Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Aus den Restbeständen der Altkunst GmbH i. Liqu. Berlin: 30. September, 1. u. 2. Oktober 1937 — Berlin, 1937

Seite: 38
DOI Seite: 10.11588/diglit.6662#0040
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_09_30/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
494. ZWEI TELLER, Höchst: Mit Gitterrand, im Spiegel Blumen-

strauß. Blaue Radmarke, 18. Jahrh. Nymphenburg: Mit
plastischem Gittermuster, im Spiegel Landschaftsdekor in
Rocaille. Eingedrückte Schildmarke, 18. Jahrh. Durch-
messer 23 cm (einer beschäd.)

495. ZWEI TELLER. Meißen: mit frais-gold abgesetztem Rand,

auf diesem Goldranken. Im Spiegel Vogel auf Goldzweig.
Wien: mit graviertem Goldrand, im Spiegel Medaillon mit
Frauenporträt vor Blumenstrauß. Schwertermarke mit
Punkt, 18. Jahrh., und Blaumarke Bindenschild, 19. Jahrh.
Durchmesser 24, 21 cm (einer rep.)

496. DREI PLATTEN PORZELLAN. Meißen: mit Rosen-

dekor. Arras: mit gleichem Dekor. Ludwigsburg: mit
Golddekor. 18. Jahrh., Durchmesser 30, 29, 24 cm.

497. EIN PAAR PORZELLANPLATTEN, China, mit blauem

Rankendekor. 18. Jahrh. Durchmesser 28 cm

498. VIER PORZELLAN-TELLER, China, mit blauem Figuren-

dekor. 18. Jahrh. Durchmesser 26 cm (beschäd.)

499. BRONZEFIGUR, China: Sitzende Kwanyin mit Frucht.

18. Jahrh. Marmorsockel. 28 cm hoch

500. KAMINUHR, Empire, schwarzer Marmor. In dem ovalen

kannelierten Unterbau das runde Werk. Als Bekrönung
Biskuitfigur: Apoll, die Flöte blasend. Frankreich, um
1810. 50 cm hoch (Aufsatz stark beschädigt)

501. DESGLEICHEN, Bronze, auf Marmorsockel. Das runde,

von Vase bekrönte Werk ruht auf einem Pilaster. Frank-
reich, um 1810. 40 cm hoch

502. BRONZEBÜSTE.: Lafayette. Holzsocke!. 13 cm hoch

503. KAMINUHR, Empire, schwarzer Marmor, mit Biskuitauf-

satz. Kanneliertes, ovales Unterteil mit dem runden Werk,
der Aufsatz Apoll und Diana. Bronzebeschläge. Frank-
reich, 19. Jahrh. 43 cm hoch

504. DESGLEICHEN, Biskuit in Bronzemontierung, ovale Form,

auf Sockel. Als Bekrönung liegende Frauenfigur. Frank-
reich, um 1820. 32 cm hoch

505. PORZELLANGRUPPE, Frankenthal, weiß: Chinesisches

Teehaus. Blaumarke CT mit Krone. 18. Jahrh. 27 cm
hoch (beschädigt)

506. EIN PAAR BESCHLÄGE, Bronze, Empire. Putto auf

Siegeswagen. Frankreich, um 1810. Größe 20:28 cm

507. VIER JAPAN. LACKKÄSTCHEN mit Goldlack

508. DECKELPOKAL, Glas, mit Mattschnitt: Ranken. 18. Jahrh.

26 cm hoch

38
loading ...