Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Luxus-Wohnungs-Einrichtung, Kaiserdamm 74 (am Adolf-Hitler-Platz): Versteigerung: 12. Mai [1933] — Berlin, [1933]

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1933_05_12/0007
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Die Versteigerung der Luxus - Wohnungs - Einrichtung,
Kaiserdamm 74, umfaßt erlesenes erstklassiges Mobiliar,
das den Werkstätten der bekannten Inneneinrichtungsfirma
Heß & Rom entstammt.

An Möbeln ist besonders das herrliche Schlafzimmer im
Chippendalestil, Mahagoniholz, zu erwähnen, das in seiner Reich-
haltigkeit mit zwei Schränken als Ausstellungsstück zu betrach-
ten ist. Das Speise- und Herrenzimmer, ferner die Garnituren
und Sitzmöbel sind Spezial-Entwürfe. Es zeugt für den hoch-
entwickelten Geschmackssinn des Besitzers, daß er bemüht war,
die Repräsentationsräume den antiken Stilen anzupassen, siehe
Abbildungen im Katalog. Ganz besondere Liebe wandte der
Besitzer seinen Teppichen und der Kleinkunst zu.

Da die Wohnung auf schnellstem Wege geräumt werden
muß, bietet sich für den Interessenten eine außergewöhnliche
Gelegenheit, günstige Käufe zu tätigen, denn der Zuschlag er-
folgt zu jedem annehmbaren Gebot.

Dr. Walther Achenbach

5
loading ...