Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: XXXVIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XXXVIH Einleitung

BD C

V 52—223 kreuzfahrt, [V 52—223]
[aus C [Ortnits tod?]

III 531—649 . . VI 1—221 kämpf mit

Belian, aus B. 222

—242 kämpf mit

den teufein
VII 1—26 besuch Wolf- [VII 1—26]

dietrichs in Konstan-
tinopel, aus C
VII 27—114 Baldemar.

Marsüian.
VII 115—136 Rome.

[kämpf mit Belian]
VII 137—224 Wolf- [VII 137—224]

dietrich in Terms,

aus C.

IV 656—795. 841 VIII 1—327 drachen-

[—849. kämpf. Gerwart

aus B.

328—345 hochzeit VIII
mit Liebgart, aus C.

[befreiung der söhne Berch-
VI 855—932 ... IX 1-174 befreiung der tungs]

söhne Berchtungs, aus B.
175—224 krönung in
Born. Amie.
X Wolfdietrichs kloster-
leben und tod.

Die folgenden betrachtungen über einzelne teile der Wolfdietrichssage
erheben keinen weiteren anspruch als das, was sich mir während der be-
schäftigung mit diesen gedichten ergeben hat, der weiteren forschung als
hilfsmittel darzubieten, es versteht sich dass der leser nicht solche ent-
deckungen hier hoffen darf, wie er sie bei Joseph Haupt, die dakische
königs- und tempelburg auf der columna Trajana, Wien 1870 findet, der
ein gutes teil der deutschen heldensage in die steppen und sümpfe des öst-
lichen Europas verweist, er sieht stolz mit einem habeant sibi! auf die
übliche erkldrung von Biterne = Viterbo oder von Salnecke = Saloniki
loading ...