Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin> [Hrsg.]
Luxuswohnung und Gemäldesammlung - Berlin-Schöneberg, Am Park 15: 8. September 1937 — Berlin, 1937

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_09_08/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
139. ZWEI NACHTTISCHLAMPEN

140. ZWEI SPARTA-BRÜCKEN, Größe je 78:150 cm

141. DREI ABZÜGE nach Recznicek, Aquarell: Glückliches Bei-

sammensein, Abzug nach Moreau: Ankündigung des
Sohnes

142. STILLEBEN von Blanke, ovaler Rahmen

143. WÄSCHEPUFF und ein Handtuchhalter

144. ACHT WEISSE MATRATZENBEZÜGE

145. DEKORATION, weiß

146. FREMDENZIMMER: Kleider- und Wäscheschrank mit

Spiegel, Nußbaum, Waschtoilette mit Marmor und Spiegel,
Nußbaum, Nachttisch mit Marmorplatte, Messingbett mit
Auflage, 1 Plumeau, 1 Kissen, Steppdecke, Beleuchtung,
Fensterdekoration, weiß

147. ÖLBILD auf Holz: Im Sprechzimmer

148. ÖLBILD: Die erste Uhr

149. PASTELL von Bielefeld: Krögelhof. — Zeichnung von

Mahler: Röderbogen. — Kreidezeichnung: Garten vor
dem Haus

150. MÄDCHENZIMMER, weiß: Spiegelschrank, Kommode,

Messingbett mit Auflage, Stuhl, Spiegel, Deckbett, ein
Kissen, zwei Kleiderhaken, ein Bild, Waschgeschirr,
Fensterdekoration, Waschkommode mit Marmor und
Spiegel

151. BELUTSCHISTAN-VORLEGER und Axminster-Vorleger

(defekt)

152. KÜCHE: Schrank, dreiteilig, Tisch, zwei Stühle, Handtuch-

halter

153. EISSCHRANK

154 — 160. POSTEN HAUSRAT

10
loading ...