Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung alter Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XVIII. Jahrhunderts sowie Handzeichnungen und Japanfarbenholzschnitte: darunter seltene Blätter von Aldegrever, Badlung-Grien, Bartolozzi ... ; Versteigerung zu Köln, 15. Novbr. bis 17. Novbr. 1921 (Katalog Nr. 1) — Köln, 1921

Seite: 68
DOI Seite: 10.11588/diglit.21726#0070
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1921_11_15/0070
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1090 Diesen Hirsch haben Carl Alexander zu Württemberg selbst

geschossen. Th. 255. 300.—

1091 Anno 1720 haben Eberhard Ludw. Herzog zu Württemberg

diesen Hirsch geschossen. Th. 256. 300.—

1092 Anno 1720 etc. Th. 256. Sehr guier Abdruck, ohne Rand. 150.—

1093 Anno 1739 haben Freiherr von Firmian diesen Hirsch

geschossen. Th. 257. 300.—

1094 Anno 1741 ist dieses sehr alte rare Stück Wild geschossen

worden. Th. 258. 300 —

1095 Anno 1698 haben Alexander Sigismundes Bischof zu Augs-

burg dieses Wild gepürscht. Th. 259. 300.—

1096 Anno 1675 ist dieser edle Hirsch gepürscht worden. Th. 260. 300.—

1097 Dieser sehr große Joch-Geyer .... Th. 261. 200 —

1098 Anno 1737 ist von Ihro Maria Augusta Herzogin zu Württem-

berg dieser Hirsch geschossen worden. Th. 262. 300.—

1099 Anno 1710 und 1721 haben Eberhard Ludwig Herzog zu

Württemberg diese beiden Hirsche geschossen. Th. 263. 300.—

1100 Anno 1710 u. 1721 .... Th. 263. 250.-

1101 Dieser Hirsch von ungeraden 16 Enden haben Markgraf

Wilhelm Friedrich geschossen. Th. 264. 300.—

1102 Anno 1678 ist dieser Hirsch von 3 deutschen Jagdhunden

gesprengt worden. Th. 266. 250.—

1103 Dieser Hirsch von 19 Enden ist etc. Th. 267. 300.—

1104 Dieses Hauptschwein etc. Th. 268. 150.—

1105 Das Brunfft-Schießen. Th. 269. 150.—

1106 Raubvogel bei Tage. Th. 273. 200.—

1107 Dieser wohlgerichtete Hühnerhund. Th. 274. 125.—

1108 Ein Hirsch mit einem Stück Wild und Hirsch-Kalb in der

Ruhe. Th. 275. 33).—

1109 Ein Hirsch mit einem Stück Wild u. Hirch-Kalb etc. Th. 275. 125.—

1110 Dieser Fuchs mit zwei Schwänzen. Th. 276 200.—

1111 Dieser Hirsch ist in Steiermark geschossen worden. Th. 277. 300.—

1112 Anno 1719 ist diese extra große wilde Gans etc. Th. 278. 200.—

1113 Indianischer Wolff. Th. 279. 150.—

1114 Dieses junge Tyger-Pferd. Th. 280. 120.—

1115 Dieser rare Tiger-Schimmel mit schwarzen Haaren. Th. 281. 80.—

1116 Dieser rare Tiger-Schimmel mit schwarzen Haaren. Th. 281. 120.—

1117 Anno 1718 ist dieser große Lux geschossen worden. Th. 283 150.—

1118 Isländischer weißer mit schwarzen Federn gesprengter

Falke. Th. 284. 200.—

1119 Die Höhle einer Bärin mit Jungen. Th. 285. 150.—

1120 Anno 1731 habe diese Vorstellung im Park von

Nymphenburg gezeichnet. Th. 287. 250.—

1121 Anno 1746 ist dieses Edle Leib Pferd M. Durchlaucht

Carl Eugenie etc. Th. 288. 120. —

Kunstsalon Hermann Abels, Köln.
loading ...