Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung alter Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XVIII. Jahrhunderts sowie Handzeichnungen und Japanfarbenholzschnitte: darunter seltene Blätter von Aldegrever, Badlung-Grien, Bartolozzi ... ; Versteigerung zu Köln, 15. Novbr. bis 17. Novbr. 1921 (Katalog Nr. 1) — Köln, 1921

Seite: 102
DOI Seite: 10.11588/diglit.21726#0104
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1921_11_15/0104
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
102

Joh. J. Jansen, 1729—1784 Leiden.

1742 Holländische Landschaft mit Hütte und Schober. Tuschezeichn.

14X181/* cm. Rückseitig eine Bleistiftzeichn, mit holld. Stadtansicht. 390.—

1743 Bewaldete Flußlandschaft mit Angler. Tuschez. 14X1872 cm. 300.-

Fritz Aug. von Kaulbach, 1850—1920 Hannover-München.

1744 Brustbild Beethovens. Bleistiftz. 20'AXIO cm. bez. „A. K.“ 350.—

Wilh. von Kaulbach, 1805 — 1884 München.

1745 5 Porträtskizzen. Davon 3 in Bleistift- und 2 in Tuschmanier.

Eine ist bez. „W. v. K.“, eine „1846“, eine andere „Auff 1848“

die übrigen sind nicht bez. 250.—

1746 Gruppe aus dem berühmten Bilde „Die Zerstörung von

Jerusalem“. Figurenreiche Federzeichnung 50X37 cm. bez.

„Kaulbach“. 400.—

B. L. Jackson, Englischer Aquarellist.

1747 Berglandschafl. Aquarell 22 X 35 72 cm. bez. „B. L. Jackson, 1894“. 500.—

Johann Adam Klein, 1792—1875 Nürnberg.

1748 Studien dreier Nonnen und eines Mädchens. Auf der Rüdeseite

ein Pferdekopf und andere Studien. 15X21 cm. 150.— ,

1749 Josef August Knip, 1777—1847 Tilburg-Paris.

1849 Gebirgslandschaft mit Wasserfall und Holzbrücke.

bez. „J. Ä. Knip“. Im oberen Teile des Blattes ist ein Riß. 250.—

Hermann Koekkoek, 1778 — 1851 Kleve.

1750 Zwei Segelschiffe. Getuschte Federzeichnung. 13X24 cm, bez. „H. K.“ 300.—

J. Kolbe, um 1865.

1751 Landschaft. Tuschezeichnung. Bez. ..3. Kolbe 1865“. 80.—

Jules Jos. Aug, Laurens, 1825—1900 Carpentras-St. Didier.

1752 Frauenkopf mit umgelegtem Schal.

Kohlenzeichnung 32X26 cm, bez. „A mon ami Harding, Laurens“. 500.—

G. H. Lenfertey, bedeutender engl. Aquarellist, Mitglied der Royal Society

of Brit. Artists.

1753 Motiv aus Rouen. Aquarell. 25X44 cm. bez.: „G. H. Lenfertey. 94.“ 659.—

Charles Leslie-Wunbledon (engl. Aquarellist).

1754 Fernsicht. Aquarell 25X43 cm. 500.—

Arthur J. Lier, R. A, engl. Aquarellist, stellte 1848—1893 in London aus.

1755 „Asthorn Bridge“. Waldbach mit Brücke.

Aquarell 23X34 cm. Unten links bez. „A. L. 1855.“ 500.—

P. van Liender, 1731—1797 Utrecht-Harlem.

1756 Wanderer in Gebirgslandschaft. Tuschez. 2472X36 cm.

Siehe Abbildung Tafel XX. 1000.—

Hans Mackart, 1840- 1884 Salzburg-Wien.

1757 Mädchenkopf. Bleistiftzeichnung, 32X25 cm. 175.—

Kunstsalon Hermann Abels, Köln.
loading ...