Amelung, Arthur   [Hrsg.]; Jänicke, Oscar [Hrsg.]
Ortnit und die Wolfdietriche: nach Müllenhoffs Vorarbeiten (Deutsches Heldenbuch) (4. Teil, 2. Band): Monographie — Berlin, 1873

Seite: 349
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AmelungJaenicke1873/0393
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
NAMENVERZEICHNIS

349

Wernher wird in der taufe der heide
Gere genannt D V 98. er begleitet
Wolfdietrich zum heiligen grabe 101.
120. 124. 160 . . . tötet Treferis 175.
wird erschlagen 186. bestattet 219.
Wernher der b/irger, herscht über Wern-
heres marke D VII 138 / m Tervis.
leiht Wolfdietrichen ein ross 155. bietet
ihm seine tochter Amie zum weibc an
208 /". erzählt ihm Ortnits lad 213/.
schenkt ihm einen halsberg 224 f. be-
gleitet ihn nach Garten 227. VJJI 2. 3.
Westeriche wird den grafen Hermannand
Hartmann gegeben XJIX209.30oe. 37 ac.
Westval. eineti. grafen von W. nennt
Bouge den Wolfdietrich D IX 141.
Westval ist Ortnit Untertan D 11147 ac.
Widergrin ein räuber Z>V6. 7.
Wildunc von Biterne will die Wurme er-
schlagen haben B 753. heisst Vordeck
K 300. 304. s. Biterne.
Wilher ein riese Beimunds JJ IV 19. 21.
Wolf dei' zweite name ff olfdietrichs B
175. 859. D VIII 119. X 32. ernennt
sich selbst der Wolf B 369.
Wolfdietrich s. auch Wolf, Dietrich,
Krieche, der Wolf her Dietrich A 113.
139. 212 .. . 523. der Wolf Dietrich
1-20. 253. 270.3S5.391. Wolf her Diet-
rich 309. 329. 3-16 ... B 369. C VIII
6. D III 1. 41. IV 31. 63 .. . Wolfdiet-
rich A 226. 241 ... 555. Ä'235 . . 249.
B 175. 225 .. . Z? III 5. 6. 8. 11 . . von
einem klausner getauft A 24. seine
stärke 3S f. von Sahen für ein kind des
teuf eis ausgegeben 45. vom vater ent-
erbt 63. 68. dem Berchtung übergeben
78. gerettet 105 f. erhält den namen
Wolfdietrich 113. 139. 212. von Bera-
tung erzogen 2'6\ f. 241 f. 251/. von
seinen brüdern Verstössen 269. erkennt
seine mutter 280/ will seinen vater
suchen 295, sich an Sahen rächen 308.
erhält Berchtungs söhne als dienstman-
nen 318. kämpft gegen die brüder und
Sahen 332/'. flieht auf Lilien p orte 373
/. wird belagert 393. zieht aus um von
Ortnit hilfe zu holen 407 /'. erhält rü-
stung und ross seines vaters 423 vgl.
245, und das wunderbare gewand sei-
ner mutler 430/'. begegnet dem wasser-
weibc 470 f. verspricht ihr einen seiner
brüder 494. kämpft mit den schachern
508 /. spricht mit Liebgart 524 /.
kommt nach Trient 556. findet die
Wöchnerin im walde 562 f. wird vom.
wurm schlafend angetroffen 581/. fin-
det den kämpfenden lö'wen 600 f. in den
berg getragen K 235. findet Ortnits

brünne und Rose 242 f. tötet den wurm
245 /". nimmt seine zunge und Ortnits
ring 249/. wird von einem zwerge ge-
pflegt 252. kommt zu Belian 252 f. wird
von zwölf göttinnen beherbergt 290.
kommt als pilger zu Liebgarts hochzeit
?>02. tötet den betrüger 306. zieht nach
Konstantinopel 309. sucht dis entführte
Liebgart 315/ fängt die brüder 323.
tötet Saben 325. geht ins kloster 326 /".
kämpft mit den geistern '621. stirbt'i7>0.
Wolfdietrich wird getauft B 175.
225. soll Konstantinopel erhalten 240.
262. von Berchtung erzogen 262 f.
nimmt schwert 269. kämpft mit den
brüdern 285 f. flieht 300. von der rau-
hen Else verzaubert 307/ hat hochzeit
mit ihr 342 /. kämpft mit Ortnit der
früher zins von ihm verlangt hat 343 f.
wird sein freund 379. verliert Sigminne
38S. geht zu Ortnit 398. von Liebgart
erkannt 404. von Ortnit begleitet 413/
kommt zu Drasian 428. besiegt ihn 448.
kommt mit Sigminne nach Garten 462.
kehrt nach Trqja zurück 466. kreuz-
fahrt 531. abenteuer mit Belian 534 /*.
mit den teufein 650/ er kommt nach
Lamparten 656/ findet die hole des
warmes 662. hilft dem löwen gegen
den wurm 667/ wird in den berg ge-
tragen 683. findet Ortnits brünne und
Böse 696. 701. tötet den wurm 704 /'.
nimmt dessen zunge und Ortnits ring
708/ büsst 711. abenteuer mit dem
zwerge 716/ mit dem serpani 722/
hört Liebgart klagen 730 f. bringt ihr
den wunden löwen 746/ kämpft mit
Wildung 756/ kommt als pilger zu
Liebgarts hochzeit 768 f. tötet den be-
trüger 781. tötet die würmin 787/ ge-
winnt die von Billung entführte Lieb-
gart wieder 795 /. abenteuer mit dem
zwerge 823 f. kämpf an der Dülmende
851. zieht nach Konstantinopel 865. gibt
sich Berchtungs söhnen zu erkennen
891. spricht mit dem toten Berchtung
900 f. fängt die brüder 909/ 924.
tauft die heiden 927/ belohnt seine
dienstmannen 930. stirbt 932.

Wolf dietrich wird rilter DIII6. zieht
mit Berchtungs eilf söhnen nach Sie-
benbürgen 11. besiegt Olfan 21 f. will
auf abenteuer ausziehen und erbittet
sich dazu Berchtungs söhne C 111 41/
kündigt dem Ortnit kämpf an D III 60
/ besiegt Beimunds riesen IV 17 / mit
hilfe eines ziverges 40. tötet Beimund
64. X 40. 63. nimmt ihm s. Jörgen
hemd IV 64. befreit seine dienstmannm
loading ...