Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 56
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0101
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
56 WOLFDIETRICH D V 937 H. 332 Z.

100 Sie fuoren äne sorge und äne herzeleit.

an dein dritten morgen, also man uns seit,

ze Ackers für die veste kam der wigant:

zuo dem tiutschen hüse kamen sie an daz lant.

101 'Wernher, trütgeselle und ritter höchgemuot,

wiltu mit mir zem beilegen grabe ?' 'ja' sprach der ritter guot.

102 Der edele forste riche sprechen dö began

ze sinem marnaere, dem knaben wunnesam

'wie stät din gemüete, kleinez knebelin ?'

'da waere ich bt iu gerne, vil lieber herre min'.

103 Er sprach 'kint so kleine, daz sol sin getan'.

der edele fürste reine, als wir vernomen hän,
sinen marnaere, den vil kleinen knaben,
fuort er zem heilegen grabe, hoeren wir noch sagen.
toi Dö sprach der knabe kleine 'vil lieber herre min,
nement hin wider dräte iur guldin vingerlin,
daz ir mir üf dem wäge luhent, werder man.
ich dankes gote und iu, daz ich daz leben hän'.

105 'Nu lön dir got von himele, du vil kleinez kint.

du tuost wol als sie alle, die wol geblüemet sint
mit maneger hande tugende und mit triwen da bi:
soltu leben, zwäre, kint, du wirst wandeis fri'.

106 Hie mit diu rede guote dö ein ende nam.

der fürste höchgemuote reit dö von dan.
ze Ackers für die veste kam der forste rieh,
zuo dem diutschen hüse erbeizte Wolfdietrich.

100, 2 komen sie also alle 3 zu der f, an die ac kam der ef, der mere ac
4 Wolfdietrich (der here) kam do an ac 101, 1 Er sprach Wernher g. ac
2 mir von hinnen jo ac ja ich sprach der tegen e 102, 1 riche forste von krie-
chen frogen ac 2 zu seinem jungen/, sinen ac das kint so wonisan (lobesan ac)
aef also tngentlichen zu dem knaben wannsam e 3 do sprach das knehelin ac
4 vil gerne e 103, 1 (so) reine ac so sol ez sin e 2 der fürste wandeis eine

ac 3 deu wenigen ac 4 den furter ac 4* sofgd, also wir vernomen haben ae,
fehlt bc 104, 1 der jung sprach zum grossen ac 2 hin <* ac dräte *> ef 3 bü-
lentf 4 dez danke ich e gotte vnd auch vch e, uch vnd gott c, uwern züchten
ad, ewr tugent fg 105, 1 got der gute ac getruwezic, liebes a 2 wol—alle]
»lso alle c, also ef 3 aller ley ac

5 Do sprach aber der kleine 'her, sint gewaltic min.
ir sullent mir gebieten, swaz ir weint, daz sol sin,
helt der vil here. unz an mins endes zil
ich mich nimmer mere von iu geseheiden wil\ ac
106 abschnitt y, Überschrift Aventure do wolfdietrich zu ackers käme uf dem mere
das der tutschen herren was g 1 do fehlt ef 2 die helde wol gemüte schiedent
ac 3 in äs, an c so reit ac
loading ...