Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 8
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0076
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8 ORTJNIT. I 36 E. 39 M. 23 Z.

du hast mich wo] getroestet ungebeten und ungemant:

ich bevilh dir üf din triuwe beidiu liute unt lant.

38 Richer forste reiner, däst wol ze dir bewart.

swenn ich von lande rite mit lieber hervart,

Garte und al min ere sol dir bevolhen sin.

ich bevilh dir ouch min muoter, herre, üf die triuwe din.'

39 Do sprach von Troyen der herzöge Gerwart

'ich wil dich, herre, stiuren zuo diner hervart:

nim fünf tüsent helde, lä dirs endanke sin,

und wilt, ich vliuze ouch selbe mit dir nach der künigin.'

40 Do sprach der Lamparte 'des wil ich muoten niht.

du hast mich wol gestiuret, swaz et mir geschiht,

daz du mir hast geheizen so manegen stolzen degen:

du solt hie heime selbe des hergebirges phlegen.'

41 Do sprach der von Cecilje, der heiden Zacharis

'ich sitze in dime gedinge, du bist min oberstez ris.

des du ander liute vlegest, daz tuon ich ungebeten,

ich wil dich höhe stiuren, swenn du üf den se wilt treten.

42 Svvenne du wilt fliezen üf den se vorne staden,

ich wil dir zwelf kiele vol richer spise laden

und mit dem besten wine, den man künegen ie getruoc.

nu sitz üf swenn du wellest, ich gibe dir driu jär genuoc.

43 Ich wil dich höhe stiuren, richer künec Ortnit:

zweinzic tüsent heiden phelle und samit,

richiu tuoch von golde wol gewefelt und geweben,

des wil ich dir den vollen und zweinzic tüsent heiden geben.'

44 Do sprach der Lamparte 'ich wil füeren über se

drizic tüsent helde und dannoch liute me.

dar an solt du gedenken: ich wil mit freuden varn.

die ich hie heime läze, die müeze got bewarn.

3 gestewert W 4 bevilhe W 38,1 Daz ist WA 2 fehlt W

3 alle WA 4 bevilhe W 39,1 Troyn W Troye ae Trogane R 26

Gerepart K Gerebant A 2 stewern berre W hohe (halp c) sturen d' 3 Nim W
mein A von mir E mit ac, fehlt e dir We 4 so Aefac) Vnd wil auch mit dir
selbe varen nach W wilt du A 40,2 wie et mir A Swaz auch mir W was

mir dar umb § 4 Heugeburges A marcke e guten vesten ac 41,1 zacharise

/S^zacherias c Zachaeis Zacheis #30. 31 2 dem gedinge WA dinem (diner c) ge-
walte ec dem gewilde a obristes^ obrist/^ 4 swenne W 42,1 von dem d\ von
den AK32 von /^gstaden A 2 zwelif W öfter vol A Von W mit KS 3 dem
fehlt A des (aller) besten wioes ac Den ein chvnich je getranch W
43,2 mit zwcntzig ac helde We dar zu sechsz tausent mane #32 vnd darzu
W und mit a 3 vol A geweflt W gewürfelt A gewurcket e gewebten W
4 dir fehlt W helde Wc zu zwentzig a den selben drissig e die selben c 44,1

wil auch WA so füre ich uff den se & 3 vreyden W
loading ...