Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung alter Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XVIII. Jahrhunderts sowie Handzeichnungen und Japanfarbenholzschnitte: darunter seltene Blätter von Aldegrever, Badlung-Grien, Bartolozzi ... ; Versteigerung zu Köln, 15. Novbr. bis 17. Novbr. 1921 (Katalog Nr. 1) — Köln, 1921

Seite: 78
DOI Seite: 10.11588/diglit.21726#0080
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1921_11_15/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
78

1291 Rembrandts Müller, mil gefalteten Händen. Nach Rembrandt.

W. 94. (J. 145.) Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. 200.—

1292 Jean Bapiisle Rousseau, Dichter. Nach J. P. Sauvage. W. 96. J.22.

Sehr guter Abdruck, mit Rand. 100.—

1293 Der Sänger Salimbenl. Medaillonporträt nach rechts. Vorzüglicher

Abdruck, in Rot W. 93, J. 132., bis zur Darstellung beschnitten und

auf getuschtem Karton aufgeklebt. 100.—

1294 Jean Baptiste Silva, Arzt. Halbfigur mit großer Perücke u. Pelz-

mantel in einem Fensterrahmen. Nach Hyacinthe Rigaud. gr. fol.

W. 112. J. 52. Herrlicher Abdruck, mit Rand. 600,—

1295 Jean Baptiste Silva, Arzt. Nach H. Rigaud. Ebenso. W. 112.

(J. 52.) Bis zur Darstellung beschnitten. 500.—

1296 Gabriel Vincent Thevenard. Brustbild mit federgeschmückter

Pelzmütze, im Oval, nach Genslain. W. 114 III. (J. 24.) Pracht-
voller Abdruck, mit breitem Rand. 120,—

1297 Junger Mann mit Barett. Nach Rembrandt. W. 137. (J. 124)

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. 300.—

1298 Männliches Brustbild, mit Barett und Kette. Nach Gov. Flinck.

W. 141 II. (J. 131.) Vorzüglicher Abdruck, mit vollem Rand. 200.—

1299 Büste eines bärtigen Orientalen. W. 149. (J. 114.)

Ausgezeichneter Abdruck mit Rand. 200.—

1300 Die Dame mit dem Fächer. Nach Rembrandt. W. 153. (J. 123)

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. 200.—

1301 Die Dame mit dem Fächer, Nach Rembrandt. W. 153 III. (J. 123.)

Prachtvoller Abdruck mit Rändchen. 2C0.—

1302 Lot mit seinen Töchtern. Nach Rembrandt. W. 159II. (J. 173.)

Prachtvoller Abdruck, mit Rand. Aus Slg. Broenner. 150.—

1303 Lot mit seinen Töchtern. Nach Rembrandt. W. 159 III. (J. 173.)

Guter Druck, mit Rand, leicht fleckig. 200.—

1304 Simson bedroht seinen Schwiegervater. Nach Rembrandt.

W. 160 II. (J. 137.) Vorzüglicher Abdruck, vor der zweiten Strich-
lage auf dem Schlüsselloche, bis zur Darstellung beschnitten. 250.—

1305 Der alte Tobias wird von seinem Weibe verspottet.

W. 161 IV. (J. 177.) Guter Abdruck, mit Rändchen. 200.—

1306 Die Darstellung Christi im Tempel. Nach Dietrich. W. 164 III.

(J. 167.) Vorzüglicher Abdruck, leicht fleckig. 150.—

1307 Reue des hlg. Petrus. Nach Ferd. Bol. W. 170 III. (J. 170.)

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand, aus Slg. Broenner. 150.—

1308 Die Reue des hlg. Petrus. Nach F. Bol. W. 170. (J. 170.)

Sehr guter Abdruck, mit Rändchen. 150.—

1309 Der Vater der Judenbraut. Nach Rembrandt. W. 190. (J. 129)

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. 175.—

1310 2 Bl. Illustrationen zu Friedrichs d. Gr. „Memoires de

Brandenburg“. W. 222. (J. 109ö) und W. 245. (J. 109 32).

Vorzügliche Abdrucke, mit Rand. 100.—

1311 Anna de la Vigne. Dichterin. Nach Ferdinand.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand. 75.—^

Kunstsalon Hermann Abels, Köln.
loading ...