Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 40
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0108
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
40 ORTNIT. IV 7 E. 307 M. 74 Z.

Ortnit von Lamparten und von Riuzen Yljas

giengen von den barken nider üf daz gras.

295 Do sprach der Lamparte 'nu rät an, Alberich,

daz wir die stat zestceren ze leide dem künege rieh.'

'ir seht wol' sprach der kleine 'daz diu porte offen stät.

ich kan zuo iuwerm strite geben deheinen rät.'

296 Do sprach der Lamparte 'du endarft uns nimmer manen.

Yljas von Riuzen, nim minen sturmvanen.

er touc ander niemen ze füeren an der hant:

swem ich in anders gaebe, daz war niht wol bewant.'

297 'Des solt du mich erläzen, oeheim Ortnit.

ich hän fünf tüsent helde gefüeret in den strit,

die ich billiche wisen unde leren sol.

ein also gröziu menege bedarf ir herren wol.'

298 Dö sprach der Lamparte 'ich mac dichs niht erlän,

sit ich dich ze tröste mit mir gefüeret hän.

wir mugen wol striten beide under eim baniere lieht:

die wir her haben gefüeret, die entwichent uns nu niht.'

299 'Daz weiz got' sprach der Riuze, 'nu gip mir in an die hant.'

einen swaeren vanen er dö ane bant,

dar üz ein lewe luhte von schoenem gokle rot.

die zwene künege fuorten vil manegen in den tot.

300 Si wären gar berihtet, als der tac üf brach.

ein heiden üf der müre in lüter stimme sprach

'nu wol üf, wachet alle! uns ist ein koufschaz komen:

swer zuo dem koufe gähet, dem wirt der lip benomen.

301 Er mac sin wol engelten und sines kindes kint.

wol drizic tüsent ritter hie vor der müre sint,

in liehten stälringen wiz also der sne.

von disem koufschatze geschiht uns allen we.'

.302 Da von vil manic heiden in der stat erschrac.

dö kom in mit leide diu sunne und ouch der tac.

von dem koufschatze wart maniger verlorn:

Ortnit dranc in die porten und blies sin herhorn.

3 und fehlt Ae 4 aus den A 295,3 porten AW 4 kann euch zu A

296,1 niht mer W 2 von den A 3 ander meinen /Faach anders nyeman
A 297,1 Solt ir A du solt C 3 leren WKIhZ laiten A 298,3 bede

streitend einem/Fc/n54einin a einer AC 4 haben her W vgl. 352,1 nu] auch
C einer a keiner c fehlt W 299, 2 swartzen vanen W vanen swere Cac

vanen herlichen e angepanut A 3 der als ein liecht leuchtet WA dar (danae C)
vsz so luht ein lewe Cac Ein leb von gold so rote am fan gemallet was K 155
300,1 bereitet Ad 4 schier benomen A 30],2 hie vor A Vor Wac die vor e

hie vnder K 156 302,3 ward da A 4 sin] du W daz C
loading ...