Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 115
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0160
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
WOLFDIETRICH D VII1870 H. 418 Z. 115

69 Mit irn snewizen armen si in güetliche umbevie,

zuo ires herzen wende druht sie den muten hie.
alrerst erkant von Kriechen der üz erweite man
daz im diu handelunge mit triuwen was getan.

70 Mit unverzagetem muote er dankens ir verjach

mit senften worten guote. sin grözez ungemach

hete balde ein ende. er wart gefüeret hin

ze hüse an missewende fuort in diu edele künegin.

71 Friuntschaft unde milte wart im erboten dö,

wan sie des niht bevilte: sie wurden beide fro.

man sach in zühten smieren manegen munt so rot: ^"^

daz sie dem gaste dienten, diu künegin daz gebot.

72 Sus brähte sie ze hüse den snellen swertdegen

zuo der vesten clüsen, da weder wint noch regen
und keiner slahte swsere mohte im dö geschaden.
dö sach der degen maere ein schosnez wercgaden

73 In einem palas wite. manege schäme maget

sach er bi den ziten, daz im so woi behaget:

klein hundelin in schöze und manec hermelin, ^

die vögele in kevjen sungen. waz mohte bezzers gesin ?

74 Also wart hin gefüeret der ritter unverzaget,

mit armen umberüeret wart er, also man saget,

von maneger schomen frouwen und minniclichem wip;

die wolten alle schouwen des jungen fürsten lip.

75 Alte unde junge ilten balde dö

mit gemeinem sprunge, sie warn in zühten frö.
sie strebten wider einander wie sie in saehen an,
der in dem wilden walde daz wunder hete getan.
70 In fuorte gedräte der künec Marsiljän

in ein kemenäte, durch rüo was ez getan.

69, 1 kenden ef sie vor mit ac 3 erkante der (junge) fürste lobesaa ac
70, 1* aber der milte sprach/, der edel fürste spraeh g- 2« do erbeytt der gutte
stuot/, nu Ioue uch got gute g-

1. 2 Diu edel küniginne zuo dem ritter sprach

'ir sullent mit uns keren, iuwer gröz ungemach e
3 Sol haben ein e 4 fuort in nur e 71, 3 in zühten] do e, sie/ lachen ac
72, 3 und] in e, zu /", *. ac do] daz e 4 schonen werttgaden//'^, schönes gaden e,
wunnekliches g. ac 73, 1 Vnd manigen p. w. und ac 2 Die sach ac wol] sere
ef 3 und ^ ac manig bianckes a 4 besser e sin aef 74, 1 in ac 3* die
ininnecliche (wunnenklichen ä) wip ac 4 die w ef 75, 2 gemeinen Sprüngen ae
3 in * ef geseheut ae 76, 1 By sunder fürte in ac 2 das was «, was ef,
wart ez c

8*
loading ...