Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 103
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0169
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
WOLFDIETRICH A. V. 103

er sprach 'bist du gebunden, und hast mir daz verholn,

geliche einem diebe, \vä ist daz du hast verstoln?'

189 Dö sprach der vil getriuwe 'si sagent üf mich mort.

des entredete ich mich vil gerne, niemen sprechen wil min wort.'
'owe' sprach der küene, 'war zuo sol fürsten lant?'

Baltram sneit mit zorne ßerhtungen abe diu baut.

190 Do rief von Bulgerie der küene Baltram

'ja habent des edele forsten immer laster unde schäm,

daz si verderben läzen einen'J'ürsten guot.

und tuot man im daz hiute, daz man iu morgen tuot.'

191 Daz im iemen helfen wolte, des wurdens alle frö.

si gestuonden alle geliche Baltramen dö.

er sprach 'swerz gerne ta^te, man möht wol üf mich sagen

daz ich alle künege und keiser hete erslagen.'

192 Do sprach vil zornicliche der küene Baltram

'svvaz küniges gerihtes ich aber ie vernam,

so düht mich zwar kein teidinc alse ungereht.

her künec, des solte iu hengen weder ritter noch der kneht,

193 Daz ir Sahen volget, einem ungetriuwen man,

der bi Botelunge fürsten ambet nie gewan.

ja wart er zen Hiunen nie gräven genöz.

daz ir in hie über uns ziehet, daz ist ein laster gröz.

194 Zwäre ir müezet hoeren mines swägers wort:

mit swerte muoz er rechen daz ir in zihet mort.

daz müezt üf in erziugen oder gen im behaben.

nu bestet er iuwer einen, ir sit ez oder Sahen.

195 Mit swerte und ouch mit schilte wil er sich des mordes wern:

swer in des hiute zihet, üf des hals wil er daz bern

daz er des nie gedähte, oder er wirt schuldic gar.'
die riehen zuo den armen sprächen 'er hat war.'

196 Der künic sprach heimlichen 'wiltu vehten mit im, Saben?'

'nein, herre, dez kint ist iuwer, ir sultz üf in behaben.'

dö sprach der künec mit zorne 'nu sint die raete enwiht.

daz kint hiez ich in toeten: ich viht mit im dar umbe niht'

197 Dö sprach aber Saben 'so sult irn der rede begeben.

wir kunnen mit keinem rehte dem manne benemen daz leben.

189,3 sol vor zeiten fürsten 190,1 rueffet 2 haben 4 Er sprach

vnd ims euchs 192,2 was aber ich küniges gerichte ie 4 euch

193,3 wurd er zun Hünen 4 daz] d*a jr 194,2 fehlt, ergänzt aus K 73: er

muss mit swerten 3 muess ir auf 196,2 das solt das mort auf vgl. 246,4

197,1 ir in
loading ...