Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1943

Seite: 384
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1943/0451
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
334

Behörden und Dereiu«

1a. Rcserve Lazarett Heidclbcrg

Abt.

BersorgungsSrztliche Antersuchungs>
stelle

Landhcmsstraße 8 t -mH- 2847
Leiter: Oberfeldarzt Dr. Halfer
Bürobeamter: Obcrzahlmcistcr Wolf

1d. Orthopädische Vcrsorguugsstelle
Karlsruhe

Hält Sprechtage in Heidelbcrg, Mannheim und
MoSbach ab. Näheres zu crfragen unter
tzM- 2847

2- Allgemeine OrtskrankcnkasseHeidelberg
in Heidclberg.

Leopoldstr. W — Wredeplatz 3 7154/7157

3. Dcntsches Notes Kreuz.

Kreisstelle Hcidelberg
Bienenstr. 2 -»4 7105 75439

Kreisfiihrer: LandratOttoNauman» h»^>7444
Leiter der Adjutantur: Hugo Scherer -»4 3658
Leiter der FührungSabteilung Abt. I: Dr. med.
Kausch, Meckeshcim

Beieiischaftsdienstleiterin: Hildegard Ziegler
3965

Leiter dcr Persoiinlabteilung Abt. II: Julius
Bölker 5815

Leiterin der Verbindungsabteilung Abt. III:

Frau L. Scherer Itz» 3658
Leiter der Vcrwaltungsabtcilung Abt. IV: Carl
Weidmann -ß4> 2480

Lciter der Prcsse- u. Werbeabtcilung Abt. V:
Anna Müller -»»-> 6848

Bereitschaften:

Bereitschaft (w) Heidelberg 1
Fübrer: Dr. med. Preßler, »^^..g.-Rohrbach,
Turnerstr. 84 tz»4> 2444
Bereitschaft («) Heidelbcrg 1
Fübrcrin: Frl. Einmy Stachel, Hauptstraße 35
2538

Bereirschaft (w) Heidclberg 4
Führer: Dr. med. Brunner, Steubcnstr. 72
-84- 4745

Bcreitschaft (v) Heidelberg 4
Führerin: Frau Line Jscle, Handsck-uhSheimer
Landstr. 62 -«ch 7::00
Bereitschast (v) Heidelberg 8
Führerin: GustlBuque, Werdcrstr.32-»^-438I

Kceisgemeinschaft

Bienenstraße 2 -»4- 7105

Lciter: Willi Schncider 5098

Stellv.: Julius Völker 5815

Ortsgemeinschaften
OrtSgemeinschaft Heidelberg
Leiier: st!eg.-Rat. Eiermann 6151
Ortsgemeinschaft Hdlbg.-Handschuhsheim
Lcitcrin: Frau Fehscnmaicr

OrtSgemeinschaft Hdlbg.-Kirchheim
Leiter: Dr. med Nacke tz^ 6563
Ortsgcmeinschaft Hdlbg.-Rohrbach
Lciterin: Frau Eva Kaltschmitt
OrtSgcmeinsch.ist Hdlbg.-Wieblingen
Leitcr: Dr. Phil. Kirsch -»4 4ö48

Heime des Roten Kreuze»:

Marie-Luisen-Heim, Bienenstraße 2 -84» 6536
(Gesch.-Gehilfinncn-, Dicnstboten- u. AltciS-
hcim) und Rohrbacher <sir. »2 -»4 3367

4. Staatl. Gesundheitsamt Heidelbrrg

(einschl. Tuberkulosc-Fürsorgestelle)

Berghcimer Str. 12 -»4» 4851
Allgemeine Sprechstundcn werktag;
von 10—12 llhr

AmtSarzt u. Leiter: O.Msd.-Rat Dr. E Mei-
hofcr

Aerzte: Med.-Rätin Dr. Möckel, Med-Rätin
Dr. Kreß, Dr. Cramer-Oppen, Dr. Deboben
Verwaltung: z. Zt. nur vertretungSw. besctzt
Gesundheitspflegerinnen: Thea Auer, Ludwina
Braungart, MariaEversmanii, Gerir.Fetlig,
Emilie Henninger, Elisabeih Hund. Leonie
Klstti,Johanna Köchlin,Lioba Theil, Joscfine
Trau, Johanna Waltz

5. Kontrollamt Heidelberg

der LandeSversicherungsanstalt Vaden
i« Heidelberg.

Sprechzeit: Montag und SamStag, Wrede-
platz 3111 tz^ 6561

IX Verkekrsbekörclen unci -VLenMellen

1. Deutsche Neichspost.

Postamt 1.

Hauptpost: Rohrbacher Strnße 3
Feinsprechamt: Sophienstraße 8—10

Z w e i g p 0 st ä m t e r:

Heidelberg 2 (Stadtpost), Grabeng. 18

„ 5 (Neucnheim), Schröderstr. 20 a

„ — Handschnhslieim, Kriegsstr. 23

.„ — Kirchhcim, Bogenstr. 2

„ — Pfaffengrund, Eppelh. Str. 133

„ — Rohrbach, Heidelberger Str. 4

„ — Schlierbach, Schlierb. Ldstr. 13a

„ — Wieblingen, Oberfcldstr. 13

Poststelle L: Heidelberg - Wieblingen, Mann-
heimcr Straße 28
Vorsteher: Oberpostrat Graefe

Telegraphenbaustelle.

