Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung seltener Graphik des XIX. und XX. Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter seltene Werke und Probedrucke von Böhle, Brangwyn, Carrière, Corinth, Daumier ... ; die Versteigerung findet statt am 4. April und 5. April 1922 (Katalog Nr. 2) — Köln, 1922

Seite: 54
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1922_04_04/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
54

Laing Nr. 687

Maxime Lalanne (1827—1886).

689 Friburg in der Schweiz, O. R. epr. d’artiste, handschr. bez. 300.—

690 Rothenburger Tor, O. R., handschr. bez. .—

Laura Lange (zeitgenössische Künstlerin).

691 Blütenglocken, F. O. L. Japan, handschr. bez. 70.—

Otto Lange (zeitgenössischer Künstler).

692 Rote Dächer, O. Aqu. (36V2X4872 cm), bez. „Otto Lange".

(Siehe Abb. Seite 55 ) 2000.—

693 Tulpen, O.-Aqu. (44X35 cm), bez. „Ot(o Lange“ 1500.—

Carl O. Larsson (1855 -1919).

694 Karin und Kerste (K. 43), 0. R. Bütten, handschr. bez.

„C. L.“ 2500.-

695 Probst von Sundborn, O. R., handschr. bez. 4600. —

696 Frau Signe Thiel (Ramiro 80), O. R., handschr. bez. 3500.—

O. Laske (zeitgenöss. österr. Graphiker).

697 Paradies, F. O. L. Japan, handschr. bez. 360.—

Kunstsalon Hermann Abels, Köln
loading ...