Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 138
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0183
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
138 WOLFDIETRICH C VIII

5 [Do gienjc er vil snelle [zuo der] linden dan

[da er s]inen gesellen [den iejwen hete gelän.
[dö er q]uam zer linden, [er was] gegän ze walt;
[dö trü]ret sere der degen, [sin klage] was manicvalt.

6 [Dö giene] der ellentriche [Wolf h]er Dieterich

[über daz ]gevilde, [der] ritter lobelich:

[gein dem G]artensewe kerte der forste dö.

er sach die burc ze Garten, sin herze daz was frö.

7 Im gelanc vil wol der verte, dem gewaeren helde guot.

im stuont zuo der vesten sin sin und ouch sin muot,
daz er sich gerseche an dem ungetriuwen man
der im so gröze sweere in dem walde hete getan.

8 Er ilte gein der porten und hiez sich läzen in.

dö sprach der portenaere, wer da möhte sin.
'ich binz der arme Krieche der da wart üz gesant,
daz er die wärme erslüege, in daz wilde lant'.

9 'Der die wilden würme hat verhouwen gar,

der ist alhie ze hüse, ich sagenz dir für war.
min vil schomiu frouwe hat im eliche gesworn
und hat in ze trüte vor allen man erkorn'.

10 'Ach got, der langen verte, die ich hän getan

und min gröze arbeit alsus verlorn hau,
sol nu eim lösen werden daz vil reine wip;
mich riuwet immer mere der vil reinen lip'.

11 Der herre an der stunde rüefen dö began

daz ez üf der vesten erhörten wip unt man.
diu edele keiserinne giene an die zinnen stän:
'erst bin ich sihtic worden minen herren an.

12 Mins Otnides gesmide füeret der ritter an.

man sol in vil balde und wirdicliche in län\
manic ritter junge spranc dö gein dem tor,
vil bald wart in geläzen der e stuont da vor.

13 Sie fuorte den vil werden in ein palas wunnesam.

im wart von manegem helde gemaches vil getan,
in enphienc mit ougen manec rötez mündelin,
in enphienc wol nach lobe diu edele keiserin.

5, 3 gegangin 6, 2 gewilde 3 arte sere 7, 4 swerde wie 14, 4
8, 3 er sprach ich 9, 3 min vil] mil 4 mannen 10, 2 erbeit 4 mere fehlt
11, 4 sie sprach er bin 12, 1 rote Überschrift Hie nam wolff diterich keiser
otnides frauwen, womit die Vorderseite des blattes schliesst. 2 wirdiclichen 3 jung
ritter dö fehlt 13, 1 einen
loading ...