Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Aus den Restbeständen der Altkunst GmbH i. Liqu. Berlin: 30. September, 1. u. 2. Oktober 1937 — Berlin, 1937

Seite: 24
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_09_30/0026
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
297. DESGLEICHEN: Merkur mit Reiter auf bockendem Pferd.

Im Vordergrund zwei spielende Putten und Hund. Ein-
gefaßt von zwei Pfeilern mit Satyrpaar und Putten. Obere
Abschlußbordc in Form von Fruchtfestons mit großer
Kartusche. Karton von Jac. Jordaens. Wolle mit Seide.
Brüssel, 17. Jahrh. Größe ca. 400:410 cm Tafel 5

298. TRUHE im Renaiss.-Stil, Eiche, kastenförmig, auf Klauen-

füßen. Auf der Front Flachschnitzwerk: Ranken und
Hermen. Größe 60:165 cm

299. SOFABANK, Empire, grün-gold mit Straminbezug. Arm-

stützen in Form von Vogelköpfen. Oberitalien, um 1810.
Länge 135 cm

300. TISCH, Renaissance, einschübig, Eiche, auf vier Baluster-

füßen. Mit Stegverbindung. Länglich rechteckig. West-
deutsch, um 1600. Größe 94:62 cm

301. KOMMODE LOUIS XVI. mit Marmorplatte. Vierschübig,

Rosenholzfurnier mit Mahag., Bandeinlagen und Bronze-
beschlägen. Frankreich, um 1700. Größe 93:125 cm
(Platte gesprungen) Tafei 24

302. KIRCHENSESSEL, Renaissance, Nußholz, mit reichen Ein-

lagen. Klappsitz, Lehnen auf Säulen ruhend, Rücklehne
mit Elfenbeineinlage, im Gesims Masquarons und Zahn-
schnitt. Auf Podest. Oberitalien, um 1600. Höhe 190 cm

303. AUSZIEHTISCH, Biedermeier, länglich rechteckig, Mahag.

Abgerundete Ecken mit sechs kannelierten Rollbeinen.
Hamburg, 19. Jahrh. Größe 130:102 cm

304. LESETISCH im Louis XVI.-Stil. Wurzelholz mit Band-

einlagen. Quadratisch mit aufklappbarer Deckplatte, seit-
wärts ausziehbare Lade. Rundfüße mit kreisförmiger Steg-
verbindung. 38 cm im Quadrat

305. DESGLEICHEN, ähnlich. Mit Bronzerosetten, Schublade

mit Bronz-Knopfgriff und Bronze-Stegverbindung, vier-
passig mit Girlandenrahmen. 37 cm im Quadrat

306. WANDTEPPICH: Der blinde Simson reißt den Palast der

Dalila zu Boden. In der Mitte Simson zwischen den zer-
brochenen Säulen, darüber die herabstürzenden Palast-
bewohner. Borde aus Ranken, Früchten und Blumen.
Wolle mit Seide. Flämisch, 2. Hälfte 17. Jahrh. Größe
ca. 360:525 cm. (Abgebildet in Göbel: Wandteppiche)

307. DESGLEICHEN: Moses schlägt Wasser aus dem Felsen.

In der Mitte der Prophet, um ihn drängt sich das Volk,
Wasser schöpfend. Schmale Blumenborde. Wolle mit
Seide. Brüssel, 17. Jahrh. Größe ca. 285:460 cm

308. WANDTEPPICH (Ausschnitt): Moses zeigt das gelobte

Land. Wolle mit Seide. Frankreich, um 1700. Größe
ca. 290 :105 cm (Borden fehlen)

309. SGABELLO, Renaissance, Nußholz, auf vier Kufenbeinen,

geschnitzte Vasenlehne. Oberitalien, 16. Jahrh.

24
loading ...