Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 42
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0087
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
42 WOLFDIETRICH D IV 500 H. 226 Z.

und hete ich gewisset ir vil gröze not,

ich hete sie gerochen oder ich waer gelegen tot.'

111 Er gedähte im also leide, der fürste lobesam:

daz swert zöch er üz der scheiden den knöpf warf er hin dan.
sich wolt der fürste werde in daz swert gerigen hän,
wan daz in herzog Berhtunc zuht hinder sich hin dan.

112 Er sprach 'lieber herre, klagt maßzicllch iur not.

waz möhte mich gehelfen, ob ir ouch gelsegent tot ?

sie wären miniu kint, und tuo doch niht also'.

'owe sprach Wolfdietrich, 'ich wirde nimmer rnere frö.

113 Hei der grözen leide' sprach der junge man,

'wie mac ich dise ärbeide so früeje verdienet hän,

daz ich so gar verkoufet mit ungelöcke bin.

dö ich was ungetoufet, dö truogen mich die wolve hin.

114 Baz ich wan aleine getoufet wasr gewesen,

ich fluocht den wolvn unreinen, dazs mich ie liezen genesen.
so waere ich doch fri vor maneger hande not
mich riuwet an der stunde diner lieben kinde tot'

115 Sie überkömn in küme daz er sin klage lieze sin.

Herbrant vienc bi soume sin hemde sidin,

daz zarte er vil kleine: da mit erm die wunden bant,

die man im warf mit eim steine. bi der mäsen er in sit bekant

110, 3. 4 und hete ich ez gewist, ich wser gelegen tot,

oder ich hete an der frist gerochen ire not. m
111, 2 von im dan f, uff die erden von im dan e, in die erde dan bc, uff den plan
ad 3a er wolte vor leide in e

112, 1. 2 Nein, lieber herre, durch got gehaben iuch wol:

kein leit so verre ein man klagen sol. ac
2 mich] uns fg 3 süne a 4 nummer me ce 113, 1 Krist min grosses leid soltu
dich erbarmen lan ac 2 wo mit ef die ac arbeit ef 2. 3 also c 114, 1 kristen
ac 2 unreinen * ac 3 doch * ac enbunden von diser grossen not ac 4 dir e,
disser (a)c lieben * ac 115, 1 sie erbotten (mitten c) in vil ac klagen e 2 by
dem ac 3 zerzart ac vil *> ef erkant ac 4 so z, die im wart geworfen acef "
di man mit ainem staiue dort warff dem kün wigant y
loading ...