Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 134
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0179
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
134 WOLFDIETRICH D VII 1512H.445Z.

dö reit er engegen wol fünf hundert man:
er streifte ir wol sehzie nider üf den plan.

204 Do kam der burgaere mit aht hundert man

und understuont die swaere, daz niht schaden wart getan,
doch viel ir etelicher arm unde bein enzwei:
des aht der fürste riche niht also umbe ein ei.

205 Hie mit diu äventiure dö ein ende nam.

dö fuort diu maget gehiure irn kempfen dö von dan

in einen palas riehen mit iren megetin:

dö wart dem edelen Kriechen gröziu ere schin.

206 Dö gienc diu schoene Ämie für iren vater stan:

'ach vater, lieber herre, gip mir den werden man',
er sprach 'vil schoene tohter, er ist uns unbekant:
so gibe ich dir wol einen der hat bürge unde lant\

207 Dö sprach diu maget kluoc 'so bin ich disem holt.

nu hän wir doch genuoc, silber unde golt:
so ist mir dises tugent so rehte wol bekant.
gip uns zuo einander bürge unde laut'.

208 Er sprach 'vil schoene tohter, ich wird din böte dar

zuo dem eilenden ritter, daz sage ich dir für war.
wil er dich durch sin tugent, so wil ich dich im geben,
ja enweistu ob er slizen welle mit dir sin werdez leben'.

209 Dö gienc der burgaere für den herren dö,

zuo dem fujrsten.jnaer^ sprach er mit zühten so
'iu enbiutet min tohter, ob ir bi ir weint bestän,
lant unde bürge wil ich iu machen undertän'.

210 'Owe' sprach Wolfdietrich zuo dem burger dö,

'des solt ein eilender ritter billiche wesen frö,
der da der weite waere also unbekant,
und man im wolte geben bürge unde lant'.

203, 3 Er reit in engegen der ausserwelt man/, er widerreit in sehiere alse
er vor nette getan ac 4 (nider) zu der erden (wol) zwei und sechtzig man ac
204, 1 Zu trang ac mit] wol ac 2 schaden do von kam a, do geschach e 3 Das
doch ettliche vielent die bein ac 4 riche a, « ce a. wolffdieterich mtf 205, 2
Den Kirsten vil gehüre fürt man do ef dö von dan] hin dan c, one schäm a 3 Vtf
den (iren a) ac mit iren] zu manchem /' 4 wart wolffdieterich g. ac 206, 2 ach
nur e 3™ Des antwurte ir der reine ac uns] mir c, * a 207, 2 doch wol ac

3 dis e, dise f sin (dez a) manheit ac 4 gib mir zu dem heilde gemeit ac

208, 1. 2 Sie bat in also vaste biz er sprach 'tohter min,
so wil ich zuo dem gaste gern din böte sin. ac

4 jo weistu nit ob e, was weistu ob er ac 209, 1 schiet d. b. von siner doebter
do ac 2 Er gie zum (neigett den c) ac also ef

3. 4 went ir mit miner tohter slizen iawer leben,
lant unde bürge wil ich iu zesamen geben, ac
210, 2 man ac 3 da * ac alse gar ae, so ef
loading ...