Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Luxus-Villen-Einrichtung, Berlin-Grunewald, Wißmannstr. 17: 22. Juni 1937 — Berlin, 1937

Seite: 3
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_06_22/0005
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Alle in dieser Wohnung des verstorbenen Bankier D. befindlichen Gegenstände
sind in Qualität erstklassig und in gutem Zustande. Aus der Fülle einiges

Speisezimmer

Eiche mit Nußholz, Renaissancestil, mit Standuhr

Herrenzimmer

Eiche mit Maserholz, Renaissancestil, mit großem Schreibtisch,
beides erstkl. Tischlerarbeit mit gut ausgeführten Schnitzereien

Musiksalon

mit vielen Sitzgelegenheiten und Jbachflügel

Wohnsalon
mit Ledergarnitur und vielem Einzelmobiliar

Dielengarnitur

Schwarzlack - Billardzimmer m. Neuhusen-Billard

Perserteppiche und Brücken

Täbris / Kirman / Iran / Buchara / Joreghan / Schiras

Dekorative Gemälde
nach Canaletto / Meyerheim / Rembrandt / Murillo u.v.a.

Silbergeräte

Kandelaber — Schalen — Becher — Dosen — Teller — Bestecke

Bauernzimmer Fremdenschlafzimmer

Beleuchtungen / Bronzen / Kristalle / Bibliothek ca. 300 Bände
Auto-u.Schrankkoffer / Waschanschlüsse / Gartenmöbel / Dauer-
brandöfen Hausrat / Persianer- und Hermelinmantel / u. v. a.

frw. gebr. aus Nachlaß
loading ...