Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung seltener Graphik des XIX. und XX. Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter seltene Werke und Probedrucke von Böhle, Brangwyn, Carrière, Corinth, Daumier ... ; die Versteigerung findet statt am 4. April und 5. April 1922 (Katalog Nr. 2) — Köln, 1922

Seite: 66
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1922_04_04/0068
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
815

816

817

818

819

820

821

822

823

824

825

826

66

E. M. Lilien (zeitgenössischer Graphiker).
Wüstenwanderung, 1919, O. R., handschr. bez. Siehe Abb.

Seite 65. 350.—

Die Palmen der Sakkarah, 1910, 0. R., handschr. bez. 200.—

Volksfest in Jerusalem, 1909, 0. R., handschr. bez. 4C0.—

H. Linde (österreichischer Aquarellist um 1850—1900).

4 Ansichten von Toarmina, 4 0. Aqu. (22‘AX17), bez. „Linde“ 600.—
C. Liner (geh. 1871 in St. Gallen in der Schweiz).

Am Butterfaß, O. F. H. Handdruck, handschr. bez. 80.—

Linge (zeitgenössischer Graphiker).

Seifenblasen, O. R, handschr. bez. 100.—

Karneval, O. R. handschr. bez. 100.—

A. Löwenstein (geh. 1871 in Berlin).

Markt in Middelburg, O. F. R., handschr. bez. 170.—

Luce (zeitgenöss. französischer Graphiker).

L’Erranl, O. L. 450.—

Emil Lugo (1840—1902).

Am Chiemsee, O. L., im Stein bez. 400.—

Loir Luigi (zeitgenöss. französischer Graphiker).

Place du Chätelet, O. F. R. (Nr. 65), handschr. bez. 900.—

Luigini (zeitgenöss. französischer Graphiker).

Holländerin, 0. F. R. (5/25), handschr. bez. 400.—

Lumsden. Nr. 827.

Kunstsalon Hermann Abels, Köln
loading ...