Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Aus den Restbeständen der Altkunst GmbH i. Liqu. Berlin: 30. September, 1. u. 2. Oktober 1937 — Berlin, 1937

Seite: 43
DOI Seite: 10.11588/diglit.6662#0045
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_09_30/0045
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
587. MILIEU DE TABLE, Bronze, mit Spiegeleinsatz. Ovaler

Rankenrand mit vier Aufsätzen. Frankreich, 19. Jahrh.
Größe 63 : 100 cm (Spiegel beschädigt)

588. STICKEREIBILD, ger.: Königin neben Vase, von Mohren-

knaben bedient. Seide mit Silberapplikation. 18. jahrh.
Holzrahmen 60 : 44 cm

589. WANDSPIEGEL, Regence, Eiche. Geschnitzter Rahmen.

Frankreich, 18. Jahrh. Größe 75:58 cm

590. ALT-MEISSENER VASE mit plastischem Disteldekor.

Weiß. 47. cm hoch (Deckel fehlt)

591. WASSERBECKEN, China, mit Deckel und Imari-Dekor,

Würfelförmig, mit zwei Griffansätzen in Form von Tier-
köpfen mit Ringen. Größe 50 : 32 cm (rep.)

592. ALT-MEISSENER VASE, korbförmig, mit freistehenden

Rocaillen. ,,Die Luft." 18. Jahrh. 65 cm hoch (rep.)

593/594. EIN PAAR DECKELVASEN, Porzellan, Berlin. Acht-
eckiger grüner Sockel, der Körper eiförmig, mit plasti-
schen, umlaufenden Puttenszenen grün eingefaßt. Zwei-
griffig, mit Masquarons am Rand. Als Deckelknauf sitzen-
der Putto. Zeptermarke. 19. Jahrh. 52 cm hoch

595. BALUSTERVASE, Porzellan, China, mit laufender helio-

tropffarbener Glasur. 19. Jahrh. 35 cm hoch

596. DESGLEICHEN, mit ochsenblutfarbener Glasur . 19. Jahrh.

34 cm hoch (beschädigt)

597. TRINKBECHER, Empire, Silber, innen vergoldet, mit Holz-

griff. Deutsch, um 1800. 6 cm hoch. Gewicht ca. 70 g

598. FÜNF TEILE SILBER: runder Untersatz, runder Teller,

Deckeldose, länglich, innen vergoldet, Einsatz muschel-
förmig, Dochtschere. Gewicht ca. 600 g

599. SILBERKASTEN, Mahagoni, mit Messingbeschlägen und

Saffian-Inneneinrichtung. England, um 1800. 51 :34 cm

600. ZWEI DELFTER VASEN mit Blaudekor: Blumen und

Engel in Blüten. 18. Jahrh. 22 cm hoch (eine rep., best.)

601. DREI FAYENCE-VASEN, Potsdam, mit Blaudekor: zwei

div. Flöten, Deckelvase auf Fuß. 18. Jahrh. 45, 32, 23 cm
hoch (stark rep.)

602. SECHS WALZENKRÜGE, Fayence, mit polychromem

Dekor: Aufschriften und springendes Pferd. Vier mit
Zinndeckel. 18. Jahrh. 18 cm hoch (rep.)

603. ENGHALSKRUG, Fayence, Mangan gespritzter Grund mit

blauem Landschaftsmedaillon. Zinndeckel. Bayreuth,
18. Jahrh. 27 cm hoch (rep.)

604. FÜNF TEILE KERAMIK: zwei Steinzeugkrüge, Delfter

Vase, zweigriffig, sang de boef Vase, Flaschenvase, China,
mit Pfirsichglasur. 22, 15, 13 cm hoch (beschädigt)

43
loading ...