Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Junk, Victor   [Hrsg.]
Rudolfs von Ems Willehalm von Orlens: hrsg. aus dem Wasserburger Codex der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek in Donaueschingen ((Deutsche Texte des Mittelalters, Band 2) — Berlin, 1905

Seite: 237
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Junk1905/0287
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
237

Dannan iirlup nnd ritten
Gar mit ritterliciiem sitten.

13er riclie künic yon Engellant
Bat Jofriden yon Brabant
14865 Das er aine wile da

Belibe. das lobt er im sa.

Ainen manot er belaip,

Sin snn mit kurzewile im vertraip
Den urdruz un die stunde
14870 Und den sinen, swa er kunde.

Sam tet diu raine herzogin,

Der künic und diu künegin
Buttent im diu selben zil
Kurzewile und eren vil
14875 Mit menger sunder werdekait.

In disen ziten was berait,

Als ich diu märe horte sagen,
Starkü schif, die soltent dragen
Die werden herschaft ze Brabant
14880 Her über mer von Engellant.

Do si ze lande wolden
Yarn, als sie solden,

Des wart ain zil gesprochen
Über sehs wochen.

14885 Do wurdent si beraitet von dan.

Mit siner lieber tohter man
[84b] "W'olte der künic selbe varn.

Er hiez vil riliche bewarn
Diu schif mit grosser richait;

14890 Do si wurdent berait,

Der künic dar besante
Sehs fürsten von dem lante,

Die die wisesten waran
Und die richesten in den jaren
14895 Über alles Engellant,

Die fürter mit im gen Brabant.

X>o die herschaft uf die vart
Yil riliche beraitet wart,

Fro Amalye nam alda
14900 Urlup von ir müter sa
Und von al den vröwan.

Do maht man wol schöwen
Wainens vil, das da geschach
Do man dannan schaiden sacli
14905 Die schar an salden unbetrogen.
Die segel wurdent uf gezogen;
Die winde tribent si zehant
Mit sölcher kraft das sie zehant
Ze lande wurden schiere do.

14910 E dis geschelien ware also,

Der junge fürste von Brabant
Hatte botschaft gesant
Sinem erbelande gar,

Das si gen im komen dar
14915 Mit so lobelicher kraft

Und mit so werder ritterschaft
Als ers in iemer sagete danc.

Uf lobelichen anepfanc
Hatten si mit werder schar
14920 Fünf liundert ritter braht dar,
Der aller lierre er was genant;
Die kament züz in in Brabant.

X>o diu schar uf das gries

14883. wart W, war D.

14885. beraitent D, perait W.

14886. lieben W.

14891. besante, be- über der Zeile nach-
getragen.

14892. Secbs W, Seb D.

14893. warant.

14896. Die fürte D, Die fürt er cd, vnd
fürtz W.

14908. d; sie zebant DW, an dasz lant d,
das sy gesant c.

14909. Ze DW, Als sy ze d. wrden
scbiere D, fure d, waren scbiere W (c ist zwar
offenbar verderbt, stimmt aber im allgemeinen
zu D).

14920. bracbt dar d(W), bracbt aldar c,
brabt e’ dar D.
loading ...