Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 44
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0089
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
44 WOLFDIETRICH D V 845 H. 314 Z.

so wil ich von dem houbet zerren im den heim,

daz wizzent sicherlichen, dem kreftelosen schelm'.
8 Biterolf der vierde schüchtere geheizen was,

der sprach 'ich hän in balde gesetzet üf daz gras.

siner isenhosen muoz er mir läzen ein,

oder mit der helmbarte slah ich im abe ein beim'
y Isenhart der fünfte schäcbasre was gezalt.

er sprach 'ich wil mit ime striten mit gewalt.

also ir nu geteilent, des sulnt ir sicher sin.

so muoz sin liehtez wäfen weiz got wesen min1.

10 Ortwfn der sehste hiez, also man uns seit:

er sprach uz sendem muote 'mir muoz wesen leit,
sol mir des gesmides von dem jungen man
volgen niht von hinnen: die blaten muoz ich hän'.

11 Helmschart der sibende schächsere geheizen was.

er sprach 'trütgesellen, ir tragent mir grözen haz.
also ir nu geteilent, waz weint ir mir beschern ?
des rosses wäfendecke mac mir nieman erwern1.

12 Nu hielt bi im nähe ein starker schächman.

er sprach 'als ir geteilent, waz weint ir mir län ?
daz spalier guot von siden daz muoz ich von im hän
mit beiden minen henden wil ich in drumb bestän'.

13 Der ahte was geheizen Rotolf, also man seit.

er sprach 'als ir geteilent sin guotez wäfenkleit,
daz guote colliere muoz ich von im tragen,
daz der degen ziere hat umbe sinen kragen1.

14 Der niunde stuont dem ahten dö vil nähe bi:

der selbe waltgebüre was geheizen Betli.

er rett so frevelliche, er sprach 'ir helde guot,

so sulnt ir mir doch läzen des heldes stahelhuot'.

7, 3 im vor von e 4 wisse c, wissest e 8, 1 botterolf z, Gritolff a, ortloff
e fierd morder waz genant cfzj 2 schiere ac daz land cz 3 sin ysin hosen
harte ac 4 helbarten a 9, 1 Senhart der stareke «, isenher gy, ifanher e,

ofenher f, ossenhort z 2 jo wil ich c 3 gedeiltt hant c daz cef 4 so] nua e
weiz got] wisz c, <*> f 10, 1 Ottewia c, arttwia y also uns dis buch (nu) seit
ac 2 der ac 4 blatte ac 11, 1 helschart ef, bellfart y, helmschrot ac 2 trut-
gesell ef 3a ir hant alle geteilet ac 4 woffen a wem c 12, 2 mir denne

lan a 3 beliere c, salier /' mus er mir geben ac hän - im 13, 3 *> e 4 nime ich
im drumbe sin leben ac 13, 1 bertroff c, ratalt y 1 stahel elait cf 4 hat] het
a, fürt e 14, 1 ahtenden e, achsten ac 2 walttbur c botley/, artelay y, bol-

der a, bendelin c, bledelin b, bodemey z 3 so v ac 4 des heldes] (den)
sinen ac
loading ...