Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 34
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0102
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
34 ORTNIT. III35" E. 261 M. 65 Z.

249 Do schrei der marner lüte 'swie ez uns erge,

wol vierzic roupgaline fliezent üf dem se.

swaz si halt meinent, si fliezent vaste her.

swer mit in reden kunne, der berihte si der maer.'

250 Die roupgaline fluzzen vaste üf dem se.

ir segel lüte duzzen, wiz als der sne,

beidenhalp der kiele. dö lachete Ortnft.

dö sprach der barkenaere 'nu saget mir wer ir sit.'

251 Do sprach der Lamparte 'ich binz ein koufman,

grözen koufschaz riehen ich her gefüeret hän.'

dö winete er daz sich bürgen die liute under daz dach

mit helmen und mit schilten, daz man ir niht ensach.

252 'Wer heizet iueh so nähen ze dirre veste varn?'

sprach der barkenaere, 'daz soldet ir bewarn.'

'ich wil noch naehner füeren min lip und ouch min guot.

ich waen, swer koufschaz füere, daz ir dem iht entuot.

253 Ich füere von Kerlingen daz aller beste gewant,

daz ich ze Walhen inder in den steten vant.

des hän ich mine kiele wol gefüllet und geladen,

nu bringet mir geleite und helft mir zuo den staden.

254 Ez mac immer mere daz lant dester baz.

helft mir zuo der müre, ich wil dar äne haz.'

'swer also gröze bringet, der sol willekomen sin'

sprächen die galinaere und fluzzen wider in.

255 Dö het ouch ir gewartet der konstabel von der stat.

der fragte ouch si der masre, stille haben er si bat.

si sprächen 'herre, er füeret sin kiele gewantes vol,

und muotet eins geleites, ob man imz geben sol.

256 Er jach, swer koufschaz füere, der sol hie haben fride.

den sol man in enbieten bi dem halse und bi der wide.'

dö sprach der stat rihtaere 'ich sol daz wol bewarn,

daz man iht tuo gewaltes. ich wil selbe mit in varn.'

249,2 Galeea A die vliezzen A 3 maynen A Dement W fliezzet IV
dort her JVK 127 250,1 Galeyen A fliezzent JV 2 Hechte ac vast JV

der]'ein W 251,3 sich A si W 4 heim JV ir] der A xnX (ea)sach

ac nicht ersach ^dhainen sach Ae 252,3 Meinen JVmit leip vnd auch mitA

mein kauffman schätz vnd K 129 4 ich waen swer Etlm Ich swer JVI&v saget wer
A ich mein wer K 129 nicht A 253,1 Körungen K 130 Karlinge A cher-

liage JV Kerlinge 0 Geringen a berlingen e 254,2 Helfet tVA

255,1 kanstabeler K 131 Konstnapel W 2 Der W Da A vraget W sev W
auch 257,4. 259,3. 261,4 usw 256,1 Es iach fV Sy jehen A Er sprach ac

foret W 2 gepieten A Dem sol man vrid enpietea IV das wil ich gebieten (ver-
bieten a verbannen c) <F 4 In nicht entuo A
loading ...