Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 198
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0243
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
198 WOLFDIETRICH D IX mi H, 535 Z

80 Do hegunde löte rüefen der küene Herbrant

'Crist von himelriche, losse uns unser bant'.
daz selbe bat ouch Hache, ein üz erweiter man,
'ob wir ganze triuwe an unserm herren hän getan'.

81 Ez erbarmte unsern herren, er löste in iriu bant,

daz die beigen zersprungen ze stücken alle sant.

sie vergäzen der stigen obenan über al,

sie sprungen ab der müre in die burc hin zetal.

82 Sie sluzzen üf die porten, die uz erweiten man.

do begunde gen in dringen der fürste lobesam.

sin harnesch lühte als ein fiur dö enbran:

sie triben in mit den swerten hinder sich hin dan.

83 Dö sprächen die von Lamparten 'suln wir slahen die zehn

man T
'nein' sprach Wolfdietrich, *daz sulnt ir durch mich län.
sie sint mit minem kumber so lange gewesen beladen:
slöegens mich halp ze töde, ez möht mir niht gesehaden'.

84 Do begunde lüte rüefen der küene Herbrant

'bringe, bruoder Hache, ein lieht in diner hant

daz wir in erkennen, den üz erweiten degen:

ich fürhte üf min triuwe, er weLle valsches pflegen1.

85 Hache der junge brähte ein lieht zehant.

Herbrant der küene im den heim abe bant;

dö sprach Herbrant der werde 'ir nement iuchs tiuvels an:

Wolfdietrich was ein junger ritter, so sint ir ein aller man*.

86 Des antwurte im mit zühten der üz erweite man

'nu wizzest, degen edele, küene und lobesam,
daz ich hän beschouwet manic wildez lant:
da von bin ich ergräwet, küener Herbrant'.

87 Des antwurte im schiere der starke Herbrant

'so zeigent mir die wunden die ich iu verbant,

die man iu warf mit dem steine, sint ir der selbe man'.

dö neigte er im daz houbet: da vant er die inäsen stän.

80, 1 Sy es wolfdietrich so sprach h. ac 2 reicher crist/ himel cef 4 an
ime habent ac 81, 1 Das ertzöugete in unser herre de 3 Stegen/, stege e 4 hin
fehlt ac 82, J slugeny (^tissen da zu stucken y, aufl'schwungen s) 3 do (ob c)
ein für (en)bran ac 4 swertern e 83, 3 gewest e geladen a, überladen efz
4 ez] das ander teil ac 84, 1 junge ac hilttbrant c 2 Spring b. h. bring ein ae
3 in e, hie y, * aef 4 valsches] untruwe(n) ac 85, 1 Ein liecht so schone

wart broeht (do) zu ac 3 starck/, küne ac 4 ritter * a irs e 86, 1« Do

sprach wolfdietrieh ac 2 fürste e 3 habe sit ac 87, 1 *■ a im schiere,/',

aber e Do sprach an den stunden c 3 Die ueb wart geworfen ef 4 bot ac
loading ...