richtsvcrwaltung. — DolkS-
kundl. Lehrschau 1

Musikwissenschastl. Seminar 2
Rehberger Friedrich, Verwal-
tungs-Angestellter 3

Rinncbcrg Ernst, techn. Assi-
stent 3

9UnterländcrStudien-
sonds

Iurist. Fakultät (Fak.-Zimmer)
Iurist. Seminar. Institut für
Auslands- und Völkerrecht.
Deutsches RechtSwörterbuch
(Geschäftsst.). Jnst. f. geschicht-
liche Rechtswissenschaft
Wciß Frredrich, Reg.-Sekret.
Oberpedell d. mcd. Fak. H2
— Marsiliusplatz —
ISLandeskiSkuS — Unter-
^ichtsverwalruns

Suffel Aug., Hausmeister i
Deutsches Seminar 1

Jnst. f. Großrauiiiwirtschaft 1
Inst. f. Detnebswittschaft i
Engl. u. Philosoph. Seminar 2
Roman. Seminar 3

Institut für Dolkswirtschaft u.

Statistik 3

Lingang Marsiliusplatz:

DeutscheS Haus

der Deutschen Volkskunde u.
FlurnamenauSschuß i

Lehrstätte für Frühgeschichte
Lenz Willi, techn. Hausmeister I
Rechte Seite.
2LandeSfiSkus — Unter-
richtsverwaltung — Universi-
tät (Hausmeisterwohngebäude)
Dogel Kark, Hausmeister i

Universitätsgebäude
Langemarckplatz

BaKstraße

(Rach dem Komponisten
Ioh. Sebastian Bach, isss—1750)
Bcginnt an drr Steubenstratze u. zieht
westwärts

Linke Seitk.

1. 3 (unbebaut)

5. 7. Gesellsch. f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.

5 Bergle Emst, Architekt

7 Noll Theod., Chem.-Kaufm.

— Beethovenstraße —

9 Kayser Hans, Gattrngestalter
li Williard Max, Dr. iur.,
Mafor a. D. 2

v. Halfern Marg., Kapitän z.
See Wtw. i

13 Malmrnbier Iak., Han-
belSvertrtter i u. 2

Ernsting Friedrich, Postmspekt.
a.D. 3

is Krauß Waltr. Frau 2
Bielig Haus Ioachim, Dr. rer.
nat. i

— Zrpprlinstraße —
ilOhmannMarie Frau, Priv.
19 *Brecht Frz. Ivs. Dr., Pro-
fessor und Dozent
Äysocki Konstant., Dr. med.,
Facharzt für Hautkrankheiten
21 *Dölker Helm., Dr.-2ng.
(in Hambura)

Berendes 2m> Dr., Oberarzt
Dozent

23 *Reinhardt Till u. Eli
sabeth (in Kirchzarten)
Tillessen Heinz, Korvetten-
kapitän

25 Stoll HanS, Kriminalrat
Wtw. 2

StolzSttoDr.,Dipl.-Dolksw. 1
27Deutsches Reich —
Rttchsfinanzvenvaltung
Hafner Bruno Dr., Reg.-Vete-
ttnärrat, Bezirks-Tierarzt
29 Fraenkel Ema, Prvf.Ww.
Fraenkel Anneinarie Dr.

31 Rolly Frdr., Dr. med.,
Univ.-Prvf. Wtw.

Rvlly Adele Frl., Dr.med.

Rechte Seite.

2. 4 (unbebaut)

6. 8 Gesellsch. f. Grund-
u. HauSbesitz m.b. H.

6 Ludwig Otto, Postinspektor

8 Harbarth Karl, Postinspektvr
Harbarth Lrich, Chormeister

— Beethovenstraße —

10 *Reisig Ludw., Fabrikant
Reisig Fritz Dr-, Fabri'kanl
12 *Wagenmann Jul. Dr.,
Univ.-Prof. (inKiel)
Weibmann Karl, Bankdir. a. D.
kiiidingrr Ench, Hauptmann
Schweiz. Lebensvers.- u. Ren-
tenanstalt, Geschästsst. Hbbg.
14—16 (unbebaut)

— Depper>ni»-up^ —

18 Oertel Hans, Korvetteiikap. i
Müller Karl Erhard, Dr. med.,
Arzt 1 u. 2

Bauer Tbco Wtw., Vers.-Büro 2
Huber Luise Wtw. 3

Äoß Lstte, Frau 3

20 *Oertel Hans, Architekt
Fabricius - Franke Paulä Frau,
Krankm-Gymnastin i

v. Langsdorff Fanny Wtw. u.
Erika, Schwester vom Rotm
Kreuz i

Braus Juliane Frau 2
Müller Anna, Kunstschriftleite-
rin 2

Beck Ada Wtw. 3

Fink Erwin, Konstrukteur 3
22 *Oertel HanS, Architekt
Schupp Marie Frl., Priv. i
Wttdniann Günthrr, Oberltnt. i
Hormuth Kurt, Bauing. 2
Hreetorius Lmi Frl-, Pnvatleh-
renn 2

Rumberg-Preetorius Jula, Kra»-
kciipflegerin 2

Koch Karl, Install.-Meister 3
Maier Wilh. Hch. Dr., Arzt 3
24 *Oertel Hans, Architekt
Carl Tmdel, Apothekcnn i
Löschmann Ioach., Solo-Cellist
im städt. Orchester i

Schlüter Dertha Wtw. 2
AbmdrothRud., Dr.med.bent. 2
Weber Alfred Dr., Univ.-Prof. 3
Jaffe Else, Priv. 3

(Eigentttch Burgmauergasse)

Beglnnt Dossenheimer Landstr. iq n.
zieht nürdlich bis zur Friedensstratze

Linke Seite.

> Spahr Rud., Landwirt und
Fuhmiitemehmer i

Krast Adolf, Telegr.-Ltttuugs-
Aufseher 2

3 Pfeifer Emil. Gärtner
5 HeckmannMart.,Wagner i
Speicher Karl, Schlosser 2
7 Gerlach Iak., Landschafts-
gärtnerri i

Schröder Walt., Schuhmacher 2
Genthner Karl, Tapezier 2
Elfner Kath. Wtw. 3

Bronnsack Hch., Schreiner 3
9 Huber Ferb., Landwirt i
Krämer Ottv, Lackierer 2
Kraus Fnedr., Schreiner 2
Gregan Friedr., F.Arb. Wtw. 2
Nägele Peter, Gärtner 3
>i *Haaß Otto, Metzgermstr.
Mutschler Ed., Telegr. - Bau-
handwerker i

Dogt Friedr., Dauing. 8

— Kriegsstraße —

13 Müller Hugo, Pestinspekt.
a.D. 8

Hils Ludw., Mitgl. des städt.
Orchesters i

Herrmann 2vs„ Dertreter 2
loading ...