Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 72
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0140
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
72 ORTMT. VII 25 E.

551 Urloup nam er zer frouwen: dö huop er sich zehant

für sine kemenäten, da er ein ros gesatelt vant.

den schilt neben der siten, den bracken hinder sich:

si sprach vil bärmiclichen 'got gesegene dich.'

552 Als er dd eine wile von der borge gereit,

dö het er eines dinges vergezzen, daz was im leit.

do gedähte er 'ich muoz widere zuo der künigin:

ich vinde niht Albriches an daz vingerlin.'

553 Dannoch stuont si üf der müre und sach im allez nach.

si freut sich, dö im widere der reise was so gäch.

si wände, er wolte beliben und gie gein im an den graben.

'du waenst, ich welle erbeizen: da für solt duz niht haben.

554 Ich het des nach vergezzen, gip mir min vingerlin/

dö sprach diu frouwe in jämer 'bi wiu gedenke ich din?'

'bi maneger naht vil guoten du min gedenken solt.'

diu frouwe heize weinde und gap im dar sin golt.

555 Dö kerte er von der bürge an den wilden berc.

under der linden grüene, da vant er daz getwerc.
'war hästu dich bereitet?' sprach aber Alberich.

'ich wil aber in die sorge' sprach der künic rieh.

556 'Wider wen wil du nu striten? wer hat dir iht getan?'

dö sprach der Lamparte 'ich wil den wurm bestän.*

mit zorne sprach der kleine 'du will ungerne leben,

war umb wilt aber so sere nach dinem töde streben?

557 Wil du mit im vehten, daz tuost an minen rät.

erst üf min triuwe ein töre, der den wurm bestät'.

dö sprach der Lamparte 'ich hän michs an genomen.

ez erge mir swie got welle, ze schaden oder ze fromen.

558 Nu frage ich dich rätes: du solt mir geben tröst,

wie der ungehiure des libes werde erlöst.'

'nu Uda sprach der kleine 'swaz dir von im widervert.

du wirst sin wol inne waz dir got hat da beschert.

559 Aber mit einem dinge ich dich noch trotten sol.

kumst du mit im ze strite, du siehst den wurm wol.

551,1 iz ze der W er von der A hübe W 2 sein ros A 552,1 do

fehlt A 2 im vil lait W 3 wilder W 4 alberiches W an daz W leb. hab
dann A 553,1 stvnde W 2 her wider WA vgl. 423,1 3 an As auf W

4 soltuz W 554,1 es gar v. A 2 Da W Pei wev (bey wen A) sol ich ge-

denken dein WA war pei denck ich dein #270 555,1 gegen dem AK 272

für den z 31»fehlt W 556,1 streben W 4 Warnach A 557,1 tnstu

W tust da A 4 frvmen WA 558,2 lebens W 3 leide A laide W 4 hat

Az fehlt W 559,1 mit mit W noch A fehlt W 2 Chvmstu W
loading ...