Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 99
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0165
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
WOLFDIETRICH A. IV. 99

wilt du niht über in schrien, ich nime dir dinen lip.'

'ich riefe e fünfstunt wäfen' sprach daz schcene wip.

157 I^ö sprach der künec zer frouwen 'nu bereitet iuch dar zuo.'

'nu sol daz got wol wizzen, daz ichz vil ungerne tuo.'

do zewarf si ir gebende und zefuorte ouch ir här:

von klegelicher swaere wart si übele gevar.

158 Der künec schrei dö vil lüte und mit im diu künigin,

do si zuo des sales porte mitalle drungen in,

'wäfen über Berhtunc hat ermordet unser kint!

daz klage wir gote von himele und allen den die hinnen sint.'

159 Daz dritte rüefen lüte vor ßerhtunge geschach.

die halsperge dringen man nach dem künege sach.

dö saz ir iegelicher und sach den andern an:

der künec hiez Berhtunc vähen und alle sine man.

160 Dö man Berhtungen in sinen zühten vie,

zehant sprach der guote 'nu bin ich übele hie.

ich wände daz mir dienest und triuwe solte fromen:

nu enmac mir hie dewederez ze deheinen staten komen.

161 Ich muoz durch triuwe liden, swaz ze liden mir geschiht

swie man die an mir brichet, so enbriche ich ir doch niht.

nu wsenent alle liute, ich hab minen herrn erslagen:

west ich von im iht guotes, des wolt ich iu doch niht sagen.'

162 Berhtungen den getriuwen man in ein kerker stiez.

der sinen liute deheinen man ungevangen liez.

alrerst het Berhtunc sorge durch den lieben herren sin,

und lebte noch üf Garte diu arme künigin.

3 hie schreyen 4 rueff 157,1 zu der 3 si fehlt zefuer 158,3

ßerchtungen der hat ermort; vgl. 144,3 4 klagen 159,1 Berchtungen

2 die mit den halspergen nach dem kunige man dringen sach vgl. 144,4. anm. zu
187,1 und zu 46,4 4 Berchtungen 160,2 zehande 3 und auch 4 mag

tweders 161,3 den herren mein 4 wisset 162,1 ainen 3 hat den

vil 4 lebt
loading ...