Adreßbuch für die Städte Heidelberg, Wiesloch und Umgebung — Heidelberg, 1943

Seite: 395
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1943/0462
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Behörden und Verein«

395

Stadtteil Kirchheim.
Kath. Jangfrauenverei«.

PräseS: Stadtpfarrer Frz. Grieß-
baum

Kath. Mtttterderein.

PräseS: Stadtpfarrer Frz. Grieß-
baum

Ncchnerin: Frau Joh. Weick II
Aath EchwesternhanS.
Lochheimer Str. 21
Kleinkindcrgarten, Jndustricschule
und Hauskrankenpflege

Stadtteil Rohrbach:
Kath. Mütterverein.
PräseS: Pfarrcr Otto Schneider
Kath. Jungfranenverein.
Pcäscs: Pfarrer Otto Schneidcr
Kath. Echwesternverein.
Rathausstr. 30

Kindergarlen, Handarbcitsschule.
Krankenpflcgc d. Ordensschwesrern
ans demMutterhaus in Gengenbach

Stadtteil Wieülingen.
Kath. Männervercin.

Borstand: Jak. Hemmerich
Kassier: Phil. Schön
Vereinslokal: Pfalzer Hof

«ath. Krankenpflege.

Kreuzstr. 1

Borst.: Stadtpfr. Phil. Hartmann
Krankcnpflege: Nicderbronner
Schwestern

Kath. Mütterverein.

Präses: Siadtpfr. Phil. Hartmann
Borsteherin: Käthe Speicher
Kassiererin: Frau E. Schcuermann

LarKaSschwestern v. I». vrde«
deShl.Kranzi»ku»

Merianstr. 1

Vorstand: Geistl. Rat Raab
Oberin: Schwefter Gertrud

Rltkatholischer Kranenverein
Heidelberg (E. V )

Vorsitzende: Frl. Franziska Rup-
precht

Altkathol. Hilfsverein.

Vorsitzcnder: Stadtpfarrer Keussen

Stervebeiftitfe-Berein
„Eharitas" Heidelberg

gegr. I88S. Sitz Hcidelbcrg
Geschäftsstclle: Kaiserstr. 6
Vorstaud: Stadipfarrer Keusscn

BezirkSverband gegen den «l»
koholismuS Heidelberg (E.B.)

t. Vorsitzender: Medizinal-Rat Dr.
Schindlmahr beim Staatl. Ge-
sundheitsamt

Verein.Hcrberge z«r Heimat

Hospiz Holländcr Hof
und Touristcnheim, Neckarstaden 66

Vcrwalter: Frau B. Jungmahr
1. Vorsitzender: Dr. A. Hager

St. JosephshauS.

Landhausstraße 25.

St. Josephshaus, Filiale d. Mutter-
hauses rn Freiburg, Privatklinil
Karmherzigc Schwestern

Niederbronner Schwestern für
Krankenpstege.

Burgweg 1

Badische StraffSlligenbetreu»
ung nnd Ermittelungshilfe
Bezirksverein Heidelberg.

Vorstehcr: Geistl. Rat Stadtpfarrer
Franz Tav. Raab
Oberin: Schwcster Dominata

Karserstr. 19

Borst.: Geistl. Rat Aug.Dietrich
Oberin: Schwestcr Benigna

Schröderstr. 22

Vorst.: Geistl. Rat Iosef L. Saur
Oberin: Schwester Werenfrieda

Handschuhsh. Landstr. 72
Vorst.: Geistl. Rat Franz Rudolf
Oberin: Schmestcr Adalprct

Schlierb. Wolssbrunnenweg 12. 14
Vorst : Pfarrknrat P. LnkaS
Oberin: Schwcster Rosaria

Pfaffengrnnd

Vorsteher: Kurat Klausmann
Oberin: Schwcstcr Mondolph

Zimmer 12 deS Amtsgcrichts C 2,
alte Kaserne, Kettengasse 18
Vorsitzender:

AmtSgerichtsrat Zembsch
Gcschäftsführer: Justizinspcktor
Karl Rcinhard

Deutsche Kneipp-Pereinignng
e. D. München

imDeutschenVolksg-sundheitsbund
e. V.

OrtSvercin Heidelberg.

Geschäftsstelle: Beethovcnstr. 4l
Vorstand: Karl Hanser

Krüppel-Heil- u. Erziehungtz.
anstalt „Wielandheim"

Landcskrüppelheim
Schlierbacher Landstraßc 200»
Direktor: Prof. Dr. Dittmar

N.S. Beichsbund deutscher
Schwestern e. D.

Schröderstr. 2

Leiterin: Fanny Bergold 2042

ReichSbund der Deutsche«
Schwerhorigen

Gau Baden

Geschäftsstelle: Leopoldstr. 451
OrtSgruppe Hcidelberg
Geschäftsstelle: Leopoldstr. 451
Gaubundeswart: Heinz Stoeß

EleonorenhanS» Ev. Mütter-
«nd Säuglingsheim

Hdlbg.-Hhm. Mühltalstr. 101
1. Vorsitzender: Prof. !>. Hupfeld

Sparverein Saxonia.

l N.'rst.: Hch. Saucr, U.Neckarstr.l 5
Hauptkassier: Jos.Hänle, Ufersir.2

SterbevnterstützungSverein

Saxonia

1. Vorsiand: Mich. Schncckenberger,
Schiffg. 4

Hauptkassier: Paul Stelzcr, Schrö-
derstraße 30

Barmer Ersatzkaffe.

