Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (3. Teil, 1. Band): Monographie — Berlin, 1871

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1871/0176
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
110 WOLFDIETRICH Ä. VI.

249 Do sprach Berthunc mit witzen 'so gibe ich im diu kint,

diu min und mines wibes von gotes genäden sint:

vil lieber juncherre, diu sin iu undertän,

dar zuo dien ich iu selbe, und wahset ir ze man.'

250 Berhtunc bat urloubes, des werte man in dö.

dö fuor er mit sin kinden ze lande und was vil frö,

daz er behalten hete daz leben dem künege rieh,

nu ist aber üz einer sorgen der Wolf her Dietrich.

VII.

251 Berhtunc nam mit triuwen daz liebe kindelin

und bevalh ez üf die sele der lieben frouwen sin.

er sprach 'der selben triuwen du imer geniezen muost,

daz du unserm erbeherren als dinem kinde tuost.'

252 Dö was ouch Berhtunge harte wol da mite.

er lachete vaste dicke sines herren site,

daz er in der bürge niemen niht vertruoc,

daz er so manegen starken roufete unde sluoc.

253 Ouch wart er in der bürge so frevel und müelich,

daz si alle wäfen schriuwen über den Wolf Dietrich,

swenn in her Berhtunc wolte umb sin ungefüege slän,

so muosten si in immer rehte binden unde van.

254 Als si in ouch gebunden, so sluoc er in ze fromen:

des muoste er der unfuoge deste schierer abe komen.

er sluoc in harte dicke, die siege im täten we.

swaz er im ouch verlobte, daz brach er nimmer me.

255 Sus nähete ez dem töde, als ez noch vil dicke tuot,

daz si alle müezen sterben, si sin übel oder guot,

arme betelfere und edele künege rieh:
als lac ouch an sim ende Huge Dieterich.

249,4 selber 250,1 geweret 2 seinen VII Abentheur. Wie

Huge Diettrich starb, vnd Saben hulde gewan 251,3 yminer 252,4 und

auch vgl. Ortn. 6,4. 196,4 253;1 und auch 3 slahen: vahen 4 si fehlt

254,2 ungefüege 3 teten 255,1 Sust 2 seyeu 4 also Huge Biet-

tereiche
loading ...