Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Luxus-Wohnungseinrichtung und Kunstbesitz eines bekannten Grosskaufmannes: Kurfürstendamm 62, (Ecke Giesebrechtstrasse im Haus der Conditorei Jester) ; Versteigerung: 27. Juni 1933 — Berlin, 1933

Seite: 7
DOI Seite: 10.11588/diglit.15113#0009
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1933_06_27/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUNSTGEWERBE — MOBILIAR.

1 KARTENSCHALE, plated, u. grüne Damastdecke.

2 4 FIGUREN u. GRUPPEN, Ludwigsburg u. Thüringen (z. T.
defekt).

3 2 FIGUREN, Rosenthal: Knabe mit Kakadu — Landmädchen.

4 3 KL. MEISSENER PUTTENFIGUREN.

5 GRUPPE, Berlin: Zwei sich balgende Putten.

6—10 KONVOLUT: 2 Bonbonnieren (Meißen); kl. Chinadeckelvase,
Chinesenknabe (Nymphenburg) u. Kakadu (Thüringen).

11— Hb 3 VASEN, Meinen, a) Bavaria bzw. b) Delft.

12— 12b 3 GLASVASEN, Galle, a) de Vez, b) Kunstglasschale.
13 ELFENBEIN-MINIATUR: Le coucher de la mariee.

14— 14a 2 ELFENBEIN-MINIATUREN, oval: Bildnisse napoleonischer

Offiziere.

15— 15b 3 ELFENBEIN-MINIATUREN: Zwei Bildnisse u. galante Szene.
10 POMPE JANISCHE BRONZE: Silen.

17 TISCHLAMPE auf weißer Rosenthal-Vase. Gelber Seiden-
schirm.

18 DECKELVASE im Stil Capo di Monte, taubenblau u. gold.

19 SfiVRES-GRUPPE: Putten mit Ziegenbock. Weiß glasiert.

20 JAGDGRUPPE, Schwarzburg, weiß (leicht beschäd.).

21 2 SILBERNE LEUCHTER, Barockform.

22 EMPIRE-KRISTALLSCHALE auf Fuß (Fuß gesprungen).
25 POLISANDER-UHR mit Intarsien. Auf Untersatz.

24 BRONZEFIGUR von R. Maison: Badende.

25 TRAJANSSÄULE, roter Marmor.

26 SCHREIBGARNITUR, Marmor u. Bronze, vierteilig.

27 BAROCK-TABERNAKEL, holzgeschnitzt. Tirol. 17. Jahrh.

28 ALTER ZINN-KIRCHENLEUCHTER (Fuß ergänzt).

29 TISCHDECKE, antiker florentin. Damast.

7
loading ...