Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung seltener Graphik des XIX. und XX. Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter seltene Werke und Probedrucke von Böhle, Brangwyn, Carrière, Corinth, Daumier ... ; die Versteigerung findet statt am 4. April und 5. April 1922 (Katalog Nr. 2) — Köln, 1922

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1922_04_04/0034
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
32

389 Bootshaus am Rhein bei Rodenkirchen, 0. R. (4/5), handschr.

bez.

390 Der Kölner Dom bei Abend, O. R. Japan (5/10), handschr. bez.

Conrad Geyer (181b—1893).

391 Schloß Veldenslein bei Neuhaus, O. Aqu. (161/2X43’/2 cm)

Wilhelm Giese (geh. 1883 in Horn in Lippe).

392 Alexanderplalz in Berlin, OHR. Bülten (G f. v. K ) ,

Gobo Nr. 393

Georges Gobo (zeitgenössischer französischer Graphiker).

393 Le Grand Depecage, O. R. (11/50), handschr. bez.

(Siehe Abb. Seite 32.)

Norbert Goeneutte (geb. 1854 in Paris).

394 Sur la plage, 1884, O. R., handschr. bez.

Colonel Robert Goff (geb. 1837 in England).

395 Oktobre Gale, O. R. Japan, handschr. bez. (vergl. Singer 276 — 279)

(Siehe Abb. Seite 33.)

30.—
125.—

300.—

60.—■

450.—

600.—

2000.—

Kunstsalon Hermann Abels, Köln
loading ...