VerwaltungSstelle Heidelberg
Hauptstr. 92

BerufSkrankenkaffe der
Behörden- u. Büroangestellte«

Verwaltnngsslelle Hcidelberg
Lcrter: Ad. Megerle, Grahamstr.41

BerufSkrankenkaffe der Kauf-
mannSgehilfen nnd weiblichcn
Angestellten («rsatzkaffr)

BezirksgeschäftSstelle Hcidclberg,
Hauptstr. 2

BerufSkrankenkaffe der
Lechniker

BcrwaltnngSstelle Heidelberg

Friedr. Brenneis, Hildastr. 26

Gärtner-Krankenkaffe,

(Ersatz-Kasse) Hamburg 21,
Heidelverg

Verw.-Ste»cnIeiter:AngustPfkiffer
Wicbl. Landstr. 103 tztzch- 2385

Hamburger Krankengeld-
zufchntzkaffe d. Mrtallarbeitcr
und anderer Bernfe.

E. H. 29 Hamburg. Filiaie: Hei-
delberg

Kassier: Otto Koch jg., Ziegclg. 5

Handwerk, Handel«. Gewerb«
Kranken -BerfichernngSanstalt
a. G. zu Lortmnnd

Zweigdirektion Baden: Heidelbcrg,
Märzg. 18 h-ch> 3262
Vorstand: Karl Bergmann,Direktor

Hamburger Kranken- und
Sterbekaffe von 1876 für An-
gehörige aller Berufe B. a. V.

Bevollmächtigter: Emil Jäger,
Bahnhofstr. 23

Rechner: Hermann JooS, Gr.Man-
telgasse 21

Kaufmännische Krankenkaff«

Halle (Saale) Eriatzkasse

Geschäftsst.Heidelberg:Rohrb.Str.S

Mediziualverband Heidelberg
u. llmg. (WohliahriSeinrichtung)

1. Vors.: Aug. Gehrig, Fahrtg. 20

2. Vors.: Heinrich Hoffmaim,Dante-
Straße 43

Geschäftsf.: I. Schmidt, Plöck 52

Medizinalverband

Heidrlberg-Wieblingen.

1. Vorstand: Hennann Merdes II,
M Klapperg. 20

2. Vorstand: Gg. Treiber

Meitzener Iuschutzkaffr

Sitz Meißen

Büro: Hcidelberg, Kiahneng, 15
Vorst.: Hch. Hübinger
Kassier: Jul. Scheid, Ob. Neckar-
straße 3l. 33

Dereinigte Innangskranken-
kaffe Heidelberg.

1. Lerter: Fiitz Hamberger
Meldestelle: Schiffg. 11

«tlas

LebensverstckcrungS-Aktiengcsellsch.
Ludwigshafcn a. Rd.

Abteilung: Bereinigte Heidel-
berger Eterbekassen.

GeschäftSstellc: Ladenburger Str.83
GeschäftSsührei: K. Rößlcr, Laden-
burger Str. 83

Einkassicrer: Kaspar Göy, Mittcr-
maierstraße 15

Deuffcher Ring.

VersicherungS-Geselllchaflen
GcschästSstellc Hcidelberg
Sophienstr. 11, Eing. EtAnnagaffc

3. uncl Klnltalten kür gemeinnützlge Lwecke, ?»cklckasten uncl Fsckvereme

HandelS- und Gewerbebank
Hridelbrrg.

EingetrageneGenossenschafr
mii bcschränktcr Haftpflicht
Hanptltr. 46

Kassestunden: 8'/r —12'/» n. 14'/,
bi» 16'/, Uhr (SamSt. nachm. grschl.)
Vorstand: Gottfr. Sulzcr, Wilh.
Wolf und Gg. Fischer

Heidrlberger BolkSbank.

EingetrageneGenossenschaft
mit brschränkter Haftpflicht

Kaffestundcn: 8'/, —12'/,, 14'/,—
l6'/»Uhr(SamSt. nachm. geschl.)
Vorstand: Jean Ullmann, Hcinrich
Gaida u. Alb. Rehfuß
Hauptgeschäft: Hauptstraße 113
Zahlsteüe Ncuenheinr, Brückcnstr. 28
Zahlstelle Städt.Schlacht-u.Vichhof

Spar- u. Kreditdank r G m b H
Heideiberg

BiSmarckitr. S

Kaffenstd.:8'/,—12'/,,14'/,—16'/,,
Samst. 8'/-—12'/-

Borstand: Eugen Hcllingcr und
Rnbols Schmitt

Spar- uud DarlehnSkaffe
eGmbH.Hbg.-Handschnhsheim

HandschuhSh.Landstr.I16-s^>48l7
Vorstände: Ludw. Rupp und Hch.
Schmitt

BolkSbank Kirchheim.

E.G.m.d.H., F-s SchwetzingcrStr. 54
Vorstand: Gg.Leidcrk, PC Spieß ll,
Friedr. Becker

Spar- «nd DarlehenSkaffe
Heidelberg-Wieblingen
«. «. «. n. H.

Mannh. Str. 67 (RathauZ Wi-bl.i
Vorstand: Jakob Simon
GeschäftSführer: Wilh. Wetzcl

K»»f««Perei»

Hcivelberg-Wieblinge».

1. Vorstand: Georg Petcr Biibler,
Falkeng. 17

Schriftführer und Kafficr: Heinrich
Damm, Architekt


26
loading ...