Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 50
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
50 ORTNIT. V29E.385M.90Z.

375 Mit zorne sprach der beiden cwaz hat dich nu her braht?

der rede der du muotest, der ist mir ungedäht.

daz ir so nähen körnet, daz müget ir gote klagen,
des muoz min burcmüre iwer aller houbet tragen.'

376 'Des wirdest du wol inne' sprach aber Alberich.

'ob vor der burc niht waere der Lamparte rieh,

du müesest dine tohter mir alters eine geben,

dich beschermet niemen, ich beneme dir din leben.5

377 Mit stecken und mit steinen warf er dem kleinen nach.

er vorht sich harte kleine; von im was im gäch.

er hiete in gerne troffen: dö er in da niht sach,

dö wart er aber so zornic daz er sin här üz brach.

378 Dö huop sich aber der kleine von der steinwant

nider zuo der erden, da er Ortniden vant.

'ja enbiutet dir der heiden den offenlichen strit*

'so enger ich nihtes mere' sprach der künec Ortnit.

379 Dö slief er in den sorgen die naht unz an den tac.

wie schiere er dö erwachte, swie er in ruowe lac!

in manlicher stimme er vil lüte rief

dem künege von den Riuzen, der dannoch bi im slief.

380 Wie lange wil du släfen, von Riuzen Yljas?

wir suln mit dem bluote begiezen daz grüene gras!

si wellent mit uns striten üf dem buregraben.

nu heben wir uns bi ziten, daz wir den berc benähen.'

381 Ir liehtez sturmgeweete daz slouften si dö an.

dö truoc man gein der porten den Ortnides van,

den der starke Riuze mit gewalte truoc.

ei waz der Lamparte der heiden nider sluoc!

382 Die heiden riefen alle £nu setzen uns ze wer.

ez gähet gegen der bürge der könic und sin her.3

innerhalp der müre wart sin ludern gröz.

der heiden gerte strites, die porten man üf slöz.

383 Dö dranc da zesamene diu sturmgite diet. /;■■■•

si wolten sich versuochen. niemen si dö schiet.

375,1 wer A 2 rede du A 4 Daz W 376,1 wirdestu W 4 diu]

daz Wa 377,2 was do gach A 3 Do-do IT da-do A 4 so fehlt W seia

W das A 378,1 von] Zv W 2 Do W 4 nicht W 379,2 dö fehlt A

erwachet/ST 3 menleicher W 4daslieff^ 380,4 pei den TV 381,1

stürm wete W stürm gewante A legten A leitend ac 2 vanen W 382,2

und sin] mit seinem W 3 luden Wliden a geludem A 383,1 stürme geite

W sturmgerte A 2 sich Ettm si WA gen enander e.
loading ...