Kunstsalon Hermann Abels <Köln>   [Hrsg.]
Sammlung seltener Graphik des XIX. und XX. Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter seltene Werke und Probedrucke von Böhle, Brangwyn, Carrière, Corinth, Daumier ... ; die Versteigerung findet statt am 4. April und 5. April 1922 (Katalog Nr. 2) — Köln, 1922

Seite: 75
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abels1922_04_04/0077
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
945

946

947

948

949

950

951

952

953

954

955

956

75

P. Modersohn Nr. 935

In voller Würde, O. R. Japan (17/20), handschr. bez. 350.—

Neckerei, 0. R. Japan (18/20), handschr. bez. 350.—

Die entwendete Perücke, O. R. Japan (17/20), handschr. bez. 350.—
Heuhaufen, 1913, O. R. Japan (18/50), handschr. bez. 125.—

Ski-Läufer, 1896, O. R. Japan, handschr. bez.

(Siehe Abb. Seite 77.) 350.—

Burg am Meer, 1897,'O. R. Japan, handschr. bez. 35.7—

Bildnis 3oh. Gottlob Hennlg, 1897, 0. R. Japan, handschr.
bez. 350.—

Asphalt-Arbeiter, 1897, O. R, Japan, handschr bez. 250.—

Orang-Utang, 1896, O. R. Japan, handschr. bez. 350 —

Bahndamm, 1897, O. R. Japan, handschr. bez. 400.—

Fasan und Affe, 1915, O. R. Nr. 8, handschr. bez.

(Siehe Abb. Seite 77). 300.—

Lorenz Müller-Mainz (zeitgenössischer Graphiker).

Ruhender Wisent, O. R. (Verni-Mou), Bütten (R. M. V.) 60.—

Kunstsalon Hermann Abels, Köln
loading ...