Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0125
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ORTNIT. V 86 E. (445 M. 101 Z.) 57

433 Si habent mir geheizen, si wellenz widertuon

daz uns hat gelästert der Lamparten suon,

und jehent, welle ichs vlegen, si komen wider in.'

'dir si der ganc ertaubet' sprach diu alte künigin.

434 'Muoter unde frouwe, si habent mich gebeten,

ich sol alters eine für die porten treten,

daz ichs aleine schouwe und ander niemen mer.'

'dir sol niemen volgen.' des wart diu maget her.

435 Si wolte niht geverten, swie vil man sis gebat.

üz der burcmüre diu frouwe aleine trat.

dö nam der wilde kleine die maget bi der hant,

und fuortes an die liten da er Ortniden vant.

436 Do het Ortnit in strite den tac sin swert gezogen:

er was vor müede entsläfen üf sinen satelbogen.

der kleine rief im lise. dö er ims vil vertruoc,

dö er niht wachen wolte, mit fiuste er in sluoc.

437 'Du wilt mit släfe vliesen die ere und dinen lip!

nu wache, Lamparte, ich bringe dir din wip.'

der Lamparte von dem släfe erwachete unde sprach

'öwol mich deich ie gelebte hiute disen tac!

438 La?g ich nu an dem töde, ich wurde doch gesunt.'

er umbevie und kuste si wol hundert stunt.
'ich wil dir daz erlouben' sprach aber Alberich,

'du halsest unde küssest die küniginne rieh:

439 Du solt ab niht ze wibe gewinnen daz magedin,

unz daz si wirt getoufet: si ist ein heidenin.

nu hebe dich balde hinnen, geselle, daz rät ich.'

er spranc in sin gereite, die meit nam er für sich.

440 Von der burcliten si dö beidiu riten.

ir ros gienc enschüfte, niemens si da biten.

die heiden wolte er irren, Albrich der was kluoc:

der apgote er einen in die burc getruoc.

433,1 wellent W 2 Der W des A 3 in W 434,1 sich Si W

2 zu In für A an ac 4 mait W 435,2 diu frouwe fehlt A 3 mait W

436,1 erzogen W 2 seinem A 3 rief in W 4 veusten W der faust A
ae einer fuste c In do A 437,1 Dein er W dinen lip § den leip dein AW ( "X

2 lache W Lamparte A fehlt W kunig edele (riche e) § din wip ac eyn )
schönes wip e die kunigein A Die edel chvniginne W 4 daz ich AW gelebte
beut disen tag A fehlt W gelebte dissen tag ac 438,2 Er vmb vie die vrowen

Vnd WA Er helset vnd S sei W 3 aber W do A 439,1 aber AW

2 noch ein Ae 3 von hinnen A von hinne W 440,2 giengen W gie A en-

schaufet W niemants'y/ Niemen W do piten W && erbiten A 3 Alberich W
loading ...