Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0074
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
6 ORTNIT. I 19 E. 23 M. 20 Z.

21 'Daz ist im wol geraten, des hat er keinen muot,

und wil dich des berihten war umbe ers niht entuot.

er hat im für gesetzet des er sich solde Schemen:

swenn im die muoter stirbet, so wil er die tohter nemen.

22 Er same gerne töten der frouwen muoter lip,

durch daz sin schcene tohter wurd sin liebez wip.'

'daz sol im got verbieten' sprach der künec Ortnit.

'ich geruowe nimmer, unz si mir nähen lit.'

23 Do sprach aber von Riuzen der künic Yljas

'sit du din gemüete dar an gewendet häs,

vil manegem Lamparten wirt diu reise ein suontac,

iedoch wil ich dir helfen so ich aller beste mac'

24 'Swer mir der reise hilfet, dem bin ich immer holt.

im si ouch mit geteilet min silber und min golt,

lantunde bürge dar zuo hole unt guot.

ich wil im immer danken, swer ez williclichen tuot.

25 Dem bin ich immer weege die wile unde ich lebe.

daz mir got die saelde und daz gelücke gebe,

daz ich den heiden irre siner unreinekeit,

und ouch die meit schoene bring her in die kristenheit!

26 Vil liebe schargenöze, wir müezen üf den se.

got uns der saelden gunne, daz ez uns wol erge.
swelch kristenman erstirbet, dem wil ich geben tröst:

dem ist ouch immer mere sin reiniu sele erlöst.

27 Nu lät iuch niht verdriezen, vart williclichen dar.

wir müezen danne fliezen mit ritterlicher schar,

swer mir nu helfen welle, der bedenke sich enzit:

mit fraglichem muote' sprach der künic Ortnit

28 'Sul wir die heiden toeten, die ninder kristen sint.'

dö sprach Yljas von Riuzen 'du bist miner swester kint.

von rehte sol ich wägen bi dir lip unt leben.

ich wil dir fünf tüsent ritter und ouch mich selben geben.'

29 Dö sprach der Lamparte 'du hast in kurzer frist

mir daz wol erzeiget, des du mir schuldic bist.

21,1 dhainen AW 2 er seia nicht tvet W 4 sterben W leg dote K 17
22,4 gelit Aac 23,2 hast W 3 manigen A Wer div W funffltzigk

tag A iungster tag ac 25,4 div-div W Pringe WA 26,3 swelich W

27,1 frölichen A gerne ac 2 wand wir W danne fehlt AW über ac 3 be-
dencht W 28,3 mein leben Ac 4 fünf Ettm und K 20 S fueren WA vgl.

46,2. 297,2.311,4
loading ...