Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 347
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0391
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
NAMENVERZEICHNIS

347

die würme 527 f. kommt zu Alberich
555 f. entschläft 567. von dem wurm
getötet blZ f.

Wolfdietrich will Ortnits beistand
suchen A 417. 516. 0. wird beklagt
525. 533. 535 .. . 583.

0. der kaiser hat seine frau mit ge-
walt dem vater genommen D III 42 f.
schickt boten zu Hugdietrich um zins zu
fordern 49 / Wolfdietrich will mit
ihm deshalb kämpfen B 343. 344. 346
und anm. ihr kampfZbbf. D VIII 27.
0. ist eifersüchtig B 377. 383. DIX 19.
wird Wolfdietrichs geselle B 379. hilft
ihm Sigminne suchen 411/. kämpft
mit einem riesen 460 f. kommt in not
von den wurmen 473. nimmt abschied
von Liebgart 480 f. tötet Helle 503 und
Runze 509. hilft einem elephanten 512.
schläft ein 517. von dem wurme in den
berg getragen 524/. Wolfdietrich er-
fährt seinen tod B 056.ÖVII212. Lieb-
garts klage B 657/ 731/ D VIII5. 8.
12 . . Wolfdietrich findet seine leiche
B 698 f. nimmt seine briinne B 696/.
#242/ 231. bittet um seine rüstung
die ihm ein enget getvährt Z7VIII 147/
legt Ortnits gebein in die abgezogene
rüstung 153, zeigt es der Liebgart B 793
/. D VI11 321 /. Ortnit wird begraben
VUI 326. K 249. mit Liebgart und
Wolfdietrich zusammen K 333.

ausdehnung seiner herschaft 0 3—6.
D III 45. 47. dreizehn königreiche B
720. 732. 749. seine bürg Garte, s. dort,
seine rüstung 0 \\\ f. 176/ ' D VIII
268. 279. f VIII 12. sein schwertRbse
s. dort, er hat die kraft von zwölf män-
nern 0 6. 106. A 548. D III 42. vgl
VIII 26. sein ring B 709. 771. K 250.
303. ein wunderbarer stein in seinem
schilde D VIII 309 /. sein bild B 739.
530, 9. D VIII 15. sein Wappen ist ein
goldner löwe 0 299, ein roter elephant
£512.

Otnit, der alte des vorigen vater? sein hals-
berg wird von Amte dem Wolfdietrich
geliehen D VII 181.

Ortwin ein räuber D\ 10.

Ortwein ein wächter K 312.

Österriche D V 50.

Palacker landdes Baruc D X 39. 43. 62.

82.
Pangräzien heiltuom in dem hemde das

Wolf dietrich von Sigminne erhält B 349.

es schützt ihn 688. D VI 160. in dem

knöpfe des Schwertes Rose B 729.

Pilgerin von Troyen nennt sich Wolfdiet-
rich aufFalkenis B 551. 598.

Piille 0 61.5 92. D III 47. V 51.

Pülleschaere heisst Zacharis 0 66.

Puntung d. i. Berchtung K 276. 310. 312.
325. hat Wolfdietrichen Belians bürg
verboten 255.

Riuze, der heisst Ylias 0 56. 225. 234 . .
48!. von den Riuzen 11, 1. künec von
R. 17. 46. 61. 312. 379. 425, von wil-
den Riuzen 76. — Grippian ist könig ze
den wilden Riuzen C1I 10. B 266, 31;
sein söhn Belian 2? VI 1.

Romanie A 421 anm.

Röme ein riesenweib D VII 128. 131.

Rome Ortnit Untertan 0 6. D III 47. dem
Wolfdietrich B 92, der dort gekrönt
wird DIX 176.

roemisch. ze rcemischeu staden O 500. roe-
misch riche B 92 D X 6. 49. 50. 60.
67. lant X 15. 57. 119.

Rose das sehwert das Alberich dem Ortnit
schenkt 0110. Ortnits namedarauf187.
diu Rose 187. 464. 465. 548. Ortnit
führt das schwert B 482, 6. 491. 497.
510. Wolfdietrich findet es im berge
695. 701. #244. kämpft damit 707.
712. 714. 724. 762. 782. C VIII 16.

Rotolf ein räuber D V 13.

Rümelher hauptmarin der räuber D V 5.
18.

Runze (Rütze 0 494, 2 zusatz in S) das
weib des riesen Helle B 474. sie kämpft
mit Ortnit 493.496.504. erschlagen 509.

Sabene ein herzog in Hugdietrichs dienst,
früher bei Botelung A 193. Hugdiet-
rich empfiehlt ihm die königin und das
land 7. s. S. verleumdet die kö?iigin 43
f. rät das kind durch Berchtung töten
zu lassen 47 f. verlangt Berchtungs be-
strafung 129/. hält gericht über ihn
167/ wird als untreu erkannt 213/
auf Berchtungs Verwendung begnadigt
218/ geht zu den Heunen 23t). wird
nach Hugdietrichs tode von der königin
wieder angenommen 257 f. reizt die
söhne wider diemutterauf26bf muss
fliehen 340 / belagert Wolfdietrich
402. 404. 450. wird getötet K 325.
Berchtungs geselle A 7.183. 219.. 230.

Sahseo erhält Berchtwin D IX 214.

Salnecke Walgunds stadt B 15. 32. 36...
248. ze Salnecken 136. Wolfdielrichin
Satneck geboren A 532. D VIII 119.

Sarrazin 0 326. 459. Olfans leute D III
18. 24. 26. Belmunt IV 54. die Seeräu-
ber V 84 94. vor Ackers und Jerusalem
loading ...