Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 216
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0261
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
2\6 WOLFDIETRICH D IX 2097 H. 562 Z.

209 Er lönte friimtliche manegem werden man:

dö gap er Westeriche Hartman uncillerman.
dö warn sie landes herren und lebeten äne not
und hielten ez in eren biz an iren tot.

210 Dö lönete er so zarte den herren alle sant.

dö gap er die burc ze Garten dem küenen Herbrant,
durch daz sie was gelegen bi sines swehers lant:
der pflac der küene degen wol mit siner hant.

211 Do hete er die frouwen in eren, daz ist war.

sie gewan einen sun in dem nielisten jar.

der wart ze namen geheizen Hiltebrant,

er half dem voget von Berne sit ervarn mänic lant,

212 Dö macht er Hächen ze herren über daz lant bi dem Rin,

dö gap er im ze wibe ein edel herzogin.
ze Brisach üf der veste het er sie also zart,
bi ir gewan er einen sun, der hiez Eckehart.

213 Dö gap er Berhtere daz lant ze Merän:

er lönte in wol mit eren, swazs im dienst beten getan,

sinen dienaeren. Kernden daz lant

daz gab er Berhtungs süne eime, der was Berbtunc genant.

214 Die zwene, Berhtwin und der junge Albrant,

den tet er triuvve schin. Sahsen und Bräbant

gap er in ze löne umb ir arbeit:

er lönte in also schöne, der forste unierzeit.

215 Dennoch was ir viere die er vil schiere sant,

der edele fürste ziere, da hin in Kriechen lant.

209 Überschrift Aventür wie wolfdieterich den herren die lant seczet vnd
liket e 1 fruinikliche a 1* wer iine iebt hette zu liebe getan ac 3 su womit
one ac 4 ez] das lant ac 210, 1 fursteu ac 2 Er gap ac 3 daz daz e
Wanne es ime was ac 4 degen küne e, edle tegen ac wol «■, e 21 1, 2 andern

fg 4 Dem v. v. ß. half (er) sit ef

1 Also lebte Herbrant m4t der frouwen nianic jär.
er gewan bi ir dri süne, daz ist endeliche war.
den ersten sicherliche hiez er Hiltebrant,
der half hern Dieteriche (von Herne a) erstriteo manic lant.
5 Der ander hiez Nere und was ein kiiener man:
der dirte ein degen here, der hiez Elsän.
da zwischen eine tohter, also wir hau vernomeu:
vor dem selben geslehte sint uns die Wülfinge komen. ac

212, 1 satzte ac zu landes herren an den rin ac 3 zii prisaeh nach veste ef er
die frowe zart ac 4 Mit ir hett erac 213, 1 haehen bruder bercher dem gab

er marian (merigon c) ac 2 in * e zii dienst e ajso su ime h. ac 3 dienstluten
lech (gap c) er ac kernen e 214, 1 Die zwcd/, Liehtwin (Diechtwiu g) vnd eg
Der fünfte (furste ad) hies bertwin der sehste albrant abcd 4 dankete in vil s.
ac 215, 1 er bald c, er do ef
loading ...