Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung seltener Graphik des XIX. und XX. Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter seltene Werke und Probedrucke von Böhle, Brangwyn, Carrière, Corinth, Daumier ... ; die Versteigerung findet statt am 4. April und 5. April 1922 (Katalog Nr. 2) — Köln, 1922

Seite: 61
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1922_04_04/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
753

754

755

756

757

758

759

760

761

762

763

61 -

Vinc. Stoltenberg Lerche (1837—1892).
Ratsversammlung. 0. Bl.-Z., im oberen Rand 8 Skizzen zu
Köpfen (22X2572 cm)

Le Riehe Nr. 754

Henri Le Riehe (zeitgenöss. franz. Graphiker).

Frauenkopf von rückwärts gesehen, 0. R.-Z. (33X27 cm),
handschr. bez. (Siehe Abb. Seite 61).

Marchande de Faisans, O. R. (II. Zust.), handschr. bez.

Les deux amis, 0. R. (1. Druck), handschr. bez.
Tonkinoise, 0. Bl.-Z. (30V2X27 cm), bez.

Chinesin mit Kind, O. Bl.-Z. (20X31 cm), bez.
dulius Caesar, 0. R.-Z. (42X2972 cm), bez.

Etüde de Nu, O. R.-Z. (26X40 cm), bez.

Studienblatt mit 4 Knabenköpfen und einer Stehenden
Figur, O. Bl.-Z. (26 X 34 72 cm), bez.

Der Pantoffel, O. R.-Z. (2372 X 31 cm), bez.

Studie zu einer spanischen Tänzerin. O. Bl.-Z (30X34 cm)
bez.

Kunstsalon Hermann Abels, Köln

500.—

600.—

200.—

225.—

350.—

250.—

500.—

350.-

400.—

500.—

500.—
loading ...