Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 62
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0130
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
62 ORTiMT. V 126 E. 498 M. 112 Z.

474 Die vinde wurden alle von dem strite toup.

rosse und ringe nämen die kristen grözen roup.

dö sprach ze der juncfrouwen der lützel Alberich

'nu muoz din vater ersterben, küniginne rieh.5

475 Dö wart der juncfrouwen jämer harte gröz.

ir vielen von ir ougen die zäher in ir schöz.

'sol mir min vater sterben, so si ez gote gekleit.

ich solte imz aber niht wizen' sprach diu schoene meit.

476 'Er mac genesen nimmer, so grimmic ist sin muot.

ouch hat erz wol verdienet: ich enruoch waz er im tuot.'
dö kom der Lamparte wider zuo ir geriten:

alrerst.het er den heiden den sige gar ab gestriten.

477 Er sprach ze der juncfrouwen 'sag wie gehabestu dich,

friundinne unde frouwe? stant üf und küsse mich.'

'daz getuon ich nimmer, du weist mir erste sagen,

künec, üf dine triuwe, hast du minen vater erslagen?1

478 'Nein ich' sprach der küene, 'du solt guotes muotes wesen,

und wis mir deste holder: din vater ist genesen.

wser er mir niht entrunnen, ich hiet im den lip benomen.'

dö sprach diu maget schäme 'so wis mir willekomen.'

479 Si nämen vil der rosse und ander sturmgewant.

swaz er der lebentigen under den töten vant,

die wol genesen mohten, die fuorte er mit im dan.

gesunder unde siecher het er niuwan tüsent man.

480 Dö satzte er die juncfrouwen üf ein kastelän.

si riten unverborgen vil offenlichen dan.

ze Suders in der veste kundens des niht bewarn:

er wolte zuo den kielen mit siner frouwen varn.

481 Der reise si im wol gunden. dö fuor er üf den se;

da het er von den^heiden dehein angest me.

dö mohte er üf dem wäge strites sicher sin.

Albrich und der Riuze touften im die künigin.

474,2 von rossen und von ringen AW rosz vnd liehte ringe e äo ae
4 sterben W 475,1 der iamer W 2 von den A traben in die A 4 sol

imz W solts im A schonev W 476,1 grimme A 3 zu in A 4 erstriten A

477,1 sag an AW 3 wellest AW alrerst W 478,1 ich/eAft We

2 dester W 4 welle chomen W 479,1 ander AW manig a manches K 230

oach c 2 lebendigen K 230 lebendiges a lebendiger c gesunden e lebentigen (lemb-
dige A) wunden WA Cristen AK 230 4 wan W neun A 480 AK 231 S

fehlt W 481,1 uf dem e K 231 uff das ae vber W 2 Do W 4 Alberich W

die tauften A
loading ...