Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Luxus-Einrichtung und Kunstbesitz K, Berlin W 35, Von der Heydtstr. 6: Möbel, Kleinkunst, Silber, Bronce- und Holzplastiken, Gemälde, Teppiche, Bibliothek ; [Versteigerung der Einrichtungsgegenstände: Freitag, den 20. März 1936, Versteigerung der Bibliothek: Sonnabend, den 21. März 1936] — Berlin, 1936

Seite: 18
DOI Seite: 10.11588/diglit.15634#0022
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1936_03_20/0022
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
ANTIKE UND MODERNE
SILBERGERÄTE

238 — 299

238. ZUCKERSCHALE, innen vergoldet, ziselierter Blütenrand, sechs-

eckige Fußplatte mit geflügeltem Drachen, um 1815, Meister-
zeichen C.L.E., etwa 360 g

239. SCHALE, oval gebuckelte, mit zwei geschwungenen Henkeln,

auf Drachenfuß, um 1815, ohne Beschau, etwa 390 g

240. ZUCKERSCHALE, Empire, rund, innen vergoldet, mit zwei

geschwungenen Henkeln, Delphinfuß, um 1810, ohne Beschau,
etwa 292 s

241. BROTKORB, modern, etwa 470 g

242. ZUCKERSCHALE, rund, gerieft mit geschwungenen Henkeln,

als Fuß drei Delphine, um 1815, etwa 302 g

243. ZWEI KANDELABER, um 1840, 13 lötig, etwa 1400 g

244. WASSERKESSEL auf Untersatz, Biedermeierform, Beingriffe,

brutto etwa 1950 g

245. LEUCHTER, etwa 130 g, um 1830

246. SCHALE, Louis XVI., mandelförmig, auf drei Füßen, Rand

durchbrochen, im Spiegel: Vasenornament, etwa 100 g

247. BARCHESSCHÜSSEL, oval, mit Davidsternen und hebräischer

Inschrift, wahrscheinlich Paris, um 1720, etwa 430 g

18
loading ...