Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 47
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0115
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ORTMT. V 5 E. 363 M. 85 Z. 47

351 Do sprach der Lamparte 'nu wol üf, mine man!

alrerste wil ich striten, nu ich ze lebene hän.

ich muoz die burc gewinnen, od ich vliese minen Iip:

ich geruowe nimmer, mir werde dan daz wip.

352 Die mir her habent gevolget, die wil ich alle manen.

Yljas von Riuzen, nim minen sturmvanen.

sehzehen tüsent helde die volgen uns an den graben:

uns getar der heiden nimmer die burc mit strite vor gehaben.'

353 Mit jämer sprach der Riuze 'ich weiz niht war ich sol.

in walhischen riehen hiet ich die künde wol,

daz ich die liute fuorte die rehten sträze hin.

si riten nach mir irre: ich enweiz selb wä ich bin.'

354 'Wolt ir mir nu volgen' so sprach daz getwerc,

'die helde wil ich wisen durch tal und durch berc

unz an des berges hoehe, da Muntabür lit/

'nu Ion dir got von himele' sprach der künec Ortnit.

355 'Din ros daz heiz mir lihen, daz man da füret an der hant.

den vanen wil ich füeren unz in des küneges lant.

ob si dich dar umbe fragen, die dir ritent bi,

wer dinen vanen füere, so sprich daz ichz der engel si.'

356 Im gap der Lamparte daz ros in sin gewalt

und satzte in drüf gereite. sin brogen wart manicvalt.

den vanen habte er vaste: dö reit er für daz her.

dö wiste er die helde die sträze äne wer.

357 Die Walhe sprächen alle und gesegenten sere sich,

'richer künic here, wenne wil du segen dich?

sihstu niht daz wunder daz dir ist beschert?

wer ist daz üf dim rosse mit dem vanen vert?'

358 Des lachten si vil suoze, die zwene künege her.

si sähenz alters eine und ander niemen mer.

m

'ez ist der gotes engel' sprach der künec Ortnit,

'der uns sin geleite für Muntabür git.

351,2 geben IV 3 Verliese A verleuz W 4 danne W 352,1

habent her W 4 die] den IV 353,2 weihischen W die fehlt W ksoWS

wo ich selbe A 354,1 wiltu 6 Soldet W also A 2 und auch A 355,1

ziehen W So gip mir her das rosz ac So entwirte mir daz beste rosz e ley mir dein
rosse K 175 man da A man dir 6 fehlt W 2 an ff gen e 4 den fV ich
engel W 356,1 an die hant W 2 satzet W gereite fehlt W 3 hup es

(er c) 6 Zehant nam er den vanen JV 4 strazzen A 357,1 gesegeate W

segeate A begundent segeneu S 2 chvnicb herre W kumt here A gesegen W
3 wunder fehlt W 4 deinem A deinen W dem d so ae Vnd mit dem Wvait,
deinem A vnder dem c 358,2 sahen in W
loading ...