Rohrbacher Straße 3 IV. Geschoß

Dic P 0 stschaltcr sind geöff 11 et:

1. Nn Wochcntagen: Beim Hauptpost-
amt: Briefannahmc, ^eldnnnahmc 11. Vcrkauf
von Markcn andercr Verwaltungen (Jnva!.-
Versicheruiigsmarken.AngesteUt.-Leisicheriings-
marken, Wechselsteiiermarkeii und Eiiikommen-
steucrmarken) 8—18'/r (Jnvalid.-Versicherungs-
marken usw. zwischen 12'/s und 15 Uhr nur in
kleincn Mengen); Paketannahme u. Paketaus-
gobe 818'/2. Briesnusgabe u. Postlagcrschalter:
im Sommer 7sts—180?, im Winler 8—18H5.
(Nach Postichalierschluß Annahme von Ein-
lchreibbriesen imd Wcrtbriefen qm Schaltei 14,
von gewöhnlicheu und dringenden Paketcn bis
20 Ubr am Schließflichschaller, dann om Nacht-
schalter Eingang Plöck gcaen besondere Ein-
lieferungs-Gebühr von 20 Rvi.) BeimZweig-
postamt 2 (Grabcngasse) 8—18; hier ruht
der Berkauf dcr vorbezeichneten fremden Markcn
von 12—15 Uhr. Bcim Zweigpostamt 5

(Neuenheim) von 8-12'/- u. 14'/-—18, beim
Zweigpostamt Handschuhsheim von
8—12 u. 14'/-—18.

2. An Sonn- und Fciertagcn:
Hauptpostamt 8 — 9'/, nur Brief- und Pakct-
ausgabe. Von 11-12'/- Briefmarkenabgabc u. An-
nahme von Einschreibbriefen. Annahme von ge-
wöhnlichcn und dringenden Paketen am Paket-
schalter, nach 9'/- 24 am Schlicßfach- bzw.Racht-
schaller. Stadtpost u. Handschuhsheim8-9.Post-
amt Ncuenheim geschlossen.

3. Bei den Postämtern in:

Kirchheim: von 8—12 u. 14'/-—19
Rohrbach: von 8—12 u. 15—18
Wieblingen: von8-I2u. I4'/--17'/,
Schlierbach: von 8—12 u. 15-17'/-
Ziegelhausen: von 8—12 u. 15—18
Psaffengrund: von 8—12 und

14'/--17',-

Aii Sonn- u. Feiertagen von 8—9

DieAnnahme von Telegrammen er-
folgt: a) Beim Hauptpostamt: ununterbrocken
Tag und Nacht, nach Schließung des Hauplein-
ganas am Nachtschalter Eingang Plöck.
d> Bci allen übrigen Postanstalten währcnd der
Schalterdieiiststiiiiden.

Allgemeine AuSkunft in Post-
imd Telegraphen-Angelegenheiten Schalter 3
7297.

Bei allen Postanstalten befindcn sich öffcnt-
liche FernsprechsteUen.

Beim Fernsprechvcrmittelungsamt besteht
ununterbrochener Dicnst.

BerzeichniS der Straßenbriefkasten.

Alte Brücke
Am Rosenbusch 2
Bahnhofsgeb. (Hbhf.)
Bahnhofstr. 29
Bahnffeig 2
Belfortstr. 7

Bergheimer Str. 45
. 85

117
153

Bergstr. 4
.. 55

Bergstr.108
„ 160
Bienenstraße 2
Blumeiithalstr. 9
Biückenstr. 21
Chir. Klinik (Jahiistr.)
Dantestr. 37
Gaisbergstr. 63
Grabeng. 18 FA.
Graimbergweg 2
Güteramt

Handschuhsh. Ldstr. 10
Hauptbahnhof.Bahnst.
Hauptstr. 47

I 209
„ 221
Kaiserstr. 42
Kasernc Kirchh. Weg
Kaserne Römerstraße
Keplcrstraße 87
Kctteng. 8
Kepleistraße 15
Landfriedstr. 9
Landhausstr. 31
Langemarckplatz
Leopoldstr. 1a
Mitterniaierstr. 33
Ecke Mönchhof- u. Er-
win-Rohde-Straße
Ecke Mönchhof- und
Wilckcnsstraße
Neckarstaden 66 (Hol-
länder Hof)
Neckarstaden 22 (Vin-
zentiushaus)
Ncuenycimer Ldstr. 36
Neue Schloßstr. 18
Philosophcnweg 18
(Restauration)

Römerstr. 16
Rohrbacher Str. 11

Schießtorstraße
Schleuse Karlstor
Schloß (Station)

„ (Schloßhof)
Schloßhotel
Schrödcrstr. 20s
Seminarstraße 3
Sophienstraße 2 (BiS-
marckplatz)
Uferstraße 18
Uferstraße 66
Voßstraßc 2
Werderstr. 80
Wiebl. Landstr. 40
Wolfsbruiincnweg42
Wredeplotz

Zähringei straße (Chri-
stuSkirche)

Zcppel nstraße 33
Ziegelbäuser Landstr.,
Aufgong Stauwehr
Zwingcrstr. 21

Jni Stadttcil
Handschuhsheim:

Am Ncbenbahnhof
„ Rathaus
Dossenheimer Ldstr. 82
Handschuhsh. Ldstr. 94
Ecke Kopelleiiwcg und
Sleubcnstraße
Kriegsstr.23(Posthaus)
Mühltalstr. 45
Zeppelinstr. 145
loading ...